Mittwoch, 23. April 2014

OOTD: Coachella Vibe + Gewinnspielauflösung

Hey Leute,
ich bin mir sicher, dass ich nicht die Einzige bin, die sich durch die zahlreichen Coachella Bilder kämpft und dann irgendwann traurig alle wieder wegklicke. Naja, traurig bin ich nicht, aber wenn ich mir solche Bilder anschaue, bekomme ich wieder eine riesen Lust auf die Festivalzeit. Selbst mal das Coachella Festival zu besuchen, wäre natürlich der Wahnsinn, das Line-up dieses Jahr, kann mit keinem deutschen Festival mithalten, aber ich denke, das bleibt erstmal ein Traum.
Um ein wenig meine Sehnsucht zu bekämpfen, hab ich mich in festivalreife Kleidung geschmissen.
Den langen Kimono von Forever21 kennt ihr bereits aus meinem Haul, falls nicht könnt ihr ihn euch hier mal anschauen. Der zweite Teil kommt übrigens Sonntag online.
Da ich hier meine Weisheiten nur ca. 2mal die Woche von mir gebe, bin ich nun auch noch auf den Twitter-Zug gesprungen, könnt ja mal reinschauen, hier.
Und das Gewinnspiel hat übrigens dayswithnathalie! Glückwunsch, müsstest schon eine Mail haben. An Alle die nicht gewonne haben, das nächste Gewinnspiel steht schon in der Tür!
So, laber rababer, hier die Bilder!

Hey guys,
I'm pretty sure, I'm not the only one, who loves to see all the pretty pictures of the coachella festival and instantly dream about being there one day.
That's why I decided to show you a coachella inspired outfit. I looove the kimono from Forever21 in combination of the maxi skirt.
I have a twitter account, check it out, here.
Here are the pictures!

Kimono: Forever21 similar here, Rock: Forever21, Schuhe*: Stiefelparadies, Top: H&M similar here






Kette und Ringe: Primark


Sonntag, 20. April 2014

OOTD: Schlabberhose

Hey Leute,
heute gibts wieder einen Outfitpost von mir. Über Ostern war ich in der Stimmung von Süßem, jeder Menge Filmen und Schlabberhosen. Ich weiß ehrlich gesagt nicht, wie die Teile heißen. Würd spontan sagen "Haremshosen", aber dafür ist der Schnitt zu tief.
Wurde übrigens erstmal von meinem Vater ausgelacht, als der mich damit gesehen hat. Er meinte, es sieht aus, als hätte ich mir in die Hose gemacht. Schön...jetzt muss ich immer daran denken, wenn ich sie trage...und ihr auch! Was soll man auch schon sagen, diese Hosen sind einfach perfekt für Gammeltage und mein Ostern war definitiv Gammeln auf höchstem Niveau.
Egal, hab ich nach der Woche auch definitiv verdient!
Die Hose hab ich übrigens, dank der Glamourshopping Week, günstig bei Forever21 ergattert. Hab da eine riesen Bestellung aufgegeben. Falls ihr sehen wollt was ich mir gekauft habe, dann schaut euch doch den ersten Teil meines Hauls bei Youtube an! Da seht ihr auch meinen neuen "Beutel" von Asos, den ich mir nach seeeehr langem zögern endlich gekauft habe, aber die 20% Rabatt haben mich dann doch überzeugt.
So, hier die Bilder!

Hey guys,
here's another outfitpost, with the most comfortable pants you'll ever wear! I promise!
I bought them from Forever21 and it was love at the first sight. 
They are comfy, pretty and perfect for my lazy days.
Hope you all had an amazing easter, here are the pictures!


Jeansjacke: Primark, Shirt: H&M, Hose: Forever21, Schuhe: Schuhtempel, Tasche: Asos







Donnerstag, 17. April 2014

OOTD: Lilac Maxi Skirt

Hey Leute,
ich konnte es einfach nicht abwarten, bis die Temperaturen wieder Maxi-Rock-tauglich sind, deshalb
zack Bikerboots an, Lederjacke drüber und ab die Post!
Sowas geht immer. Ich bin gerade wieder kurz angebunden, aber wollte euch trotzdem ein neues Outfit zeigen. Bald kommt auch wieder ein Post, wo es was zu lesen gibt, daher verzeiht mir diese wenigen Worte hier.
Hier die Bilder!

