Belgium: Tagestrip nach Löwen und kleine Überraschungen!

yvonne karnath tagestrip nach löwen loewen reise blog

Hallo meine Lieben,

der letzte kleine Blogpost zu meiner Belgium Reise handelt heute von meinem Tagestrip nach Löwen und ich zeige euch was es da so schönes zu entdecken gibt!

Ganz ehrlich…unser Tagestrip nach Löwen hat mich richtig überrascht. Ich glaube das Beste ist eh keine hohen Erwartungen zu haben, aber ich hatte wirklich gar keine Vorstellung wie es so sein könnte!

Tagestrip nach Löwen – Das kannst du erwarten!

Es dauert ca. 25 Minuten mit dem Zug von Brüssel nach Löwen und durch die zentrale Lage des Bahnhofs müssen auch keine weiteren Verkehrsmittel genommen werden. Wir hatten Glück und es gab ein kleines Fest außerhalb des Bahnhofs wo kostenlos Eis und Blumen vergeben wurden. Vom Bahnhof aus läuft man im Prinzip nur geradeaus und so gelangt man direkt in die Altstadt. Ich denke ein Tagestrip nach Löwen ist nicht komplett wenn man die Altstadt nicht gesehen hat!

Wunderschöne Altstadt in Löwen!

Es ist so eine wunderbare Altstadt in Löwen, die mich immer noch zum schwärmen bringt, denn irgendwie hatte sie ein ganz eigenes Ambiente. Super fand ich auch die kleinen Blumen Märkte und den großen Gemüse- und Früchte-Markt, wo wir so viel gesnackt haben. Da die Familie meines Freundes sehr gerne Kirchen besichtigt, haben wir uns diese im unteren Bild angeschaut die sehr Zentral in der Altstadt in Löwen liegt. Wieder hatten wir Glück da gerade ein Orchester geübt hat und ich sowas noch nie live erlebt habe. Die Akustik in der Kirche hat einen umgehauen!

Bier genießen in der Altstadt in Löwen!

Natürlich geht in Belgien nichts ohne Schokolade, Waffeln oder wie in diesem Fall, Bier! Es war unser letzter Tag, daher wollten wir uns eine kleine Auszeit gönnen und suchten uns ein nettes Café in der Altstadt in Löwen . Ich trank mal wieder ein Stella Artois, was man in Belgien wirklich an jeder Ecke bekommt, aber auch deutsche und holländisches Bier ist vertreten.

So beendeten wir unseren Tagestrip nach Löwen den ich absolut empfehlen kann, wenn man auf schöne Altstädte, leckeres Gemüse und Obst, schöne Blumen und jede Menge Bier steht!

Meine letzten Belgien Posts verlinke ich euch hier, da könnt ihr bei Interesse gerne stöbern.

yvonne karnath tagestrip nach löwen loewen reise blog

yvonne karnath tagestrip nach löwen loewen reise blog yvonne karnath tagestrip nach löwen loewen reise blog yvonne karnath tagestrip nach löwen loewen reise blog

Teilen:

5 Kommentare

  1. 2. Juli 2018 / 20:18

    Das ist echt ein toller Post und ich würde auch gern mal nach Löwen fahren!
    Die Fotos sehen echt schön aus und die Kirche ist ja mal richtig schön!

    Liebe Grüße ♥

  2. 3. Juli 2018 / 17:47

    Sehr hübsche Bilder und scheinbar wirklich eine Reise wert :-*

  3. 3. Juli 2018 / 19:01

    Tolle Fotos! Das Städtchen hatte ich jetzt gar nciht auf dem Schirm, muss ich mir aber mal merken =)
    Love, Héloise
    Et Omnia Vanitas

  4. 17. Juli 2018 / 14:42

    Wunderschöne Bilder! In Belgien ist eigentlich nur Brüssel ein Begriff für mich und damit verbinde ich Europa und belgische Waffeln 😀 Löwen scheint aber auch eine wirklich süße Stadt zu sein.
    Viele Grüße,
    Laura

Kommentar verfassen

Copyright

Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.