Blogtober Tag 13: Herbst Playlist

willascherrybomb herbst Playlist musik mac miller blog blogtober

Quelle: Unsplash

//Werbung da Namennennung

Hallo meine Lieben,

heute gibt es meine Herbst Playlist mit entspannten Liedern für einen schönen Spaziergang.

Ich bin eigentlich kein Mensch der Playlists veröffentlicht oder anderen Leuten unter die Nase reibt aus was für Musik ich stehe. Musik ist sowas total Objektives, was so stark variiert und bei mir ja auch fast wöchentlich wechselt. Dennoch sind Playlists auch tolle Chancen neue Lieder und Interpreten zu entdecken, daher dachte ich mir, darf meine Herbst Playlist bei Blogtober nicht fehlen.

Herbst Playlist

Ich werdet gleich feststellen, dass ich vor allem auf ziemlich gechillte Musik stehe, nichts wildes oder lautes. Da habe ich momentan einfach keine Lust drauf. Zumal ich meistens Musik bei der Arbeit höre und da lenkt Lautes einfach zu sehr ab.

6lack – That Far

6lack läuft bei mir gerade auf Repeat, finde seine Texte klasse und die Musik ist einfach super gechillt. Stresst nicht und hat trotzdem einen tollen Beat. Das Lied “That Far” hat es mir besonders angetan.

Mac Miller – Selfcare

Ich bin und war absoluter Mac Miller Fan, früher habe ich so oft “Donald Trump” gehört und “Cinderella” und nun eher ruhige Lieder wie “Self Care”. Leider ist Mac Miller vor gut einer Woche verstorben, aber das habt ihr sicherlich schon mitbekommen. Wirklich traurig, da ich mit seiner Musik aufgewachsen bin. Leider ist das Video nun auch ziemlich makaber, aber ich höre das Lied wirklich ständig und wollte es deswegen in meine Playlist aufnehmen.

Lana del Rey

Ehrlich gesagt höre ich momentan gar kein Lana del Rey, aber habe sie letztes Mal zu Blogtober so gefeiert und sie passt eben super zu der gechillten Stimmung der Playlist. Daher habe ich sie aufgenommen und “High by the Beach” ist auch ein sehr gutes Lied.

willascherrybomb herbst Playlist musik mac miller blog blogtober

Quelle: Unsplash

Bausa

Ohrwurm Alarm! Ich weiß nicht wieso ich das Lied so gut finde, irgendwie mag ich seine Stimme. Bin sonst nicht so der “Bausa Fan”, kenne eigentlich nur zwei Songs, aber höre Casanova auch sehr oft. Kriege davon regelmäßig Ohrwürmer.

Drake

Drake höre ich auch ab und an, komischerweise mag ich fast jedes Lied, aber bin auch ziemlich schnell durch damit. Das Lied hier höre ich zum Beispiel auch gar nicht mehr, aber es war so das letzte Lied von ihm was mir gefallen hat.

Was sind eure Lieblingslieder für den Herbst? Verlinkt mir doch gerne euer Lieblingslied!

 

Hier kommst du zum gestrigen Blogtober Artikel.

willascherrybomb herbst Playlist musik mac miller blog blogtober

Quelle: Unsplash

willascherrybomb herbst Playlist musik mac miller blog blogtober willascherrybomb herbst Playlist musik mac miller blog blogtober

 

Teilen:

3 Kommentare

  1. 13. Oktober 2018 / 14:38

    Deine Herbstplaylist ist echt cool. Ein paar Lieder kannte ich auch schon und die Lieder, die ich nicht kenne, lerne ich jetzt kennen. Im Herbst höre ich auch super gerne etwas ruhigere Lieder.
    Liebe Grüße
    Luisa von https://www.allaboutluisa.com/

  2. marieschindler
    14. Oktober 2018 / 18:32

    Hey, ich höre so gut wie nie Musik, aber im Herbst mag ich total gerne Hörbücher. 🙂
    Liebe Grüße,
    Marie

Kommentar verfassen

Copyright

Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.