Belgium: Bruges – What to do in a Day!

bruges what to do in a day yvonne karnath

Hallo meine Lieben,

nachdem wir in Gent waren, ging es für uns nach Brügge! Und natürlich verlief es mal wieder alles ganz anders als gedacht, wieso weshalb warum, findet ihr hier!

Christi Himmelfahrt in Brügge ist echt ein Erlebnis, wie man auch auf den Bildern sehen kann, dann aber dies noch zusammen mit den Brasilianern zu erleben ist umso aufregender. Vor allem als nicht religiöser Mensch, einer religiösen Familie Christi Himmelfahrt zu erklären, war auch eine interessante Erfahrung. Ehrlich gesagt hatte ich null Ahnung von Christi Himmelfahrt und den Feiertag gibt es eben auch nicht in Brasilien, somit war es für uns Alle eine neue Erfahrung.

Bruges – What to do in a Day

Im Prinzip hatten wir 1 1/2 Tage in Brügge, aber da der halbe Tag mehr oder weniger für die Christi Himmelfahrt Parade drauf gegangen ist, zähle ich es als einen Tag. Wenn ihr aber mal die Chance habt, genau an Christi Himmelfahrt dort zu sein, dann kann ich es absolut empfehlen euch diese Parade anzuschauen. Ich kann mir nur ausmalen, wie viel Arbeit in die Kostüme, Requisiten, Musik, etc. gesteckt wurde. Es gab selbst Kamele!!! Kamele in Brügge wie verrückt ist das bitte? Zudem wurde gesungen, getanzt, kleinere Theaterstücke aufgeführt und und und!

Bruges – What to do in a Day – Belfried

Ich kann nur empfehlen, wenn ich begrenzt Zeit habt, schon früh morgens den Belfried zu besteigen, da es Mittags und Nachmittags extrem voll wird. Wir waren schon zu Beginn der Öffnungszeiten dort und mussten nur kurz warten. Der Aufstieg ist auch nur halb so schlimm, da man immer wieder auf den verschiedenen Ebenen Pausen machen kann. Der Weg nach oben ist allerdings sehr sehr schmal und je höher man kommt, desto kritischer wird es, vor allem mit Gegenverkehr, daher kann ich euch nur ans Herz legen, möglichst wenig Gepäck zu haben.

Bruges – What to do in a Day – Grachtenfahrt

Wenn man in Brügge ist, dann sollte eine Grachtenfahrt definitiv auf dem Programm stehen, denn man erlebt die Stadt aus einem ganz anderen Blickwinkel. Zudem ist es sehr bequem und die Grachten Fahrer sind wirklich lustige Typen. Preislich ist es auch absolut im Rahmen, wir haben 8€ bezahlt, wann kriegt man heutzutage schon eine Stadtrundfahrt in Europa für 8€? Gibt auf dem Weg übrigens auch ganz tolle Foto Spots!

Bruges – What to do in a Day – Essen und Trinken

Wer gerne isst und vor allem wer gerne ungesund ist, kommt in Belgien allgemein super auf seine Kosten, sei es Schokoladen aus den unzählingen Schokoladen-Läden, oder Pommes (mein Tipp ist die kleine Bude rechts neben dem Belfried auf dem großen Platz) oder Momos. Momos? Ja, Momos! Die nepalesische Spezialität kann man bei Mount Gorkha genießen, zudem gibt es leckere Gerichte wie Rotes Curry oder Falafel! Zudem sollte man sich auch nicht das berühmte belgische Bier entgehen lassen. Es gibt viele Pubs, in denen man die verschiedensten Biere testen kann. Das wohl bekannteste Bier ist “Delirium”, was meiner Meinung nach aber viel zu stark ist.

Bruges – What to do in a Day – Spazieren gehen

Brügge ist echt nicht groß, man muss daher keinen Bus oder die Bahn nehmen, um von A nach B zu kommen, dass ist wunderbar, denn so lässt sich die Stadt ganz bequem zu Fuß erkunden. Zu Fuß endeckt man auch meist die tollsten Dinge, sei es einen Flohmarkt, einen süßen Laden oder einfach eine tolle Foto Location, die es zu genüge gibt in Brügge.

Brügge ist auf jedenfall mindestens einen Besuch wert, ich war nun bereits 3 mal dort und finde immer noch tolle Ecken zu entdecken, meinen letzten Blogpost zu meiner Belgien Reise findet ihr übrigens hier!

bruges what to do in a day travel guide

bruges what to do in a day yvonne karnath bruges what to do in a day yvonne karnath bruges what to do in a day yvonne karnath bruges what to do in a day yvonne karnath bruges what to do in a day yvonne karnath bruges what to do in a day yvonne karnath bruges what to do in a day yvonne karnath bruges what to do in a day yvonne karnath bruges what to do in a day yvonne karnath bruges what to do in a day yvonne karnath bruges what to do in a day yvonne karnath bruges what to do in a day yvonne karnath bruges what to do in a day yvonne karnath bruges what to do in a day yvonne karnath bruges what to do in a day yvonne karnath bruges what to do in a day yvonne karnath bruges what to do in a day yvonne karnath bruges what to do in a day yvonne karnath bruges what to do in a day yvonne karnath bruges what to do in a day yvonne karnath bruges what to do in a day yvonne karnath bruges what to do in a day yvonne karnath bruges what to do in a day yvonne karnath bruges what to do in a day yvonne karnath bruges what to do in a day yvonne karnath bruges what to do in a day yvonne karnath bruges what to do in a day yvonne karnath

Teilen:

3 Kommentare

  1. Larissa
    27. Juni 2018 / 14:25

    Sehr schöner Post! Tolle Tipps und Bilder. Lieber früher aufstehen um die Touristenmassen bisschen zu umgehen, ist ein guter Tipp. Das lohnt sich auf jeden Fall 🙂 Mit deinen Posts hast du mich auf jeden Fall überzeugt, bald mal nach Belgien zu fahren 🙂
    Liebe Grüße
    Larissa

  2. 4. Juli 2018 / 13:33

    Was für bezaubernde Impressionen. Ich würde auch gerne einmal Brügge sehen … bevor ich sterbe (Vorsicht, Wortwitz)

    Liebe Grüße,
    Dahi von strangeness-and-charms.com

Kommentar verfassen