Freitag, 16. Oktober 2015

Blogtober 16. // Recipe: Vegane Karotten Lauch Suppe

Hallo meine Lieben,
heute gibt es wieder ein neues Rezept. Ich zeige euch wie ich meine liebste Karotten-Lauch Suppe mache. Sie ist selbstverständlich wieder vegan, habe sie auch schon als "Käse" Version gemacht, mit meiner selbstgemachten, veganen Käse-Sauce. Wie die funktioniert, werde ich euch in einem der nächste Rezept-Posts zeigen. Dieses Rezept habe ich bei einfach-schnell-gesund-vegan.de gefunden.
Los gehts!

Zutaten für ca. 2 Portionen:

250 g Kartoffeln
2 Stangen Lauch
1 kl. Zwiebel
4 kleine Karotten
½ l Gemüsebrühe
Salz & Pfeffer (wie man möchte, ich benutze gerne noch Chilli)

Zuerst wird alles geschnibbelt. Es muss nicht fein sein, jedoch versuche ich es so gut es geht, da beispielsweise die Kartoffeln dann schneller gar ist und ich eher essen kann. Ansonsten wird aber eh alles püriert, daher ist es egal. Zudem lasse ich mir ein wenig Lauch übrig, um später etwas auf die Suppe zu geben.
Gemüsebrühe erhitzen und das Gemüse hineingeben.

Nun das ganze ca. 20-30 Minuten köcheln lassen, bis die Karotten und die Kartoffeln weich sind und dann wird das Ganze püriert, gewürzt und fertig! Suuuuper einfach und wahnsinnig lecker. Ganz unten ist noch ein Bild meiner "Käse" Version. Das war auch total lecker und sättigend!



Kommentare:

  1. Zuerst hab ich mich gedacht: Oh Gott, Kürbis. Und ich hasse Kürbis. Wie. Die. Pest.
    Aber dann sah ich die Karotten und den Lauch und jetzt schwärmt mein Magen von dieser Suppe. Ich werde das Rezept definitiv ausprobieren!

    Liebe Grüße, Franzi :)
    www.abinswunderland.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Mhmmmm das schaut echt lecker aus *-*
    liebe Grüße Nathalie <3
    http://passionineverything.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen