Gedankenpost – Wieso man die Richtung des Lebens ändern sollte

gedankenpost wieso man die richtung des lebens ändern sollte - willascherrybomb

Hallo meine Lieben, ich melde mich wieder mit einem neuen Gedankenpost am Sonntag, diesmal zum Thema wieso man gerne mal die Richtung des Lebens ändern sollte.

Die Richtung des Lebens zu ändern kann eine extrem angsteinflößende Geschichte sein. Nicht nur hinsichtlich großen Aspekten im Leben, wie einen neuen Job zu beginnen oder die Stadt zu wechseln, selbst kleine Dinge, können große Auswirkungen mit sich ziehen.

Glücklicherweise sind wir uns dem nicht bewusst, stellt euch mal vor wir würden uns zu jeder Entscheidung täglich unzählige Gedanken über die Konsequenzen machen, wir wären so in unseren Gedanken versunken, dass es nichts anderes mehr im Leben geben würde.

Wieso man die Richtung des Lebens ändern sollte

Es ist allerdings etwas anderes bewusst die Entscheidung zu treffen, die Richtung des eigenen Lebens zu verändern. Sei es durch eine kleine Tat oder einem kompletten Neuanfang. Wieso sollte man das aber nun machen? Wieso sollte man sich regelmäßig selbst ins kalte Wasser schmeißen? Ganz einfach, ist man nicht glücklich, sollte man etwas ändern. Leichter gesagt als getan oder? Offensichtlich, sonst würden nicht so viele von uns in Leben feststecken, die sie eigentlich so gar nicht haben wollen.

Es ist wie mit einer Reise, wir lieben es alles durchzuplanen, jegliches Szenario zu beachten, uns vorzubreiten und am besten schon vorher zu buchen. Was aber wenn sich unsere Pläne ändern? Was ist wenn wir das Land, die Stadt oder das Hotel nicht mögen? Wir müssen unseren gutdurchdachten Plan über Bord werfen und einen neuen Weg einschlagen und so ist das auch mit dem Leben. Leider realisieren es so Viele nicht, statt den Plan zu ändern, bleiben sie ihrem „Reiseplan“ treu, statt einen neuen Flug zu buchen, geben sie sich lieber mit dem „nicht zufrieden sein“ ab.

Würdest du einen neuen Flug buchen?

Dir hat dieser Post gefallen? Mehr Gedankenposts kannst du hier finden.

Gedankenpost - Wieso man die Richtung des Lebens ändern sollte - willascherrybomb


Teilen:

4 Kommentare

  1. 9. Dezember 2018 / 10:24

    Hallo liebe Yvonne,

    deine Worte sind so so wahr! Das Leben können wir einfach nicht planen…es nimmt einfach seinen Lauf. Und das einzige was wir tun können um glücklich zu bleiben ist, einen neuen Flug zu buchen ! 😉

    Super cool wie du deine Gedanken visualisierst und mit uns teilst! <3

    Ich wünsch dir einen wunderschönen zweiten Advent

    https://lebenistt.wixsite.com/meinewebsite

  2. 9. Dezember 2018 / 17:24

    Dein Zeilen sind sehr tiefgründig und bringen hoffentlich viel zum Nachdenken!
    Ich wünsche dir einen schönen 2. Advent!

  3. calistadieschoene
    9. Dezember 2018 / 19:46

    Ich bin tatsächlich jemand, der gerne seinen eigenen Weg geht auch dann wenn das für anderes Abschied bedeuten würde. Aber nur so kann ich mein Leben auf meine Weise gestalten und führen^^

  4. 10. Dezember 2018 / 11:24

    Sehr schöner Text. Manchmal habe ich bei mir das Gefühl, dass es mir zu leicht fällt, die Richtung zu ändern… Hm naja das kann man wahrscheinlich so und so sehen!

    Liebste Grüße,
    Carmen <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright

Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.