Solo Travel Packliste – Diese Dinge dürfen nicht fehlen!

Solo Travel Packliste - Diese Dinge dürfen nicht fehlen willascherrybomb reise blog

// Werbung

Hallo meine Lieben,

heute gibt es einen neuen Beitrag in meiner Solo Travel Reihe, genau genommen stelle ich euch die Packliste zum allein Reisen vor, mit den Basics, die sich für mich ausgezahlt haben.

Natürlich kommt es immer darauf an wohin ihr fahrt oder fliegt. Die Packliste für Schweden im Winter sieht anders aus als Thailand im Sommer. Logisch! Daher gehe ich in diesem Artikel auch nicht auf jede Wetterlage ein, sondern auf einzelne Produkte, die ich mir aus meinem Backpack nicht mehr wegdenken kann.

Die Packliste zum allein Reisen

Der Vorteil von Gruppenreisen ist natürlich, dass es meist halb so schlimm ist, wenn man mal was vergessen hat, da sicher jemand anders daran gedacht hat. Wenn man allein unterwegs ist, ist das nicht so leicht. Zudem gibt es ein paar Artikel, die einem manche Problemchen abnehmen können, diese stelle ich euch hier vor.

Powerbank

Die Powerbank ist ein Geschenk Gottes, hallelulja! Nachdem schon mehrmals versucht wurde, mir diese am Flughafen abzunehmen, solltet ihr wirklich auf die richtige Volt Zahl achten, sonst ist der Spaß schneller vorbei als euch lieb ist. Ich bin eh schon immer sehr sparsam mit meiner Batterie, aber manchmal braucht man sie eben auf. Damit man dann wieder zurück ins Hostel findet, ist eine Powerbank schon ein Lebensretter.

Externe Festplatte

Ich neige dazu wie verrückt Bilder zu schießen und Videos zu filmen, demnach ist mein Laptop schneller voll als mir lieb ist. Eine externe Festplatte kann mir da den Balast ein wenig abnehmen und zugleich hat man die Möglichkeit wichtige Dokumente abzusichern. Der Laptop kann schnell mal geklaut werden, so behält man die Fotos, Videos und alle wichtigen Informationen.

Solo Travel Packliste - Diese Dinge dürfen nicht fehlen willascherrybomb reise blog

Schlappen

Schlappen sind tolle Allrounder, die nicht nur in warmen Regionen als Tagesschuhe dienen können, sondern im Hostel als Hausschuhe oder zum duschen verwendet werden können. Wenn die dann modisch noch was her machen, ist es doch umso besser. Auf dem Foto habe ich zum Beispiel diese schönen Schlappen gefunden. Die Gucci Schuhe für Damen findet ihr hier!

Sarong

Wie die Schlappen ist auch ein Sarong ein tolles, multifunktionales Produkt. Ich benutze es entweder am Strand, als Badetuch, als Rock, als Kleid oder sogar als Schal. Kauft euch so einen Sarong am besten direkt vor Ort, gerade in Asien sind die teile super günstig und es gibt sie in zig verschiedenen Ausführungen.

Solo Travel Packliste - Diese Dinge dürfen nicht fehlen willascherrybomb reise blog

Tagebuch

Ich reise nicht mehr ohne Tagebuch. Es hilft mir das Erlebte besser zu verarbeiten, gibt mir Zeit und Ruhe für mich selbst und ist dazu noch ein schönes Andenken. Zwar habe ich ehrlich gesagt noch nie eins meiner Reisetagebücher gelesen, aber es ist schön die Option zu haben.

Schlösser

Schlösser sind sehr wichtig wenn man in Hostels und mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs ist. Man weiß nie, ob Jemand im Bus heimlich deine Sachen durchsucht, da können Schlösser helfen. Man fühlt sich auch besser, wenn man weiß, dass Keiner so leicht an die Sachen dran kommt.

Ohrstöpsel + Schlafmaske

Ohrstöpsel und Schlafmaske, ist mein Wundermix! Ich habe bzw. hatte eigentlich immer große Probleme im Bus, Zug oder Flugzeug zu schlafen, doch es hat sich durch diese Kombination verbessert. Im Bus kann ich sogar relativ leicht schlafen, Probleme habe ich nur noch im Flugzeug. Außerdem weiß Jeder der mal im Hostel geschlafen hat, dass Ohrstöpsel und Schlafmaske wirklich notwendig sind.

Das ist meine Packliste mit den Dingen, die nicht mehr in meinem Rucksack fehlen dürfen. Habt ihr noch was zu ergänzen, dann hinterlasst es doch gerne in den Kommentaren!

Solo Travel Packliste - Diese Dinge dürfen nicht fehlen willascherrybomb reise blog

Solo Travel Packliste - Diese Dinge dürfen nicht fehlen willascherrybomb reise blog Solo Travel Packliste - Diese Dinge dürfen nicht fehlen willascherrybomb reise blog

Teilen:

3 Kommentare

  1. 5. November 2018 / 16:07

    Das sind sehr wichtige Dinge bzw. Punkte, die man einstecken sollte. Danke für die Zusammenfassung!
    Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche!

  2. 6. November 2018 / 20:17

    Oh ja, ohne Tage- bzw. ohne Notizbuch reise ich auch nicht mehr. Es ist einfach so schön, Abends den Tag Revue passieren zu lassen, seine Highlights und besonderen Erlebnisse festzuhalten. Zum Glück kann ich immer und überall schlafen – Ohrstöpsel finde ich irgendwie nervig und hätte wohl auch Sorge, bei einem Alarm oder ähnlichem nichts mitzubekommen.
    Grüße
    Nessa
    https://ichdupasst.blog

  3. 11. November 2018 / 17:11

    Das sind echt gute Tipps für eine Reise. Oft vergisst man doch wirklich etwas, das einem wichtig ist. Das wäre bei mir beispielsweise die Powerbank. Ich bin auch so ein Vielknipser und drehe zu gern Videos. Wenn das alles verloren ginge, wäre ich totunglücklich. Daher habe ich mir die Powerbank jetzt für unseren jetzigen Urlaub gemerkt.

    Liebe Grüße
    Sabine

Kommentar verfassen