OOTD: Adidas Gazelle

Schal: Asos

Jacke: Second Hand

Hose: Bershka*

Schuhe: Adidas

Rucksack: Marokko

Hallo meine Lieben,

ich bin wieder im Lande und holla die Waldfee ist das kalt hier!

Ich dachte bereits das es in Marokko nachts sehr kalt wird, vor allem als ich eine Nacht in der Sahara Wüste geschlafen habe, aber hier ist es morgens, mittags und abends arschkalt.

Daher habe ich mich umso mehr gefreut diese oversize Jacke (die eigentlich ein Blazer ist) im Second Hand Store zu finden. Wo auch sonst?

Sie ist total kuschelig und hält erschreckend warm, zudem passt sie super zu meinen neuen Adidas Gazelle, die ich seit ich sie habe fast non-stop trage.

Ich kann es übrigens kaum erwarten euch ein paar Bilder aus Marokko zu zeigen. Ich habe mich schon ein wenig in das Land und die Leute verliebt, es hätte einfach nicht besser sein können. Vor allem sind mal wieder so viele lustige und schräge Dinge passiert, die kann man sich nicht vorstellen. Marokko stand schon so lange auf meiner Reiseliste und ich erinnere mich noch an letztes Jahr wo ich am liebsten mit meinem Freund nach Marokko fliegen wollte, aber es dann für ihn schon ein paar Probleme bei der Einreise nach Deutschland gab und ich dann den Kontinent erstmal nicht wieder verlassen wollte, da ich befürchtete, dass er nicht wieder nach Deutschland zurückkehren darf. Wer hätte gedacht das ich mal solche Probleme haben werde? Naja, daher habe ich diesmal einfach alleine gemacht und würde 100%ig nochmal zurück kehren. Ich habe so viele interessante Leute kennengelernt und werde euch davon im neuen Marokko Post berichten.

So, hier die Bilder!


Hey guys,



I’m back in freezing cold germany!


I already thought that it gets very
cold in Morocco at night
, especially when I slept a night in the
Sahara desert, but here it is cold in the morning, at noon and in the
evening.


So I was pleased to find this oversize
jacket
(which is actually a blazer) in the Second Hand Store. Where
else?


It is very cuddly and keeps me warm,
and it fits nicely with my new Adidas Gazelle, which I wear almost
non-stop.




Incidentally,
I can hardly wait to show you some pictures from Morocco. I’ve fallen
in love with the country and the people, it just could not have been
better. Above all, once again so many funny and strange things have
happened that you can not imagine. Morocco has been on my travel list
for so long and I still remember last year where I wanted to fly with
my boyfriend to Morocco
. Well, so I just went alone this time and
would return 100% again. I met so many interesting people and will
tell you about it in the new Morocco Post.


So, here are the pictures!

Teilen:

3 Kommentare

  1. Mona_BelleMelange
    8. Februar 2018 / 10:13

    Mir gefällt dein Outfit total gut. Marokko fand ich damals auch toll, müsste eigentlich mal wieder hin :)Liee Grüße, Mona

  2. Mrs Unicorn
    8. Februar 2018 / 16:07

    So ein toller Look. Vielen Dank für deine Eindrücke.Liebe Grüße und noch eine schöne Woche.Celine von http://mrsunicorn.de

  3. Colli
    9. Februar 2018 / 9:07

    Der Look ist so hübsch!Mag den weißen Mantel sehr gerhne, hab mir gerade einen ähnlichen zugelegt :)Liebst, Collitobeyoutiful

Kommentar verfassen