Rezept – Einfache vegane Kekse

willascherrybomb einfache vegane kekse 2 zutaten cookies vegan blog blogger rezept

Hallo meine Lieben,

heute zeige ich euch ein super einfaches Rezept für vegane Kekse und das Beste daran ist, dass ich nur 2 Zutaten braucht und sie sind sogar gesund!

Schande auf mein Haupt, dass ich dies sogar als „Rezept“ bezeichne, allerdings möchte ich euch diese tollen
Kekse nicht vorenthalten. Sie haben mein Leben revolutioniert und gehören zu meinen go to Snacks.

Easy Peasy – Einfache vegane Kekse

Die Konsistenz ist nicht ganz wie man sie von Keksen gewohnt ist, sondern eher wie Pancakes, aber der Geschmack
übertrifft alle Kekse die ich bisher gegessen habe. Ihr solltet aber darauf achten, dass die Bananen die ihr
verwendet wirklich reif sind, heißt mit vielen braunen Flecken. Je reifer die Bananen sind, desto süßer werden am
Ende eure Kekse! Wichtig ist auch anzumerken, dass je mehr Haferflocken ihr zu den Bananen gebt, desto
knuspriger werden die Kekse am Ende.

Zutaten für 1 halbes Blech:

4 mittelgroße Bananen
(je nach belieben) Grobkörnige
Haferflocken
(optional) Zimt

Zubereitung:

Heizt den Ofen 10 Minuten bei 200
Grad (Ober-/Unterhitze) vor. Mixt die
Bananen zu einer flüssigen Masse.
Gebt je nach belieben Haferflocken
hinzu. Die Textur sollte ähnlich sein wie bei einem „normalen“ Teig. Falls ihr keine großen
Haferflocken Stücke haben möchtet, sondern eher wollt das die Kekse mehr aussehen wie Kekse,
dann könnt ihr auch gerne die Haferflocken mit einem Mixer zu einem Pulver verarbeiten und
diese dann mit den Bananen vermischen. Den Teig in kleinen Portionen auf ein Blech geben und
die Kekse für ca. 25-35 Minuten backen. Danach abkühlen lassen, damit die Konsistenz fester wird
und genießen!

Ich habe zu diesem vegane Kekse Rezept auch noch ganz flott ein Video gedreht, welches ihr hier unten sehen könnt. Wenn ihr noch weitere Rezepte von mir ausprobieren wollt, dann schaut doch auf der Rezept Rubrik auf meinem Blog nach oder ladet euch mein kostenloses veganes Kochbuch herunter!

Guten Hunger!

 

willascherrybomb einfache vegane kekse 2 zutaten cookies vegan blog blogger rezept

Subscribe to our mailing list and get a free vegan E-Cookbook!

* indicates required

willascherrybomb einfache vegane kekse 2 zutaten cookies vegan blog blogger rezept willascherrybomb einfache vegane kekse 2 zutaten cookies vegan blog blogger rezept willascherrybomb einfache vegane kekse 2 zutaten cookies vegan blog blogger rezept

Teilen:

7 Kommentare

  1. 2. August 2018 / 9:12

    Ok – die Kekse gehen wirklich schnell und einfach – Das bekomme sogar ich hin. Richtig gute Idee! Danke für das Rezept, werde ich gleich mal einer Freundin schicken, die wird das richtig feiern!

    Liebe Grüße
    Anne

  2. 2. August 2018 / 12:55

    Wow nur 3 Zutaten. Das ist ja genial… Und Bananen und Zimt mehr brauche ich ja fast nicht. Da hast du meinen Geschmack ja voll getroffen😍😍😍

    Lieben Dank und liebe Grüße
    Doreen

  3. 2. August 2018 / 16:54

    Das ist ja genau nach meinem Gusto!

    Muss ich definitiv mal ausprobieren 🙂

    Liebe Grüße,
    Kiamisu

  4. 3. August 2018 / 10:07

    Tolles Rezept, das klingt lecker! 🙂
    Liebe Grüße,
    Cindy

  5. Kewitsch
    3. August 2018 / 13:37

    Super leichtes Rezept motiviert zum ausprobieren👍Mein Partner wird es dir danken, jetzt muss er nicht weiterhin immer die braunen Bananen essen .🤣 LG

  6. 6. August 2018 / 9:30

    Sehen lecker aus. Ich mag Haferflocken sowieso sehr gerne
    Liebe Grüße Michelle von mishy-hoffmann

Kommentar verfassen

Copyright

Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.