OOTD: My Yoga Outfit! + ThokkThokk

Yoga Outfit von: ThokkThokk*

Hallo meine Lieben,

ich melde mich zurück mit einem neuen und etwas anderen Blogpost!

Wie die Leute wissen die mir auf Instagram folgen, mache ich seit Anfang des Jahres wieder regelmäßig Yoga und möchte es nicht mehr missen.

Da ich sehr viel Wert auf Fair Fashion lege und es mir wichtig ist zu wissen, wie meine Kleidungsstücke entstehen und welche Materialen verwendet werden, bin ich immer wieder auf der Suche nach neuen Fair Fashion Brands. Ich habe auch bereits zwei Fair Fashion Brands vorgestellt und im Detail erläutert warum es mir so wichtig ist. Falls euch die Blogposts interessieren sollten, dann schaut doch mal hier und hier vorbei.

Diesmal habe ich explizit nach Yoga Kleidung gesucht und bin fündig geworden. Daher stelle ich euch heute die Marke ThokkThokk vor. Dort gibt es nicht nur schöne Yoga Kleidung, bzw. allgemeine Sportkleidung, sondern auch normale Streetwear.
Alle Artikel sind fairtrade und dazu noch bezahlbar. Die Designs sind zudem total schön und besonders. Ich habe noch zwei T-Shirts zugeschickt bekommen, eines ist ein gestreiftes Shirt, welches ihr in einem Marokko Post sehen werdet und ein anderes das aussieht als wurde Wasserfarbe darauf verschüttet. Ist schwer zu beschreiben aber es sieht klasse aus und sobald es ein wenig wärmer wird, dann werdet ihr es hier auch sehen.
Die Leggings könnt ihr hier finden und den Pullover, der eigentlich aus der Männer Abteilung ist gibt es hier (er ist sogar im Sale).

Meine Yoga Matte und Tasche habe ich mir damals in Indien gekauft, genau genommen im Yoga und Meditations Mekka Rishikesh, nun kommen die beiden Sachen auch endlich zum Einsatz!
Ich werde auch noch einen separaten Post zum Thema Yoga machen, da gibt es einfach zu viel zu berichten!

Hey guys,
I’m back with a new and slightly different blogpost!
As the people who follow me on Instagram already know, I have been doing yoga regularly since the beginning of the year and do not want to miss it anymore.

Since I got more into fair fashion and want to know more how my garments are made and which materials are used, I am always looking for new fair fashion brands to support. I have already presented two fair fashion brands and explained in detail why it is so important to me. If you are interested in the blogpost, have a look here and here.

This time I explicitly searched for yoga clothes and found what I was looking for. That’s why I introduce you today to the brand ThokkThokk. There are not only beautiful yoga clothes, or general sportswear, but also normal streetwear.
All items are fairtrade and still affordable. The designs are also totally beautiful and special. I’ve received two t-shirts, one is a striped shirt, which you’ll see in a future Morocco post, and another looks like it was spilled with water paint on it. It’s hard to describe but it looks great and as soon as it gets a bit warmer, you’ll see it here too.
The leggings you can find here, which is actually from the men department is here (he is even on sale).

I bought my yoga mat and bag in India at that time, in the yoga and meditation mecca Rishikesh, in fact, now the two things are finally used!
I will also do a separate post on yoga, there is just too much to report!

Teilen:

5 Kommentare

  1. Justine VV
    11. Februar 2018 / 9:12

    Hui <3Endlich mal ein Blog ganz nach meinem Geschmack. Ich habe mit diesem Jahr auch wieder angefangen Yoga zu machen. Mal schauen ob ich es dies Mal durchhalte. Für mich ist es unheimlich schwer, es in meinen Alltag einzubauen. Auf den Bildern wirkst Du glücklich – und darauf kommt es ja schließlich an. Trotzdem hätte ich Bilder in Aktion wirklich zu gern gesehen :DLiebst Justine

    • Willascherrybomb
      11. Februar 2018 / 9:32

      haha so selbstbewusst bezüglich Yoga bin ich leider noch nicht 😀

  2. VKPhotoart
    11. Februar 2018 / 10:03

    Toller Beitrag! 🙂 Die Kleidung sieht sehr schön aus – vor allem der Pullover gefällt mir richtig gut. :)Ich versuche immer direkt nach dem Aufstehen mit Yoga in den Tag zu starten. Liebe GrüßeVanessa

  3. Michelle Früh
    11. Februar 2018 / 14:28

    Finde ich richtig super und dein Outfit sieht sehr gemütlich aus. Habe auch mal Yoga gemacht aber bin dann doch eher am Joggen und Krafttraining hängen geblieben :DLiebe Grüße Michelle von beautifulfairy

  4. Dahi Tamara
    12. Februar 2018 / 23:23

    Ich mag deinen Yoga-Look, weil er so schön entspannt ist :)Liebe Grüße :*Dahi von Strangeness and Charms

Kommentar verfassen