OOTD: Stripes + Boyfriendjeans

Hey Leute,
heute mach ich mich wieder auf den Weg nach Bonn. Die Uni geht für mich erst morgen los, hab nämlich immer nur zum Ende der Woche hin meine Seminare. Luxuriöser Stundenplan würd ich sagen! Kaum zu glauben wie schnell die Zeit wieder verging. Das Leben unter Mutters Dach ist nun vorbei, heißt für mich, dass ich mir mein Essen wieder selber suchen muss. Ob ich das schaffe? Man weiß es nicht, leider gibts in meiner Ecke auch keine Dönerbude, nur nen persischen Imbiss, aber der ist mega schlecht. Bleibt wohl nur die gute JA-Pizza (3 Stück für 2€!!!!, da sag ich nur #healthylifestyle). Okay, da kam die kleine Melodramatikerin wieder aus mir heraus…ich werde es überleben!
Zu meinem Outfit gibts nicht viel zu sagen, Streifen gehen immer, Trenchcoat geht immer, Boyfriendjeans gehen sowieso immer. In Stöckelschuhen seht ihr mich nicht so oft, was auch seinen Grund hat. Mal davon abgesehen, dass ich mit den Dingern auf die 1,90m zugehe, kann ich nicht auf ihnen laufen. Auf den paar anderen hohen Schuhen die ich besitze kann ich halbwegs gut laufen, aber die Teile wollen einfach nicht wie ich will. Naja, entweder ich übe noch oder die finden bald einen neuen Besitzer, mal schauen.
Falls ihr noch nicht bei meinem Gewinnspiel mitgemacht habt, dann solltet ihr das neu schnell machen, der Link ist hier.
So, hier das Outfit!

Hey guys,
university starts tomorrow, so I have to leave my hometown and my family. No cooking for me anymore! Now I have to heat up my pizza on my own. 
My new outfit is a mix of basic pieces, striped shirt, boyfriendjeans, heels, trenchcoat and of course my hat. It’s simple, but I think it works quite well!
Here are the pictures!

Jeans, Oberteil: H&M, Trenchcoat: Mango, Schuhe: Primark

Teilen:

23 Kommentare

  1. Savanna
    9. April 2014 / 7:20

    das outfit ist echt cool, auch die schuheich könnte darin wohl genauso wenig laufen wie du, bin bei hohen schuhen nur breite absätze gewohntlg

  2. Ena
    9. April 2014 / 7:30

    Sieht richtig toll aus! Ich steh auf die Kombi 🙂 Und nen Trenchcoat muss ich mir unbedingt noch zulegen :)Liebe Grüße

  3. Liyah GoesHollywood
    9. April 2014 / 7:57

    Ich bin zwar "nur" 1,70m, aber ich mag in letzter Zeit auch keine hohen Schuhe mehr tragen 😀 da komm ich mir auch schon so mega groß vor (kann es sein, dass alle Menschen schrumpfen :-D?? – vor Allem die männlichen Geschöpfe unter uns?)Die Kombi von deinem Outfit ist super <3xoxo, L.—————LiyahGoesHollywood.blogspot.com

  4. Sarah ♡
    9. April 2014 / 8:40

    Würde auch gerne diese Questbars mal probieren die sollen einfach göttlich sein!

  5. Annika W.
    9. April 2014 / 13:09

    Tolles Outfit, gefällt mir unglaublich gut! Lässig durch die Boyfriend Jeans, aber auch chic durch den Trenchcoat und die Heels ♥ Wunderschöne Kombination! 🙂 Liebe Grüße, AnnikaTheJournalite.blogspot.de

  6. Michèle Kruesi
    9. April 2014 / 14:01

    Der Look gefüllt mir unglaublich gut, so schlicht und doch so wunderschön elegant und cool zugleichwww.thefashionfraction.comwww.thefashionfraction.com

  7. Juliane
    9. April 2014 / 14:36

    Wow das klingt echt nach einem luxuriösen Stundenplan. Genial. Bei mir ist der leider nie so entspannt, aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt ;)Dein Look ist echt schön lässig. Gefällt mir! Der Hut steht dir super!Ich hoffe du hast etwas leckeres zum Essen gefunden! Ansonsten lass dir die Pizza schmecken! ♥♥♥xoxo Juliane

  8. Kathi Caprice
    9. April 2014 / 15:49

    Ein tolles Outfit!Ich muss sagen, dass ich die Schuhe richtig toll finde:) Ich hatte früher immer ein Problem mit hohen Schuhen, weil ich auch 1,76m groß bin, aber mittlerweile ist mir das egal;)LiebstKathivon Caprice Loves Fashion

  9. Theadorabletwo
    9. April 2014 / 16:11

    Ich hatte dein Outfit schon bei Mystylehit kommentiert und muss es dir hier auch nochmals schreiben: Das Outfit ist super schön! Ich mag das schlichte aber stylische!Liebst Storm

  10. ina
    9. April 2014 / 16:36

    Oh, ich liebe dein Outfit!Liebst, inaVisit me at Petite Saigon

  11. Helder Pereira Coelho
    9. April 2014 / 17:15

    You look stunning! Those jeans fit you perfectlyhttp://helderschicplace.blogspot.com/

  12. Emily Tang
    10. April 2014 / 8:38

    you look gorgeous ^^would you like to follow each other to keep in touch?MY-EmilyPlease, let me know! ;)Follow me and I will follow you back for certain(leave a blog link at my blog after follow so I can go back ur blog again)

  13. Paola Lauretano
    10. April 2014 / 10:38

    I love every single detail of this look!!!Have a lovely day darling!!!

  14. Margaret Dallospedale
    10. April 2014 / 13:43

    Wowwww you look amazing!!!I love your outfitsKissesThe Indian Savage diary

  15. Coco Colo
    10. April 2014 / 15:42

    Wow, wunderschönes OufitDu siehst klasse aus mit dem Hut :)Bei mir hat diese Woche die Uni auch wieder angefangen und ich hab auch einen genialen Stundenplan… ich kann nur sagen: mein Wochenende beginnt immer Donnerstags bzw Mittwoch abends :Dhttp://coco-colo.blogspot.de/

  16. Avantika Dhir
    10. April 2014 / 17:31

    LOVE your outfit! You look so classy!would you like to follow each other?xoxowww.theglitterarty.com

  17. andysparkles
    11. April 2014 / 10:11

    sehr cool, gefällt mir!

  18. morganleflay
    11. April 2014 / 16:43

    Ich wünschte, die Boyfriend-Jeans würde mir nur halb so gut stehen wie dir!

  19. Thi
    12. April 2014 / 10:25

    Sehr schönes schlichtes Outfit!LG Thi

  20. Svetlana
    12. April 2014 / 20:27

    Super schöner Look :)Ihc liebe die Kombi aus Stripes und Boyfriend Hose :)LiebstSvetlana von Lavender Star // BlogLovin // Instagram // Faceboook

  21. franzililee
    14. April 2014 / 7:25

    Schöner Look 🙂 Viel Erfolg beim Unistart und bitte nicht verhungern 😀 Liebe Grüße Franzifranzililee.blogspot.de

Kommentar verfassen

Copyright

Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.