Dienstag, 24. Februar 2015

Photography: Berlin Zoo + Aquarium

Freitag, 20. Februar 2015

OOTD: Mint Statement Necklace

Hey Leute,
nach der Bilderflut gibt heute mal wieder einen Outfitpost.
Ich persönlich finde die Abwechslung zwischen Outfit und Fotografie ganz gut, wie seht ihr das?
Übrigens habe ich endlich mal wieder einrichten können, dass das Outfit draußen geknipst wird und was passiert? Der Wind macht mir nen Strich durch die Rechnung, daher gibts diesmal nicht so viele Bilder, aber nach der Bilderflut letztens, ist das glaub ich ok.
Diesmal gibts auch mal wieder ein neues Teil zu sehen, ich habe nämlich eine Kette von Happiness Boutique zugeschickt bekommen. Beziehungsweise ich durfte mir eine aussuchen. Komischerweise habe ich mich für eine Kette entschieden, die so gar nicht zum Rest meines Schmucks passt. Zum Einen ist sie Silber und ich trage eigentlich nur Gold und zum Anderen ist sie Türkis. Aber macht schon mehr Sinn, sich mal für was Anderes zu entscheiden und davon abgesehen, viel meine Entscheidung direkt auf sie. Im Shop gibts zwar richtig viele schöne Ketten, aber die meisten sind so Schickimicki und das ist eher nicht mein Ding.
Die Kette die ich jetzt ausgewählt hab, stelle ich mir richtig gut zu einem grauen Shirt vor und einfache Jeans, feddich! Wie ich sie in diesem Post kombiniert habe, würd ichs glaub ich nicht nochmal machen.
Das hab ich nämlich zum 90sten meiner Omi getragen, also doch schon ein wenig Schickimicki.
Egal, ist ja auch wurscht! Falls ihr die Kette auch gerne hättest, dann findet ihr hier den direkten Link.
So, hier die Bilder!

Hey guys,
after the photography post, I'm back with a new outfit.
This time I want to show you my new necklace from Happiness Boutique. I own a lot of necklaces in gold, thats why I chose this one in silver. I think it would look amazing with a simple grey shirt and a skinny jeans. I wore it a little bit more fancy, because I was at my grandmas 90th birthday!
Here are the pictures!
Jeansjacke+Strumpfhose+Schuhe: H&M, Kleid: Primark, Kette: Happiness Boutique*

Dienstag, 17. Februar 2015

Photography: Potsdam + Schloss Sanssouci

Donnerstag, 12. Februar 2015

OOTD: Leather + Trench

Hallo meine Lieben,
ich melde mich zurück mit einem neuen Outfitpost.
Diesmal gehts um meinen Trench den ich vor gut 2 Jahren bei Mango ergattert habe und der meiner Meinung nach die perfekte Form hat und meinen allseits geliebten Kunstleder Rock, den meine regelmäßigen Leser schon kennen dürften. Ich weiß gar nicht mehr, wie ich auf die Idee gekommen bin, die beiden Teile zu kombinieren, aber manchmal einfach irgendwelche Sachen zusammen zu schmeißen, kann einen selbst überraschen. Ich mag das Outfit richtig gerne und denke, wenn ich die Bilder draußen gemacht hätte, dann wäre es auch mehr zur Geltung gekommen, aber was solls. ich mag es dennoch.
Um ehrlich zu sein, bin ich gerade wahnsinnig müde und habe deshalb auch eher weniger Lust so einen langen Text zu schreiben. Demnächst kommen aber wieder jede Menge Fotos, beispielsweise war ich vor 2 Wochen in Potsdam, habe dort eine Stadtrundfahrt gemacht und zudem Schloss Sanssouci besichtigt. 
Natürllich habe ich die Kamera wieder auf Hochtouren laufen lassen. Übrigens war ich letztes Wochenende in Tropical Ilands, da habe ich die Kamera nicht mitgenommen, aber wollte es euch trotzdem empfehlen. Wenn ihr mal in der Nähe seit, oder auch nicht, ich kann es echt empfehlen! War leider "nur" 5 Stumden da, aber hätte locker noch 5 Stunden bleiben können. Der Eintrittspreis ist zwar echt happig mit 36€ pro Erwachsenen, aber ich finde man bekommt dafür auch einiges geboten. Hab meine GoPro dabei gehabt und ein bisschen gefilmt, vielleicht scheide ich ein kleines Videos zusammen, aber das würde ich dann nochmal hier erwähnen.
So, zurück zum Thema und hier die Bilder :)

Hey guys,
I'm back with a new outfit. 
This time with my good old trench coat and my also good old leather skirt, which you might already know from a bunch of other posts. I really like the combination!
To be honest, I'm really tired right now, so I'm not really in the mood for writing a long text.
Here are the pictures!
Trench: Mango, Pulli: Only, Rock+Strumpfhose+Schuhe: H&M

