Germany: Castle Neuschwanstein Travel Guide – Bavaria

schloss neuschwanstein castle guide travel blog

Hallo meine Lieben,

heute gibt es mal was Einheimisches! Habe es endlich geschafft mal das Schloss Neuschwanstein in Hohenschwangau zu besuchen, da das ein kleiner Traum von mir war, seit ich das erste Mal ein Bild von diesem zauberhaften Schloss gesehen habe!

Das Schloss Neuschwanstein sieht aus wie das Schloss von Disney nicht wahr? Angeblich beruht das Disney Schloss auf der Vorlage von Schloss Neuschwanstein und ich finde die Ähnlichkeiten kann man nicht leugnen. Schon als kleiner Knirps wollte ich dieses Schloss unbedingt mal persönlich sehen, allerdings könnte es nicht weiter weg von meinem Heimatort sein.

Schloss Neuschwanstein – Die Anfahrt!

Ich wurde von About You zu den Blogger Awards eingeladen, wie ich schon in diesem Blogpost beschrieben habe, und habe angegeben, dass ich die späteste Abreise haben möchte, sodass ich noch einen Extra Tag in Bayern habe. Glücklicherweise hat das auch super funktioniert, da mein Flug erst um 9 Uhr gehen sollte.

Der mit Abstand günstigste Weg von München nach Schwangau ist mit dem Flixbus, man fährt noch vor 9 Uhr los vom München Hauptbahnhof und braucht 2-3 Stunden, der Bus zurück kommt dann um 18 Uhr, somit kann man entspannt den Tag dort verbringen. Leider war das für mich keine Option, da ich meinen Flug verpasst hätte und es keinen Bus gab der früher zurück fahren würde. Ich entschied mich also mit dem Bus für 9€ hinzufahren und dann um 16 Uhr mit dem Zug zurück zu fahren. Man kann sich auch ein Bayernticket für einen Tag kaufen, das kostet 25€ und wie der Name schon sagt, man kann ich Bayern so viel fahren wie man möchte. Ich muss aber auch sagen, dass die Fahrt mit dem Zug viel anstrengender ist, ich habe schließlich 3 mal den Zug wechseln müssen, um zum Flughafen zu kommen. Flixbus ist da entspannter.

Schloss Neuschwanstein – Nebel Nebel Nebel!

Wie es mein Glück so wollte, kam ich also vormittags in Schwangau an und was sehe ich? Nichts! Ich habe in meinem Leben noch nie so dichten Nebel gesehen, ich konnte weder das Schloss sehen, noch den Weg hinauf. Somit ging ich in einen der Souvenir-Läden und fragte nach dem Weg, sie guckte mich an als sei ich blöde, es sei ja so offensichtlich. Wäre es auch gewesen, wenn ich das Schloss gesehen hätte. Ein bisschen enttäuscht war ich schon, aber hatte noch Hoffnung es aus näherer Distanz zu sehen.

Schloss Neuschwanstein – Der Anstieg!

Wie ihr auf den Bildern sehen könnt liegt das Schloss Neuschwanstein auf einem Hügel, diesen kann man auf mehreren Wegen erklimmen, die günstigste Methode ist natürlich selber hochzulaufen, man braucht ca. 20-30 Minuten und es ist wirklich schweißtreibend, ansonsten gibt es noch einen Bus (die Schlange war allerdings sehr lang) oder man kann eine Kutsche nehmen. Ich habe mich dazu entschieden selber hochzulaufen, da ich die Natur genießen wollte. Der Weg geht durch einen Wald, die frische Luft und diese düstere Stimmung durch den Nebel habe ich total genossen. Irgendwie steh ich ja auf sowas! Ich kämpfte mich also hoch und traf irgendwann auf die Bushaltestelle. Nun musste ich mich entscheiden, ob ich zuerst zur Marienbrücke gehe, von der aus man einen schönen Blick auf das Schloss hat oder direkt zum Schloss. Ich nahm den Weg zur Brücke und traf auf kaum Touristen…warum wohl?! WEIL MAN NICHTS SIEHT! Schaut euch bitte das Bild an, es sieht aus als läuft man in eine Wolke! Enttäuscht ging ich also zum Schloss und war nicht sonderlich begeistert, das Schloss ist überrannt mit Touristen, es wird auch noch an einer Seite umgebaut, was auch alles andere als schön aussah und die Spitze der Türme konnte man trotz der näheren Distanz nicht sehen.

Schloss Neuschwanstein – Zweite Wahl Schloss Hohenschwangau

Man kann ich Schwangau nicht nur das Schloss Neuschwanstein besichtigen, sondern ebenfalls das Schloss Hohenschwangau, es ist leichter zu erreichen, weniger überlaufen und eine gute Möglichkeit noch ein bisschen Zeit dort zu verbringen. Ich wollte auch noch nicht aufgeben, zudem wäre ich viel zu früh am Flughafen gewesen, daher spazierte ich noch zum Schloss Hohenschwangau und dem Alpsee, der wirklich wunderschön ist.

Schloss Neuschwanstein – Ein Traum wird wahr!

Gott sei Dank bin ich nicht eher zum Flughafen gefahren! Ich spaziere also am Alpsee entlang und war schon sehr weit weg, als ich plötzlich das Schloss in weiter Entfernung auf dem Hügel sehe. Ich konnte meinen Augen kaum trauen, aber der Nebel verzog sich langsam! Nun musste ich entscheiden, gehe ich den ganzen Weg zurück, wieder den Berg hinauf auf die Brücke, mit dem Risiko, dass oben der Nebel wieder das Schloss verdeckt (und gerate in Zeitnot) oder schaue ich es mir nur von unten an. Natürlich ging ich wieder rauf und glaubt mir, das zweite Mal war noch viel viel härter! Diesmal war die Brücke auch wahnsinnig überlaufen, aber ich drückte mich so durch die Reihen, um es endlich zu sehen und da war es! In all seiner Schönheit! Ich schaue mir immer noch gerne die Bilder an, da es einfach so toll aussieht! In dem Moment hat sich der ganze Aufwand gelohnt und ich war rundum glücklich!

