Travel: Berlin Impressionen

Hey Leute,
wie meine Instagram Follower schon wissen, war ich diese Woche für ein paar Tage in Berlin. Genau genommen, bin ich Dienstag hin und Donnerstag zurück, also ein mini wini Trip.
Letzte Woche fand auch noch die Fashionweek statt, die ich bereits im Januar das erste mal besuchen durfte. Diesmal war mein Trip eher weniger modelastig, daher auch der Mangel an vielen Bildern. Ich muss ehrlich gestehen, dass ich eher weniger das Bedürfnis hatte Fotos zu machen, da ich gefühlte 90% der Zeit eh nur in der Bahn saß um von einer Ecke zur anderen zu fahren.
Damit ich mich dann noch schön selbst quälen kann und um zu sehen was ich alles verpasse, habe ich mir den Blog Modenews angeschaut. Hier wurden die
einzelnen Shows der Designer auf der Mercedes Benz
Fashion Week in Berlin in Blogbeiträgen zusammengefasst.
Bei den super Bildern und Texten, hatte ich dann doch nicht mehr das Gefühl etwas zu verpassen.
Bin am Mittwoch dann auch noch schnell zur Bread and Butter gedüst, weil wir die im Januar leider ausgelassen haben (bzw. ich habs vercheckt). Ich war ehrlich begeistert vom ganzen Aufbau, besonders draußen sah es aus wie im Urlaub. Leider kann man auf den Bildern nicht sehen wie riesig es wirklich war.
Hier die Bilder!

Teilen:

4 Kommentare

  1. Vanessa Christin
    17. Juli 2014 / 9:08

    Das sieht ja richtig nach Urlaub aus, alles so schön bunt 🙂

  2. Farina
    17. Juli 2014 / 10:22

    Tolle Bilder, so wunderbar Farbenfroh :)Liebst,Farina

  3. Kim
    17. Juli 2014 / 11:11

    Ohja die Bread&Butter war toll ! ♥ Hatte leider nicht genug Zeit, um alles so richtig ausführlich zu genießen. Aber immerhin hab ichs mal gesehen. Ging mir aber ähnlich mit dem Hin – und Herhetzen und irgendwie trotzdem alles verpassen :DLiebe Grüße,Kiamisu

Kommentar verfassen