So bekommst du ein Work and Travel Visum für Australien

So bekommst du ein Work and Travel Visum für Australien - willlascherrybomb - yvonne karnath

Hallo meine Lieben, heute möchte ich mit euch teilen, wie ihr ein Work and Travel Visum für Australien bekommt. Zudem zeige ich euch, wie ihr auch ein einfaches Touristen Visum beantragen könnt.

Wie manche Leute hier wissen, habe ich ein Jahr Work and Travel in Australien gemacht. Das war 2016 und das war mal wieder alles andere als geplant. Als ich dann durch viele Zufälle beschlossen habe diesen Weg zu gehen, wusste ich erstmal gar nicht wie ich das Visum für Australien beantragen kann und ob ich dafür in Deutschland sein muss.

So bekommst du ein Work and Travel Visum für Australien - willlascherrybomb - yvonne karnath

Was kostet das Work and Travel Visum für Australien?

In meinem Fall war ich gerade in Malaysia unterwegs, genau genommen in Kuala Lumpur und ich kann euch sagen, wir ist ganz schön die Sause gegangen, da das gute Stück 450 australische Dollar, somit rund 280-290 Euro kostet. Zu dem Zeitpunkt war ich schon 6 Monate in Asien unterwegs und naja sagen wir mal so…knapp bei Kasse.

Das Problem nämlich ist, dass du dein Geld nicht zurück bekommst, sollte dir ein Fehler unterlaufen sein. Und das kann schnell passieren, vor allem wenn man das Formular im Hostel ausfüllt und gleichzeitig mehr oder weniger in einer Konversation verstrickt ist. Ist aber alles gut gegangen!

Wo muss ich das Work and Travel Visum für Australien beantragen?

Du kannst es von Deutschland aus machen, sei es in der australischen Botschaft in Berlin oder wie ich online über diese Internetseite.

Wie lange dauert es bis ich mein Work and Travel Visum für Australien habe?

Das kommt tatsächlich immer drauf an, meins kam nach 3 Tagen. Bei anderen Reisenden habe ich gehört, dass es schon nach ein paar Stunden kam und andere mussten Wochen warten. Es kommt immer darauf an, wie viel gerade los ist und ob Feiertage dazwischen liegen. Daher ist es sehr wichtig genug Zeit für die Antragsstellung für das Working Holiday Visum für Australien einzuplanen. Am besten ist es auch, erst den Flug zu buchen, wenn du das Visum auch wirklich hast!

So bekommst du ein Work and Travel Visum für Australien - willlascherrybomb - yvonne karnath

Welche Vorraussetzungen muss ich für das Work and Travel Visum für Australien erfüllen?

Haltet euch fest, jede Menge aber es erscheint schlimmer als es ist. Diese Liste habe ich übrigens bei e-visums.de gefunden. Da bekommt ihr auch noch weitere wichtige Informationen rund um das Thema Working Holiday Visum für Australien.

  • Du bist mindestens 18 und höchstens 30 Jahre alt.
  • Du befindest dich während der Beantragung des Visums außerhalb Australiens.
  • Du hattest noch kein genehmigtes Working-Holiday-Visum.
  • Dein Reisepass muss, nachdem du das Working-Holiday-Programm beendet und Australien verlassen hast, noch mindestens 6 Monate gültig sein. Wenn du also planst, für 12 Monate in Australien zu bleiben, dann muss am Tag der Einreise dein Reisepass noch mindestens 1,5 Jahre gültig sein.
  • Bei deiner Ankunft in Australien hast du mindestens 5000 Australische Dollar auf deinem Konto.
  • Du darfst maximal 6 Monate lang für denselben Arbeitgeber bezahlte Arbeit verrichten.
  • Es dürfen keine unterhaltsberechtigten Kinder mit reisen.
  • Die Australischen Behörden können von dir verlangen, dass du vor Antritt deiner Reise eine ärztliche Untersuchung vornehmen lässt. Sollte dies der Fall sein, dann bedenke das bitte vor deiner Einreise und organisiere rechtzeitig einen Arzttermin.
  • Mit dem Working-Holiday-Visum kannst du maximal 4 Monate lang in Australien studieren.

Das hört sich jetzt super kompliziert an, aber Tatsache ist, dass ich von keinem Fall gehört habe, wo das Konto kontrolliert wurde oder sogar ein Arzt aufgesucht werden musste.

Gibt es einen leichteren Weg das Work and Travel Visum für Australien zu bekommen?

Ja, du kannst auch eine Agentur beauftragen dieses ganze Prozedere für dich zu übernehmen! Das hätte mir damals sicherlich einige Bauchschmerzen erspart und zudem gehst du nicht das Risiko ein die 450 australischen Dollar durch einen Fehler zu verlieren.

Ich kann dir hier e-visums.de empfehlen! Dort kannst du ganz simpel deine Daten eingeben, den Betrag von rund 350 Euro zahlen und schon wird dir die Arbeit abgenommen. Es ist wirklich der einfachste und zugleich auch sicherste Weg das Working Holiday Visum für Australien zu bekommen.

So bekommst du ein Work and Travel Visum für Australien - willlascherrybomb - yvonne karnath

Wie sieht es aus mit dem Touristen Visum?

Auch das Touristen Visum für Australien lässt sich super leicht mit e-visums.de beantragen. Dabei übernimmt die Agentur den bürokratischen Kram und du kannst dich ganz entspannt zurücklehnen und einfach auf dein E-Visum warten.

Worauf wartest du noch? Beantrage heute noch deine Visum! Ab nach Down Under!

Warst du schon mal in Australien? Wenn ja, wie hat es dir gefallen? Wenn dich noch weitere Solo Travel Artikel interessieren, dann schau doch mal hier vorbei!

Teilen:

4 Kommentare

  1. 8. Mai 2019 / 11:24

    Wie klasse, schade, dass ich schon zu alt dafür bin, denn ich hätte das sehr gerne gemacht.
    Liebe Grüße!

  2. 8. Mai 2019 / 17:48

    Bei den Kosten wäre ich auch etwas nervös, ob ich alles richtig gemacht habe 🙂 Aber sehr coole Sache, bestimmt eine tolle Erfahrung!
    Liebe Grüße, Mona

  3. 8. Mai 2019 / 17:50

    Bei den Kosten wäre ich auch nervös, ob ich alles richtig gemacht habe 🙂 Aber bestimmt eine tolle Erfahrung das Ganze!
    Liebe Grüße, Mona

  4. Sarah Kleiß
    10. Mai 2019 / 18:20

    Ein super schöner Post wieder! 🙂 Australien ist eines meiner liebsten Länder!
    LG, Sarah

Kommentar verfassen

Copyright

Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.