Montag, 9. Februar 2015

Event: Lush Event in Berlin

Hey Leute,
heute gibts wieder eine kunterbunte Bilderflut!
Kurz nach der Fashion Week hat mich Lush zu einem Event in der Filiale am Alexanderplatz eingeladen.
Ich hab mich richtig über die Einladung gefreut, da ich das Event im Dezember leider nicht besuchen konnte und vorher schon so lieben E-Mail Kontakt mit dem Blogger-Team von Lush hatte.
Direkt von der Arbeit bin ich also los, hab natürlich auch ein Video gedreht, was aber durch die momentane Lage meines Laptops noch nicht hochgeladen werden kann.
Wer Lush kennt, weiß dass es immer jede Menge zu entdecken gibt und auch diesmal haben uns die Valentinstagsprodukte nicht enttäuscht. Auf den Bildern könnt ihr sie auch bestaunen.
Die Seife in Herzform hat es mir besonders angetan weil sie wunderbar duftet und der Duft sogar längere Zeit auf den Händen bleibt. Ich muss ehrlich gestehen (und das sage ich in einem Video auch nochmal), dass ich noch bei keinem so angenehmen Blogger-Event war. Mit den Bloggern ists manchmal nicht so einfach (und da schließe ich mich auch ein), aber hier waren alle einfach so super offen und die Mädels von Lush haben richtig gute Laune verbreitet. Es gab Getränke, ein Quiz und jede Menge zum Anfassen und Schnuppern. Ich bin da echt richtig glücklich rausgegangen.
Aber genug geredet, hier ist die Bilderflut!

Hey guys,
today's post is about an event I went to a couple of weeks ago. I also filmed a video, but my laptop is still broken so this has to wait. It was a great event from Lush, which you probably know, because it's an international brand. I had so much fun, the other blogger were super friendly and communicative and the girls from lush were positive and made me laugh a couple of times.
Here are the pictures!

Donnerstag, 5. Februar 2015

OOTD: Little bit of Color!

Hallo meine Lieben,
ich melde mich zurück mit einem neuen Outfitpost.
Ich habe im Moment so viele Posts die ich noch schreiben möchte, da sich ein Haufen Bilder bei mir angestaut hat, aber was passiert? Die Technik streikt!
Daher müssen die beiden Videos die ich bereits gedreht und geschnitten habe, sowie die Bildermassen leider warten. Sobald mein Laptop wieder das macht was er machen soll, werde ich hier immer mal wieder Posts in die Runde werfen. Ich denke aber das ich meine Vorgabe von 2 Posts in der Woche durchhalten sollte. Zum Glück konnte ich alle Bilder und die Videos retten, bevor es den Bach runter ging.
Bei Instagram könnt ihr aber gerne mal stöbern, da poste ich hin und wieder schon ein paar der Bilder.

So, zu meinem Outfit kann ich nicht so viel sagen, es war an einem nicht soooo kalten Tag, daher konnte ich die Lederjacke tragen, allerdings hatte ich noch einen riiiiiesen Schal um. Den hab ich allerdings abgenommen um euch die Bluse zeigen zu können. Das gute Stück habe ich tatsächlich bereits seit meiner Schulzeit (schätz mal vor 5-6 Jahren gekauft). Damals bei Zara ist sie mir ins Auge gesprungen, ohne Preisschild bin ich mit ihr zu Kasse, weil ich dachte soooo teuer kann sie nicht sein und ich muss sie haben. 15€ warns dann, was ich total in Ordnung finde. Ich liebe die Farben, besonders in Kombination mit der Lederjacke und meine Haarfarbe. Ich hab so viele Klamotten, aber greife meist trotzdem nur auf die älteren Sachen zurück. Die Bluse ist dafür ein gutes Beispiel, zumal sie auch nicht eng ist, sondern einfach locker rübergeschmissen werden kann.
Wie gefällt sie euch? Beziehungsweise das ganze Outfit?

Hey guys,
I'm back with another outfitpost.
To be honest, I planned soooo many great blogposts and took a bunch of pictures, but my laptop decides to break. I saved all my pictures and videos, that's why it's not that bad, but now I have a bit of trouble to upload my blogposts. But I think two times a week is possible.
What do you think about my outfit? The blouse is already 5-6 years old, I can't believe it!

Sonntag, 1. Februar 2015

Fashion Week Berlin: Kaviar Gauche

Hey Leute,
heute gibts wieder jede Menge neue Bilder.
Diesmal von der Kaviar Gauche Show, auf die ich mich besonders gefreut habe.
Ich kenne das Label schon länger und fand die Kleidung schon immer besonders schön. Die Show hat mich demnach von den Socken gehauen.
Die Show fand wieder im Palazzo Italia statt, war somit in unmittelbarer Nähe zu unserem Hotel.
Ich kann jetzt schon sagen, tut mir Leid für die Masse an Bildern, aber ich hatte das Gefühl alles festhalten zu müssen, beziehungsweise zu wollen.
Teile der Kaviar Gauche schon, könnt ihr euch auch auf meinem Youtube Kanal anschauen.
Das Video findet ihr hier.
So und jetzt kommt die Bildermasse!

Hey guys,
I'm back with waaay tooooo many pictures, sorry for that, but I fell in love with the dresses from kaviar gauche, which was the second show I went to.
If you want to check out the video I made, click here.
Here are the pictures!