OOTD: Basics

Hey Leute,
heute gibts mein typisches Outfit, wie ich die letzten Tage was durchgehen rumgelaufen bin und endlich auch mal das erste richtige Outfit aus Berlin. Die letzten Outfits sind ja noch in meiner Heimatstadt enstanden. Da es jetzt langsam kühler wird und ich in der zweiten Woche meines Praktikums auch schon krank war, lebe ich mittlerweile in Pullis. Diesen weinroten habe ich kurz vor dem Umzug noch von meiner Mutter geschenk bekommen. Ich glaub der ist von 1868? oder 1983? Keine Ahnung, dieser eine Laden in Bochum. Der hat einfach nur ne Nummer als Shop-Namen, aber mir fällt echt nicht mehr ein welche Zahlenkombi es denn jetzt war. Egal, solche Pullis gibts überall für wenig Geld. Da drunter trage ich eine Bluse von Vero Moda, die ich vor über 3 Jahren mal gekauft habe, als ich noch bei Vero Moda gearbeitet habe und 70% Rabatt bekommen hab, wupwuuuup. Und der Rest ist sowas von typisch Yvonne, schwarze Jeans (die ist eigentlich High-Waisted aber sieht man nicht), Biker Boots und mein Liebling, die Jeansjacke. Die hab ich mir vor ein paar Monaten im Zara Sale geschnappt und hab ernsthaft mir fast den Kopf zerbrochen ob ich sie kaufen soll. Wollte eigentlich kein Geld mehr ausgeben und hab mich ständig gefragt “Brauchst du die wirklich?”, naja brauchen vermutlich nicht, aber das Geld hab ich locker wieder raus. Die Gute hat 30€ gekostet und das ist so ein Teil, das trag ich bis es auseinander fällt! Ich lauf irgendwie nur noch damit rum, naja, solange es noch mehr oder weniger warm ist.
So, jetzt hab ich euch zu jeden Teil was erzählt, was man halt so macht um sich von der Bachelorarbeit abzulenken!

Hey guys,
this is my first official outfit from my new home in berlin. It’s a typical outfit for me, because it’s compfy, easy to wear and a good every day look. I love my sweater, especially the color and also, because it was a gift from my mother a couple of days before I moved. The black jeans, biker boots and the denim jacket are typical me. Seriously, if I have to wear one outfit for the rest of my life, it would be this!
Here are the pictures!

Jacke: Zara, Pulli: Geschenk, Bluse: Vero Moda, Jeans+Schuhe: H&M

Teilen:

14 Kommentare

  1. Mira Tolvanen
    24. Oktober 2014 / 6:48

    Looks lovely!www.yliarvostettua.com

  2. Michèle Kruesi
    24. Oktober 2014 / 8:28

    Die Jeansjacke! I'm in LOVEwww.thefashionfraction.com

  3. Sewing Sisters
    24. Oktober 2014 / 10:16

    Tolles Outfit!Die Jeansjacke und der Schal sind besonders toll <3 !Liebe Grüße!Zoéhttp://freestylesisters.blogspot.de/

  4. Kristina D
    24. Oktober 2014 / 16:25

    Das kenne ich nur zu gut, ich lasse mich auch sehr gerne ablenken. Ein toller Look und was für coole Bilder. Die Jeansjacke war auf jeden Fall jeden Cent Wert. Ich denke dass sie eines dieser Basics ist, welche man im Schrank haben sollte.Liebe Grüße Kristina von KD SecretPS: Mein Blog ist auf eine andere Domain umgezogen. Ich würde mich freuen wenn du mir dort folgen würdest. KD Secret

  5. Joana TheBlondeLion
    24. Oktober 2014 / 17:23

    Toller Look! Die Jeansjacke steht dir so gut :)Liebste Grüße ♥ JoanaTheBlondeLion

  6. annosarusrex
    24. Oktober 2014 / 17:24

    danke für deinen lieben kommentar :)dein outfit ist echt kool, ich mag's! jeansjacken sind einfach die besten ♥liebste grüße,maze

  7. Jana
    24. Oktober 2014 / 17:45

    Sehr schönes Outfit! Die Jacke gefällt mir richtig gut 🙂

  8. Ama Poku
    24. Oktober 2014 / 19:13

    Mega cooler Hintergrund, echt tolle Bilder <3xoxoPHUCKITFASHION

  9. Marina
    25. Oktober 2014 / 13:32

    Perfektes Outfit…da ich zur Zeit Ferien habe ich die meiste Zeit dicke Sachen und kuschel mich in mein warmes Bett.Liebste Grüße,Marina

  10. Carolin Se
    27. Oktober 2014 / 22:44

    Richtig cooles Outfit, ich mag den Schal sehr gerne :)Und die Location ist auch richtig cool!Liebe Grüßehttp://nilooorac.blogspot.de/

Kommentar verfassen