Freitag, 23. September 2016

OOTD: Trekking the Annapurna Circuit

Mütze: Travelbuddy
T-Shirt: Kathmandu
Shirt: North Face
Jacke: North Face
Leggings: Decathlon
Schuhe: Kathmandu

Hallo meine Lieben,
heute habe ich schon wieder ein ziemlich untypisches Fashionblogger Outfit für euch, aber wollte es euch trotzdem nicht vorenthalten, da ich vor kurzen den Annapurna Circuit Trek hinter mich gebracht habe und immer noch mächtig stolz bin. Ich habe zwar vorher schon Trekking Touren gemacht, aber für maximal 2 Tage und nicht 2 Wochen. Zumal der Thorong La Pass, der höchste Punkt der Route bei 5416 Höhenmetern liegt.

Fast alle Sachen habe ich Vorort in Kathmandu gekauft, da ich wusste, dass es immer kälter wird, je höher man steigt und teilweise sogar Schnee liegt! Schnee habe ich tatsächlich nur am Pass gesehen, dafür wurden wir schön von einem Schneesturm überrascht, was nicht Jeder von sich im September behaupten kann. Vorallem die Jacke, die dicken Socken und die Schuhe haben mir "den Arsch" gerettet! Die Bilder sind in Manang entstanden, was von den Temperaturen zwar schon kalt war, aber dennoch human, ab da an wurde es aber vorallem abends eisig.

Der Trek an sich war klasse, wunderschöne Natur, über sich selbst hinauswachsen und vorallem am Ende verdammt stolz sein.
Falls ihr auch mal in den Genuss kommen wollt, kann ich euch noch einen Reiseanbieter empfehlen, nämlich dertour.de, dort könnt ihr günstig einen Flug von Deutschland nach Nepal ergattern oder auch eine tolle Rundreise buchen, wie beispielsweise 15 Tage durch Tibet und Nepal. Tibet steht auch noch auf meiner Liste der Länder, die ich mal bereisen möchte und ich stelle es mir einfach nur fantastisch vor!
So eine Rundreise hat auch den Vorteil, dass man sicher sein kann, nichts zu verpassen, da alle tollen Sehenswürdigkeiten abgedeckt werden und zudem muss man sich nicht vor Ort mit der (teilweise katastrophalen) Infrastruktur auseinandersetzen.

Wenn ihr mehr über den Annapurna Circuit Trekking Trip erfahren möchtet, dann kann ich euch meinen neuen Blogpost auf meinem Reiseblog ans Herz legen, dort gebe ich heute ein paar Tipps!
So, hoffe das hat euch ein wenig weitergeholfen und nun kommen die Bilder!

Hey guys,
I'm back with a new (and again) unusual outfit!
This time a winter outfit from my Annapurna Circuit Trekking Trip, which took me about 2 weeks. 
The pictures are from Manang, which took us about 7 days to arrive there, it got quite cold, but a few days later, when we were almost at the Thorong La Pass, it was absolutely freezing outside and especially at night. That's why my clothes are proper winter clothing.
I bought almost everything in Kathmandu, but the jacket, the thick socks and the shoes saved my life!
Here are the pictures!







Kommentare:

  1. Das schaut super aus und macht mir TOTAL fernweh!!!
    Man, ich liebe es ja auch wandern zu gehen, da schaut keiner ob man stylish angezogen ist. :D

    Liebst, Colli
    Mein Beautyblog - tobeyoutiful

    AntwortenLöschen