Hey guys,
here's another outfitpost with my new maxi skirt. It was way to cold to just wear it on it's own, that's why I paired it with my bikerboots and my leather jacket.
I'm really busy right now, so please excuse this short text.
Here are the pictures!

Hut: Sasha, Shirt: Sheinside, Rock: Primark, Jacke: Only, Schuhe: H&M






Sonntag, 13. April 2014

OOTD: Spring Spirit

Hey Leute,
Sommer, Sonne, Sonnenschein...nein noch nicht ganz, aber heute war ich richtig in Frühlingsstimmung und hab die 5 Minuten Sonnenschein genutzt um mich in einen farbenfrohen Fummel zu schmeißen.
Gehör nicht zu der Sorte Mensch, die sich gerne wegen Schuhe quält, nur weil sie gut aussehen. Ich quäl mich eher um mein Gewissen zu beruhigen kein Geld umsonst rausgeschmissen zu haben!
Ich bin im Moment leider wieder kurz angebunden, weil mich die Uni wieder mit voller Breitseite erwischt hat und die Motaivation der letzten Wochen, direkt wieder zerstört hat. Ich vermisse die vorlesungsfreie Zeit jetzt schon, obwohl ich gerade mal 2 Tage Uni hatte.
Trotzdem hab ich für euch wieder ein Video hochgeladen, hier.
Naja, laber rababer, hier die Bilder!

Hey guys,
I'm in the spring spirit and used 5 minutes of sunshine to show you my new, colourful outfit!
But seriously, I need to learn how to walk in those heels, I look ridiculous!
The heels are too beautiful to not wear them, but I can't walk...they are waaay to uncompfy for my taste. Here are the pictures!

Bluse+Schuhe: Primark, Hose: Dorothy Perkins, Blazer: Opus










Mittwoch, 9. April 2014

OOTD: Stripes + Boyfriendjeans

Hey Leute,
heute mach ich mich wieder auf den Weg nach Bonn. Die Uni geht für mich erst morgen los, hab nämlich immer nur zum Ende der Woche hin meine Seminare. Luxuriöser Stundenplan würd ich sagen! Kaum zu glauben wie schnell die Zeit wieder verging. Das Leben unter Mutters Dach ist nun vorbei, heißt für mich, dass ich mir mein Essen wieder selber suchen muss. Ob ich das schaffe? Man weiß es nicht, leider gibts in meiner Ecke auch keine Dönerbude, nur nen persischen Imbiss, aber der ist mega schlecht. Bleibt wohl nur die gute JA-Pizza (3 Stück für 2€!!!!, da sag ich nur #healthylifestyle). Okay, da kam die kleine Melodramatikerin wieder aus mir heraus...ich werde es überleben!
Zu meinem Outfit gibts nicht viel zu sagen, Streifen gehen immer, Trenchcoat geht immer, Boyfriendjeans gehen sowieso immer. In Stöckelschuhen seht ihr mich nicht so oft, was auch seinen Grund hat. Mal davon abgesehen, dass ich mit den Dingern auf die 1,90m zugehe, kann ich nicht auf ihnen laufen. Auf den paar anderen hohen Schuhen die ich besitze kann ich halbwegs gut laufen, aber die Teile wollen einfach nicht wie ich will. Naja, entweder ich übe noch oder die finden bald einen neuen Besitzer, mal schauen.
Falls ihr noch nicht bei meinem Gewinnspiel mitgemacht habt, dann solltet ihr das neu schnell machen, der Link ist hier.
So, hier das Outfit!

Hey guys,
university starts tomorrow, so I have to leave my hometown and my family. No cooking for me anymore! Now I have to heat up my pizza on my own. 
My new outfit is a mix of basic pieces, striped shirt, boyfriendjeans, heels, trenchcoat and of course my hat. It's simple, but I think it works quite well!
Here are the pictures!

Jeans, Oberteil: H&M, Trenchcoat: Mango, Schuhe: Primark