Solo Travel – Welche Aktivitäten beim allein Reisen

willascherrybomb solo travel welche aktivitäten beim allein reisen reise blog blogger

Hallo meine Lieben,

ich liebe es über das allein Reisen zu schreiben, daher gebe ich euch heute Tipps welche Aktivitäten beim allein Reisen auf dem Plan stehen können.

Wie bereits im letzten Solo Travel Post angesprochen, weiß ich wie viele von euch damit hadern mal alleine den Koffer zu packen und abzuhauen. Es kann wahnsinnig beängstigend sein und meist macht man die ganze Sache schlimmer als sie eigentlich ist.

Viele von euch finden es sicher schon beunruhigend oder auch deprimierend etwas alleine zu unternehmen, daher möchte ich euch meine Tipps geben welche Aktivitäten beim allein Reisen sogar noch mehr Spaß machen.

Solo Travel – Welche Aktivitäten beim allein Reisen

Grundsätzlich habe ich absolut nichts dagegen in einer Gruppe zu reisen, das habe ich selbst schon oft genug gemacht. Für mich persönlich hat es aber einen besonderen Reiz unterwegs mein eigenes Ding zu machen und dabei neue Leute kennenzulernen. Man hat die Flexibilität je nach Lust und Laune das zu machen was man möchte. Ich persönlich finde Gruppen-Reisen sehr anstrengend, da man sich immer koordinieren muss und je größer die Gruppe ist, desto schwieriger ist es.

Hier ein Beispiel: Ich war in Brasilien und wir waren im Strandhaus eines Freundes. Der Plan war am nächsten Tag gegen 10 Uhr zum Strand zu gehen, da wir gegen 16 Uhr schon wieder die Heimreise antreten wollten. Sagen wir mal so, die Herren der Schöpfung standen noch um 12 Uhr im Bad und haben eifrig diskutiert wie man denn am Besten Sonnencreme aufträgt. Ende vom Lied war, dass wir um 1 Uhr gegangen sind und es genau in dem Moment angefangen hat zu regnen.

Natürlich ist das jetzt ein krasses Beispiel, was auch viel mit der Mentalität zu tun hatte, dennoch zeigt es meinen Punkt.

willascherrybomb solo travel welche aktivitäten beim allein reisen reise blog blogger

Foto Tour

Ich liebe es einfach mit meiner Kamera bewaffnet die Gegend unsicher zu machen. Ohne Plan drauf los zu marschieren, Land und Leute in meinem eigenen Tempo kennenzulernen, die Ruhe zu genießen. Ich nehme mir meist sehr viel Zeit dafür, auch um später die Bilder zu bearbeiten, irgendwie ist es beruhigend für mich.

Rituale

Keine Sorge, ich meine jetzt nichts Spirituelles, sondern eher eine Gewohnheit, in der man sich Zeit für sich selbst nimmt. Beispielsweise habe ich bei meiner Reise regelmäßig am Wasser gesessen, Meer, Teich, Pfütze, alles was ich gerade finden konnte und habe Tagebuch geschrieben. Das war immer mein Moment, indem ich reflektieren und auch all die wunderbaren und teils chaotischen Momente verarbeiten konnte. Ich kann viel besser Denken und Schreiben, wenn ich nicht umgeben bin von Menschen, sondern richtig zur Ruhe kommen kann.

willascherrybomb solo travel welche aktivitäten beim allein reisen reise blog blogger

Touren

Japs Touren, wie ich bereits im letzten Blogpost angesprochen habe, ist es VIEL leichter andere Reisende kennenzulernen, wenn man alleine unterwegs ist und es ist wahnsinnig schön bei Touren Leute kennenzulernen und sich auszutauschen. Man erlebt direkt etwas zusammen und kann trotz des Allein Reisens seine Erfahrungen und Erlebnisse teilen.

Faul sein

Mit diesem Punkt habt ihr sicherlich nicht gerechnet, aber es ist ganz natürlich mal Faulenzen zu wollen. Vor allem wenn man lange unterwegs ist, hat man sicherlich nicht jeden Tag Bock auf Sightseeing und Action. Wenn man mal so einen Tag hat, dann brauch man sich vor Niemanden rechtfertigen und kann eingemummelt Netflix schauen und sich Chips reinpfeiffen.

Wie stehst Du zu dem allein Reisen? Kennst du weitere Aktivitäten beim allein Reisen die man wissen sollte?

willascherrybomb solo travel welche aktivitäten beim allein reisen reise blog blogger

Teilen:

6 Kommentare

  1. 5. September 2018 / 13:28

    Ich erkunde einen neuen Ort auch am liebsten bei einer Fototour.
    Einfach los, nach Lust und Laune, ohne Zeitdruck oder der Angst, das Ziel nicht zu finden.
    Grüße
    Nessa
    https://ichdupasst.blog

  2. Heloise
    5. September 2018 / 16:32

    Schöner Post! Richtig alleine gereist bin ich noch nie, aber ab und zu erkunde ich auch neue Gegenden gerne mal auf eigene Faust =)

  3. 7. September 2018 / 16:00

    Hey, ein tolles Gedankenpost- ich bin auch schon einige Male alleine gereist und fand es zum Entspannen sogar klasse :).
    Liebe Grüße!

  4. 8. September 2018 / 15:03

    Hey, das ist ein schöner Post 🙂 Ich finde es sehr wichtig, auch mal alleine zu reisen und die zeit mit sich selbst genießen zu können 🙂 Momentan reise ich quasi durchgängig mit meinem Freund zusammen, aber auch uns beiden ist es wichtig, auch mal wenigstens Ausflüge allein zu machen 🙂 Und ich muss sagen, dass ich es auch manchmal vermisse, wie ich früher nur mit meinem Rucksack und sonst niemand anderem durch die Länder gezogen bin 😀

  5. 11. September 2018 / 18:15

    Ein richtig schöner Post. ich bin noch nie so wirklich alleine vereist. habe aber schon öfter Orte alleine erkundigt.
    Liebe Grüße Michelle von mishy-hoffmann

Kommentar verfassen