Random

Hey Leute,
hier sind übrig gebliebene Fotos von meinem letzten "Fotoexperiment", wenn mans so nennen mag.
Mehr dazu, bzw. das entstandene Bild zeig ich euch morgen mit einer Ankündigung.
Keine Sorge, ist nichts wildes! War gestern übrigens beim Friseur (die Fotos sind vor meinem Friseurbesuch entstanden) und mir war nie bewusst, dass "Nicht zu viel ab" eine soooo dehnbare Aussage ist, denn jetzt ist ein gutes Stück ab.
Deshalb gehe ich so ungerne zum Friseur, weil ich eigentlich immer, wirklich immer enttäuscht den Laden verlasse. Mal davon abgesehen, dass ich heute ne Stunde warten durfte bevor ich überhaupt dran kam zum "Spitzen schneiden". Naja, sind nur Haare, wachsen wieder und jetzt hab ich erstmal wieder Ruhe vorm Friseur! ;)



You May Also Like

4 Lovely Notes

  1. Tolle Bilder (:
    Das Problem mit dem Friseur kenn ich. Ich hatte wirklich sehr lange aber kaputte Haare und war dann bei diesem Schuppen " Unisex " um mir dort einen Longbob (!) schneiden zu lassen. Ich habe das der jungen Dame auch erklärt wie ich es gerne hätte. Kurze Zeit später merke ich wie die blöde Kuh die Haare in meinem Nacken rasiert. Ich war mega geschockt und hab gefragt was das soll und sie sagt ganz frech: Ein Bob muss kurz sein. Ähm ja. Danke.

    Liebe Grüße,
    Lara von http://shelooves.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Die Bilder sind toll : ) ich werde nachher mal probieren meine Haare selber zu schneiden, denn anscheinend ist "Nur die Spitzen" jedem Friseur der Welt unverständlich :D

    http://electricfeel-now.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Das sind sehr hübsche Fotos!

    xx

    http://andysparkles.blogspot.de/
    http://www.facebook.com/andysparkles.blog

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Bilder :))
    Haha nicht zu viel ab ist wirklich dehnbar, und seeeeeehr gefährlich :)
    bin mir aber sicher, dass du immer noch toll aussiehst :)
    liebst, vicky

    www.gluehwurmi.blogspot.com

    AntwortenLöschen