Mittwoch, 12. Oktober 2016

OOTD: Luna Park

Hallo meine Lieben,
ich schreibe das hier gerade mitten aus dem Outback, wirklich mitten im Nirgendwo!
Wenn ich mir die Bilder so anschaue, werde ich richtig wehmütig und kann es kaum erwarten wieder in meiner Lieblingsstadt (neben Berlin) zu sein.
Tatsache ist leider auch, dass ich momentan hier festsitze, denn kein Bus oder Zug fährt und ich nur darauf hoffen kann, dass mich mein "noch" Boss fährt.

Wie ich in letzter Zeit feststellen musste, läuft selbst im Jahr des Affen nicht alles rund für mich (wer meiner regelmäßigen Leser die Anspielung verstanden hat, bekommt von mir ein imaginäres High-Five). Ich wollte hier eigentlich meine Farmarbeit verrichten, doch habe es ehrlich gesagt wohl zu sehr auf die leichte Schulter genommen. Die Erkenntnis einen großen Teil der Schuld an meiner momentanen Misere zu tragen, ist schon mal ein Weg zur Besserung.

Trotzdem sehe ich das alles auch Positiv, diese Aktion hat mir mal wieder gezeigt was ich eigentlich für ein glücklicher Vollhorst bin, ich habe so gute Freunde, dass ich sie vermisse und nicht mal 3 Monate ohne sie aushalten kann und schon geplant wird ein Auto zu chartern, um mich aus der Einöde zu befreien, ich in so einer geilen Stadt lebe, die so viel zu bieten hat, dass mir plötzlich jegliches Leben in einer anderen Stadt als pure Langeweile vorkommt und ich einfach mal den coolsten Boss habe, der mich jetzt nicht nur einmal, sondern gleich zweimal wieder eingestellt hat, nachdem ich in Indien, Nepal und Singapur war und jetzt nach meiner kleinen Exkursion ins Outback.
Ich habe jetzt definitiv keine Lust euch zu erzählen woher ich meine Klamotten habe und was ich da wieder für eine Story auf dem Kasten habe, das muss warten!
Hier die Bilder!

Hey guys,
I'm back with a new blogpost, this time from the outback with throwback pictures of Sydneys Luna Park. I'm currently in the middle of nowhere, so no new pictures, even though those pictures are pretty new anyway. I decided to leave Sydney to do my farmwork, which was unfortunetly not the best idea, because now, I just want to go back!
I'm basically stuck here right now, because there is no bus or train, the only way out is a really expensive flight or my boss, who drives me to the bus station (which in her own word "Is not an option").
Enough complaining, here are the pictures!









Kommentare:

  1. Was für tolle Bilder! :) Das Outfit ist natürlich auch wunderschön <3

    Alles Liebe,
    Fee

    AntwortenLöschen
  2. Was für tolle Fotos :)

    ps. auf meinem Blog findet gerade eine Blogvorstellung hat - freue mich über Teilnahme!

    Viele liebe Grüße, Nathalie ♥
    http://passionineverything.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen