Jahresrückblick – Highlights des Jahres 2018

Jahresrückblick - Highlights des Jahres 2018

Hallo meine Lieben, wie jedes Jahr sammle ich gerne nochmal meine persönlichen Highlights für einen kleinen Jahresrückblick zusammen.

Als ich gerade eben nach passenden Bildern für diesen Jahresrückblick gesucht habe, konnte ich kaum glauben was alles passiert ist und vorneweg wie waaaahnsinnig dankbar ich bin. Mir ist bewusst, dass mein Lebensstil ein Privileg ist und bin in jeglicher Hinsicht dankbar für jeden Moment.

Versteht mich nicht falsch, sicherlich war mein Jahr nicht nur Glücksbärchis und Regenbogen, persönlich gesehen, war es wohl eines der schwersten, aber auch wichtigsten Jahre. Ich musste Abschied nehmen, Niederlagen einstecken und schwierige Entscheidungen treffen, doch rückblickend würde ich nichts anders machen. Jetzt aber genug gelabert, los geht!

Jahresrückblick 2018

Meine Reisen

Natürlich muss ich mit dem Reisen beginnen, süchtig wie eh und jeh, hat es mich direkt im Januar nach Marokko gezogen für gut 10 Tage, daraufhin blieb ich einige Zeit in Deutschland, mehr oder weniger gezwungenermaßen, mit kleinen Trips nach Amsterdam und Belgien. Als ich dann noch zu den About You Awards eingeladen wurde und den spätesten Rückflug am nächsten Tag bekommen habe, konnte ich mir noch einen Traum erfüllen, nämlich das Schloss Neuschwanstein zu besichtigen. Mit Fernweh in den Knochen, ging es für mich Ende des Jahres nochmal 2 Monate auf Reisen in die Philippinen, Hong Kong, Japan, Indonesien und Taiwan.

Jahresrückblick - Highlights des Jahres 2018

Marokko

Marokko hat mir sehr gut gefallen, obwohl Marrakesh das reinste Chaos ist, hat das Land wunderschöne Ecken. Besonders Sidi Kaouki fand ich klasse und möchte unbedingt nochmal dort hin. Auch mein Trip in die Sahara Wüste ist etwas, was ich nie wieder vergessen werde. Hier findet ihr alle Blogposts zu Marokko.

Jahresrückblick - Highlights des Jahres 2018

Mein zweites Zuhause Amsterdam

Ich mache kein Geheimnis daraus wie sehr ich Amsterdam liebe, aus dem Grund war ich auch gut 6-7 mal dieses Jahr dort. Viele bemängeln, dass die Stadt überlaufen sei, was auch so ist, wenn man nur in den Touri Gegenden ist. Wenn man aber Zeit und Ruhe mitbringt, dann findet man wirklich tolle Ecken. Hier findet ihr alle Blogposts zu Amsterdam.

Jahresrückblick - Highlights des Jahres 2018

Belgien Trip

Die Familie meines Ex Freundes kam aus Brasilien und wollte ein bisschen Europa erkunden. Neben Holland ging es dann auch nach Belgien, wo ich mich dann mit ihnen getroffen habe. Wenn ich an einen Europatrip denke, denke ich nicht unbedingt an Belgien, aber ich bin wirklich überrascht gewesen wie schön Brüssel, Brügge, Gent und Leuven sein können. Hier findet ihr meine Blogposts zu Belgien.

Jahresrückblick - Highlights des Jahres 2018

Dänemark

Wie jedes Jahr ging es auch 2018 wieder für mich und meine Familie nach Dänemark. Dieses Jahr hatten wir auch wieder wahnsinniges Glück mit unserem Haus und dem Wetter. Ich lehne mich sogar so weit aus dem Fenster und sage, dass es bisher das Beste war.

Jahresrückblick - Highlights des Jahres 2018

Schloss Neuschwanstein

Ich kann nicht in Worte fassen, wie lange ich dieses Schloss schon sehen wollte. Jetzt mal Hand aufs Herz, dass ist wohl das schönste Schloss das es gibt, im Prinzip der Big Boss der Schlösser. Also für Jemanden, der aus irgendeinem Grund total auf Burgen und Schlösser steht, ist es ein MUSS nach Bayern zu fahren und es sich im realen Leben anzuschauen. Das es bei mir wieder alles andere als glatt gelaufen ist, könnt ihr hier nachlesen.

Jahresrückblick - Highlights des Jahres 2018

Philippinen

Wo soll ich da überhaupt beginnen? Die Philippinen waren mehr aber auch anders als ich es je hätte erwarten können. Ich hatte wirlich die beste Zeit, mit den besten Leuten, genug Vitamin D für die nächsten 10 Jahre und einem Rucksack voller Erinnerungen.

Jahresrückblick - Highlights des Jahres 2018

Hong Kong

Hong Kong war eine Überraschung! Ich bin eigentlich kein Großstadtmensch, bin lieber in der Natur, aber Hong Kong hat mich vom ersten Moment in den Bann gezogen und war mitunter die beste Zeit des Jahres. Neben den vielen Möglichkeiten der Stadt und einem Kurztrip nach Disneyland, hat diese Stadt so verdammt viel zu bieten.