Habt ihr schonmal das Schloss Neuschwanstein besichtigt?

Hey guys,

today there is a blogpost about germany! I finally managed to visit the castle Neuschwanstein in Hohenschwangau, because that was a little dream of mine, since I saw a picture of this magical castle for the first time! Neuschwanstein Castle looks like the castle of Disney, right? Allegedly, the Disney Castle is based on the model of Neuschwanstein Castle and I think the similarities can not be denied. Even as a little girl, I really wanted to see this castle in person, but it could not be further away from my hometown.

Neuschwanstein Castle – The Directions!

I was invited by About You to the Blogger Awards, as I described in this blog post, and stated that I would like to have the latest departure, so I have an extra day in Bavaria. Luckily that worked great too, as my flight was not supposed to go until 9 o’clock. By far the cheapest way from Munich to Schwangau is the Flixbus, one leaves before 9 o’clock from Munich main station and needs 2-3 hours, the bus comes back then at 18 o’clock, thus one can spend the day there relaxed. Unfortunately that was not an option for me because I would have missed my flight and there was no bus that would drive back earlier. So I decided to take the bus for 9 € and then go back by train at 4 pm. You can also buy a Bayernticket for a day, that costs 25 € and as the name suggests, you can drive in Bavaria as much as you want. But I also have to say that the train ride is much more exhausting, after all I had to change train three times to get to the airport. Flixbus is relaxed there.

Neuschwanstein Castle – fog fog fog!

As luck would have it, I arrived in Schwangau in the morning and what do I see? Nothing! I have never seen such dense fog in my life, I could not see the castle, nor the way up. So I went to one of the souvenir shops and asked for directions, she looked at me like I was stupid, it was so obvious. Would it have been if I had seen the castle? I was a bit disappointed, but still had hope to see it from a distance.

Neuschwanstein Castle – The hike!

As you can see in the pictures the castle Neuschwanstein is located on a hill, this one can climb in several ways, the cheapest method is of course to go up by foot, it takes about 20-30 minutes and it is really sweaty, otherwise there is one more Bus (the queue was very long) or you can take a coach. I decided to go myself because I wanted to enjoy nature. The path goes through a forest, the fresh air and this gloomy mood through the fog, I totally enjoyed. Somehow I’m on something like that! So I fought my way up and eventually met the bus stop. Now I had to decide whether to go first to the Marienbrücke, from where you have a nice view of the castle or directly to the castle. I took the path to the bridge and met hardly any tourists … why ?! BECAUSE YOU DO NOT SEE ANYTHING! Please look at the picture, it looks like you are walking in a cloud! Disappointed, I went to the castle and was not very enthusiastic, the castle is overrun with tourists, it is also rebuilt on one side, which also looked anything but beautiful and the top of the towers could not be seen despite the closer distance.

Neuschwanstein Castle – Second choice Hohenschwangau Castle

Not only can I visit Castle Neuschwanstein Castle, but also Hohenschwangau Castle, it is easier to get to, less crowded and it’s a good way to spend some time there. I also did not want to give up yet, I would have been far too early at the airport, so I walked to the castle Hohenschwangau and the Alpsee, which is really beautiful.

Neuschwanstein Castle – A dream come true!

Thank god I did not drive to the airport! So I walk along the Alpsee and was already very far away when I suddenly see the castle far away on the hill. I could barely believe my eyes, but the fog slowly disappeared! Now I had to decide, I go all the way back, back up the mountain on the bridge, with the risk that above the fog again covered the castle (and get in time trouble) or I look at it only from below. Of course, I went back up and believe me, the second time was much harder! This time the bridge was too overcrowded, but I pushed my way through the ranks to finally see it and there it was! In all its beauty! I still like to look at the pictures because it just looks so great! At that moment, the whole effort was worth it and I was completely happy!

Have you ever visited the Neuschwanstein Castle?

schloss neuschwanstein castle guide travel blog

schloss neuschwanstein castle guide travel blog schloss neuschwanstein castle guide travel blog schloss neuschwanstein castle guide travel blog schloss neuschwanstein castle guide travel blog schloss neuschwanstein castle guide travel blog schloss neuschwanstein castle guide travel blog schloss neuschwanstein castle guide travel blog schloss neuschwanstein castle guide travel blog schloss neuschwanstein castle guide travel blog schloss neuschwanstein castle guide travel blog schloss neuschwanstein castle guide travel blog schloss neuschwanstein castle guide travel blog schloss neuschwanstein castle guide travel blog schloss neuschwanstein castle guide travel blog schloss neuschwanstein castle guide travel blog

Teilen:

3 Kommentare

  1. 19. Juni 2018 / 9:40

    Oh wow das sieht klasse aus. Die beiden Schlösser möchte ich mir auch unbedingt mal ansehen 🙂

  2. 19. Juni 2018 / 17:31

    oh was für ein mega schöner Post! Ich liebe dieses Schloss so, war da schon oft als Kind und das letzte Mal vor ein paar Jahren. Wohne zwar aktuell in NRW, aber komme ursprünglich aus Bayern. Ich vermisse es so. Richtig gut 🙂

  3. 19. Juni 2018 / 23:48

    Tolle Bilder ♡
    Sah sehr neblig aus , da wäre ich anfangs ja auch so enttäuscht wie du.
    Das Schloss sieht echt Märchenhaft aus♡
    War leider noch nie dort.
    Lg :*

Kommentar verfassen