Recipe: Vegan Spaghetti Bolognese + Ankündigung

willascherrybomb vegan spaghetti bolognese recipe rezept blogger blog

// Werbung da Markennennung!

Hallo meine Lieben,

heute gibt es ein super leckeres und gesundes Rezept für euch, nämlich meine geliebte vegane Spaghetti Bolognese und dazu auch noch eine ganz tolle Ankündigung!

Ich muss ehrlich gestehen, dass dieses Gericht sich in kürzester Zeit zu meinem Lieblingsgericht (neben veganer Lasagne) entwickelt hat und es geht dazu auch noch super einfach!

Doch zuerst gibt es eine Ankündigung….die Leute die mir auf Instagram folgen, wissen sicher schon worum es geht….Trommelwirbel…am morgen könnt ihr euch KOSTENLOS mein veganes E-Kochbuch herunterladen!!!! Ich habe es endlich auf die Reihe bekommen und eine kleine Auswahl meiner liebsten Rezepte zu fotografieren und niederzuschreiben. Zudem gibt es in dem Buch auch noch weitere Tipps, Informationsquellen und meinen persönlichen Weg in die vegane Lebensweise. Morgen wird es noch einen Extra-Post dazugeben, dann könnt ihr es euch easy peasy runterladen und los kochen!

Vegane Spaghetti Bolognese

Zutaten für ca. 4 Personen:

  • 500g Spaghetti
  • 1 Mittelgroße Zucchini
  • 1 Mittelgroße Zwiebel
  • 200g TK Suppengemüse
  • 150g getrocknete Linsen
  • 800ml (2 Dosen) gehackte Tomaten
  • 200ml trockener Weißwein oder Sekt
  • 100ml Hafermilch
  • 2 EL frischer Rosmarin gehackt
  • Pfeffer
  • Knoblauchpulver
  • Salz
  • Hefeflocken (Nutritional Yeast)

Zubereitung:

Die Zwiebel klein schneiden und mit etwas Wasser in einer Pfanne erhitzen (oder mit Öl anbraten, wie man es lieber hat), nach ca. 3 Minuten das TK Suppengemüse dazugeben und nach weiteren ca. 2 Minuten die Zucchini in mundgerechte Stücke hineingeben. Die Mischung so lange kochen, bis kein Wasser mehr in der Pfanne ist und nun das Gemüse leicht anbraten. Mit dem Weißwein ablöschen und die Linsen in die Pfanne geben, mehrmals gut umrühren und nun die Hafermilch, sowie die 2 Dosen gehackte Tomaten in die Mischung geben. Die Pfanne nun abdecken und ca. 25 Minuten köcheln lassen.

Währendessen die Spaghetti nach Anweisung kochen. Schließlich mit Rosmarin, Pfeffer, Salz und Knoblauchpulver abschmecken, anrichten und mit den Hefeflocken bestreuen. Die vegane Spaghetti Bolognese warm servieren, aber geht auch super als Leftover Food. Guten Hunger!

Falls ihr gerne noch mehr Rezepte sehen wollt, dann ladet euch doch gerne mein kostenloses E-Kochbuch herunter oder schaut euch meine bereits veröffentlichten Rezepte auf meinem Blog an!

Hey guys,

Today, there is a super delicious and healthy recipe for you, namely my beloved vegan spaghetti Bolognese and also a great announcement! I must honestly confess that this dish has quickly become my favorite dish (in addition to vegan lasagna) and it’s also super easy!

But first there is an announcement …. the people who follow me on Instagram, surely know what it’s all about …. drum roll … in the morning you can download for free my vegan e-cookbook !!!! I finally took the time to take pictures of some of my favorite dishes and wrote the recipes down. There are also other tips, sources of information and my personal path into the vegan lifestyle in the book. Tomorrow there will be an extra post, then you can download it easy peasy and start cooking!

Vegan Spaghetti Bolognese

Ingredients for about 4 people:

  • 500g spaghetti  
  • 1 medium sized zucchini
  • 1 medium onion   
  • 200g frozen soup vegetables
  • 150g dried lentils
  • 800ml (2 cans) chopped tomatoes
  • 200ml dry white wine or sparkling wine     
  • 100ml oat milk     
  • 2 tablespoons of fresh rosemary chopped     
  • pepper    
  •  garlic powder    
  •  salt    
  •  Yeast flakes (Nutritional Yeast)

Preparation:

Cut the onion into small pieces and heat with a little water in a frying pan (or fry with oil as you prefer). After about 3 minutes, add the frozen soup vegetables and add the zucchini to bite-size pieces after another 2 minutes. Boil the mixture until there is no more water in the pan and lightly sauté the vegetables. Deglaze with the white wine and put the lentils in the pan, stir well several times and then add the oat milk and the 2 cans of chopped tomatoes to the mixture. Cover the pan and simmer for about 25 minutes.

Cook the spaghetti and finally season with rosemary, pepper, salt and garlic powder, arrange and sprinkle with nutritional yeast. Serve the vegan spaghetti Bolognese warm, but also works great as a leftover food. Enjoy!

If you would like to see more recipes, feel free to download my free e-cookbook or check out my previously published recipes on my blog!

//Werbung da Verlinkung

willascherrybomb vegan spaghetti bolognese recipe rezept blogger blog willascherrybomb vegan spaghetti bolognese recipe rezept blogger blog

Teilen:

2 Kommentare

Kommentar verfassen