OOTD: Khaki Dress + Thema Reiseapotheke

Kleid: H&M
Schuhe: Havaianas

Hallo meine Lieben,
ich melde mich zurück mit einem typischen Yvonne-Outfit. Da meine Kleidung im Rucksack extrem begrenzt ist, wähle ich meistens simple Sachen, die sich leicht kombinieren lassen. Die einfachste Variante ist dann natürlich Einteiler mitzunehmen, wie Kleider oder Playsuits.
Dieses Kleid hier ist wunderbar zum überschmeißen für den Alltag oder mit Gürtel und Tasche, sieht es auch ein wenig eleganter aus.

Die Bilder wurden in Cabo Frio in Brasilien geschossen, wir haben einen Roadtrip nach Rio de Janeiro gemacht und wollten dann noch im gleichnamigen Bundesstaat die Strände ausschecken. 
Diese tolle Ecke auf den Bildern haben wir durch Zufall enteckt, als wir uns eigentlich nur die "japanische Insel" anschauen wollten.

Da ich viel unterwegs bin und wie schon erwähnt, nur begrenzt Platz in meinem Rucksack habe, stellt sich öfter mal die Frage nach einer Reiseapotheke. Leider passiert es ziemlich leicht sich beispielsweise zu erkälten oder Magenprobleme zu bekommen, wenn man unterwegs ist. Die Klimaanlage hat mich schon mehrmals regelrecht umgehauen.
Eine Auswahl der wichtigsten Medikamente für deine Reise habe ich in der Reiserubrik der Europa Apotheek gefunden. Für mich war Paracetamol, Tabletten gegen Allergien, gegen Magenprobleme und etwas gegen Halsschmerzen sehr wichtig.
Natürlich sollte man nicht bei jedem kleinsten Weh-Wehchen auf Tabletten zurück gleifen, vorallem sollte man sparsam mit Schmerztabletten umgehen.
Wichtig ist natürlich auch eine Reiseversicherung! Ich war zum Beispiel 2 mal in 15 Monaten beim Arzt, in Thailand und Australien. Da immer irgendwas passieren kann, ist diese Versicherung und die kleine Reiseapotheke verdammt wichtig.
Ich hoffe diese kleine Ausschweifung hat euch geholfen und ihr könnt nun eure nächste Reise planen.
Hier die Bilder!






You May Also Like

0 Lovely Notes