Jahresrückblick - Highlights des Jahres 2018

Japan

Japan war eine komplett neue Welt! Ich liebe es Länder zu bereisen, die so ganz anders sind als mein Heimatland und das habe ich in Japan erreicht. Von Beginn an war ich zwischen absoluter Faszination und absoluter Verwirrung gefangen. Es ist ein wirklich einzigartiges Land, leider ziemlich überlaufen und teuer, aber dennoch einen Trip wert.

Jahresrückblick - Highlights des Jahres 2018 - willascherrybomb

Bali

Wie ich in Bali gelandet bin, ist eine zu lange Story, die hier auch nicht hin gehört. Spontan habe ich noch 6 Tage Bali eingebaut, auch um zu sehen, wie es nun 2 1/2 Jahre später dort ist. Mein Meinung und Erfahrung könnt ihr hier nachlesen.

Jahresrückblick - Highlights des Jahres 2018 - willascherrybomb

Taiwan

Ich haue es hier jetzt einfach raus….ICH LIEBE TAIWAN!!! Dieses Land, vielleicht auch weil ich wirklich gar keine Erwartungen hatte, hat mich in jeglicher Hinsicht überrascht. Das Essen, die Landschaft und vor allem die Menschen. Wenn ich jetzt daran denke, blüht mein Herz schon wieder auf, weil ich in meinem Leben noch nie so offene, freundliche und vor allem herzliche Menschen getroffen habe. Ich bereise ein Land selten ein zweites Mal, aber hier weiß ich, dass ich wieder kommen werde und das hoffentlich für längere Zeit.

Jahresrückblick - Highlights des Jahres 2018 - willascherrybomb

Neues Familienmitglied

Nachdem Joy, mein kleiner Engel dieses Jahr eingeschläfert werden musste, haben meine Tante und mein Onkel ein paar Monate später beschlossen Ida zu holen. Sie ist wie Joy ein Goldie, wurde aber die ersten 3 Jahre ihres Lebens in einem Zwinger draußen gehalten und nur als Zuchthund verwendet. Wie falsch sowas ist muss ich euch nicht sagen und es macht mich immer noch wütend wenn ich daran denke. Ida hat seither immer noch viel Angst, aber es ist schon besser geworden. Sie hat sich damals noch nicht mal nach draußen getraut oder ist keine Treppen gegangen. Mittlerweile spielt sie und ist wie ein „normaler“ Hund.

Jahresrückblick - Highlights des Jahres 2018 - willascherrybomb

Happy Place

Da ich diesen Sommer nicht verreist bist, wurde der Garten aka. mein Happy Place ausgiebig genutzt. Sei es zum chillen, malen, essen oder ernten, ich komme einfach gerne wieder und habe einen Ort an dem ich abschalten kann. Später musste ich mir den Garten mit einer Katzenfamilie teilen, zwei Kleine und die Mutter. Als ich dann aber wieder auf reisen war, wurde wohl eine überfahren und daraufhin hat meine Uroma das Tierheim angerufen. Nun suchen die anderen Beiden ein neues Zuhause.

Jahresrückblick - Highlights des Jahres 2018 - willascherrybomb

Mein erstes veganes E-Kochbuch

Ich bin ein kleiner Fresssack und habe dieses Jahr mir die Zeit genommen meine liebsten Rezepte zu sammeln und in einem kostenlosen E-Book für euch zusammen zu stellen. Die Resonanz war bisher super positiv. Falls ihr es noch nicht heruntergeladen habt, worauf wartet ihr? Weitere vegane Rezepte findet ihr übrigens hier.

3 Zutaten vegane Muffins Rezept - Fettfrei + Zuckerfrei

Bekomme mein kostenloses veganes E-Kochbuch!

* indicates required

Jahresrückblick - Highlights des Jahres 2018 - willascherrybomb

Sonnenuntergänge aus meinem Zimmerfenster

Hört sich mega kitschig an, aber das ist mir egal, ich habe einfach den besten Blick für Sonnenuntergänge aus meinem Zimmer. Jetzt im Winter, sehe ich nicht jeden Tag einen schönen, aber im Sommer war es der Wahnsinn. Jeden Tag sah es anders aus und mittlerweile habe ich eine ganze Gallerie an schönen Sonnenuntergangs Bildern.

Was waren eure Highlights des Jahres 2018? Falls euch meine älteren Rückblicke interessieren, dann schaut mal hier für 2017 und 2016.

Teilen:

4 Kommentare

  1. inesmeyrose
    27. Dezember 2018 / 15:05

    Mein Highlight 2018 war ein Besuch im Hochseilgarten. Zum ersten Mal habe ich mich das getraut und es war einfach nur klasse – wie der ganze Tag drumherum.

    Viele schöne Erlebnisse und Reisen in 2019 wünscht Dir Ines

  2. 2. Januar 2019 / 2:13

    Wow – du bist ja viel rumgekommen. 🙂 Tolle Bilder!!

    sophiaston.de

Kommentar verfassen

Copyright

Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.