Freitag, 23. Oktober 2015

Blogtober 23. // Halloween Favorites


Hallo meine Lieben,
Halloween rückt immer näher und meine Vorfreude steigt ins grenzenlose. Um es noch ein wenig zu steigern, zeige ich euch heute meine Halloween Favoriten, die fast komplett aus Serien/Filmen und Musik bestehen, aber was solls! Irgendwie gehört so viel zu meinen Favoriten, auch die Deko aus diesem Post hier, aber wäre ja schwachsinnig, mich zu wiederholen, daher seht diesen Post eher als ergänzend. Und vermutlich werde ich wieder jede Menge vergessen, ich kenn mich ja, aber egal los gehts!



1. Halloween Kleidung

Ich habe mir ernsthaft Halloween Socken geholt, da es leider das einzig Halloween inspirierte war bei Primark. War sogar kurz davor mich bei Asos richtig einzudecken, aber die Vernunft hat schließlich doch gesiegt, naja nicht so ganz die Socken hab ich ja gekauft.

2. Halloween Blogs bei Tumblr folgen

Japs japs, mein kompletter Feed besteht mittlerweile aus Halloween und Herbst Bildern und ich liebe es! Weiß zwar nicht, ob es mich wehmütig werden lässt, wenn Halloween vorbei ist, aber naja...vielleicht komme ich dann wieder zu Sinnen und ändere es wieder.

3. Filme

Ohaaa Freunde der Sonne, jetzt bin ich in meinem Element! Hocus Pocus ist für mich der Inbegriff von Halloween, manchmal schaue ich ihn sogar im Sommer oder in der Weihnachtszeit, aber es ist einfach einer meiner Lieblingsfilme. Als kleiner Tipp, falls ihr Sky Go habt, dort kann man den Film noch bis Dezember gucken. Genauso wie Hocus Pocus, so gehören auch Horrorfilme zu Halloween und ich bin zwar ein Oberschisser wenn es um Geisterbahnen oder sowas geht, aber nach Horrorfilmen bin ich regelrecht süchtig. Die meisten sind zwar grottenschlecht, aber hier sind ein paar Gute: The Ring, Scream 4 (war nicht gruselig, aber unterhaltsam), Insidious 1+2, Blair Witch Project, und natürlich Die Addams Family Filme!

4. Serien

Jetzt bin ich noch mehr in meinem Element! Die meisten Serien starten wieder im Oktober, d.h. es gibt jede Menge neue Folgen zum suchten. Meine liebste Serie in der Halloween-Zeit ist American Horror Story und ich muss mich mal kurz darüber auslassen.
Spoiler Alert, falls ihr die Staffeln noch nicht gesehen habt!

1. Murder House:
Mit Abstand die beste Staffel meiner Meinung nach. Hab durch Zufall die zweite Folge bei Sixx gesehen damals, irgendwie mitten in der Nacht oder so und konnte dann nicht mehr aufhören. Und naja Evan Peters als Tate...besser gings nicht!

2. Asylum:
Nachdem Murder House so gut war, hatte ich hohe Erwartungen, die jämmerlich enttäuscht wurden...also bitte...Aliens? Ich kenne aber welche, die Asylum richtig gut fanden und dafür Coven total schlecht, also ist das wohl ein Beispiel für - man liebt es oder hasst es.

3. Coven:
Ich steh total auf Hexen, früher habe ich auch immer Charmed geguckt und dann mit meinen Freundinnen nachgespielt. Viele Male war ich zu Halloween auch eine Hexe, sehr kreativ...ich weiß. Daher war ich begeistert von der Staffel und habe die meisten Folgen doppelt geguckt. Ich mag zwar Emma Roberts als Schauspielerin nicht, da die Filme in denen sie mitgespielt hat, eher mau waren, aber hier war sie richtig gut! Nur Evan Peters in der ersten Folge sterben zu lassen, war hart...aber er kam ja wieder.

4. Freakshow:
Ich hab das Gefühl mit den Staffeln ist es ein ständiges auf und ab, die Staffel fand ich persönlich wieder seeehr schlecht. Der Clown hatte Potenzial, aber ist leider zu früh gestorben. Und Jessica Lange als Deutsche ging mir ziemlich auf die Nüsse mit ihrem Akzent.

5. Hotel:
Ich hatte meine Zweifel, besonders weil Lady Gaga Jessica Lange ersetzen sollte. Unter einem Trailer habe ich den Kommentar gelesen, dass ein Zuschauer vermutet, dass es diese Staffel um Mode, Sex und Lady Gaga gehen wird und nach den ersten Folgen kann ich das so unterschreiben. Lady Gaga war für mich persönlich ein Flop, da sie ja ach so wunderschön und elegant dargestellt wird, aber das bei mir einfach nicht rüberkommt. Es wirkt eher wie gewollt und nicht gekonnt, aber vielleicht ändert sich da ja noch. Habe erst 2 Folgen geguckt. In der zweiten Folge hat mich Evan Peters als Mr. March richtig umgehauen, wie hammer ist seine Rolle bitte? Besonders wie er redet, habe seine Stimme kaum erkannt. Bin mal gespannt was noch kommt.

Ich kann auch Scream Queens empfehlen, ich glaube Emma Roberts ist da in ihrer Rolle. Hätte auch nicht gedacht, dass mir die Sendung so gefällt, aber irgendwie ist das teilweise schon wieder so dumm, dass es lustig ist. Und natürlich ein Klassiker, Die Addams Family die Serie, habe zwar schon alles durchgeschaut, aber guck es immer wieder gerne.

Musik:

Hier eine kleine Halloween Playlist meiner liebsten Halloween Lieder, die Reihenfolge bedeutet nichts:
1. This is Halloween
2. This is Halloween - Marilyn Manson Version
3. Time Warp - The Rocky Horror Picture Show
4. Somebody's watching me - BeatFreakz
5. House of the Rising Sun - AHS Coven Soundtrack 


Kommentare:

  1. Blair witch project hab ich bestimmt schon 20 mal gesehen und es ist immer noch gruselig! <3
    Die Socken sind ja mal süß und bestimmt total kuschelig.
    AHS habe ich mal reingeschaut..wurde aber mit der Serie nicht so richtig warm.. :(

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
  2. toller post :)

    http://retrostreetstation.blogspot.de/2015/10/how-to-style-long-coat-2.html

    AntwortenLöschen