Packliste für die Kälte – Das muss in deinen Backpack

Packliste für die Kälte - Das muss in deinen Backpack - willascherrybomb

Hallo meine Lieben,
jetzt mal Hand aufs Herz, die meisten von uns reisen doch lieber in die wärmeren Gebiete, vor allem wenn es mal wieder schlechtes Wetter in Deutschland gibt, doch was muss in deinen Backpack, wenn du in die Kälte reist? Hier findest du meine Packliste für die Kälte!

Wieso wir so selten in die Kälte reisen!

Tatsache ist, dass wir das Reisen immer noch mit dem Urlaub machen assoziieren und das ist meisten in wärmeren Regionen der Fall. Sei es ein Saufurlaub auf Malle oder an der Bräune arbeiten irgendwo in der Karibik. Es ist aber auch so, dass es schön sein kann, wenn man es auch mal in kältere Gebiete wagt. Wo damals noch eine Badenbuchse und Sonnencreme gereicht hat, muss nun die Kleiderwahl besser durchdacht werden. Leider ist es eben auch so, dass Kleidung für kältere Tage viel mehr wiegt und auch mehr Platz wegnimmt, als Sommerkleidung. Das ist kein origineller Gedanke, sondern einfach die Wahrheit. Aus diesem Grund habe ich hier beschlossen meine persönliche Packliste für die Kälte zu veröffentlichen. Wenn ihr übrigens noch auf der Suche nach neuer Kleidung seid, dann kann ich euch Albamoda empfehlen, hier findet ihr qualitativ hochwertige und dennoch bezahlbare Kleidung. Da ist sicherlich für jeden Geschmack etwas dabei!

Packliste für die Kälte - Das muss in deinen Backpack - willascherrybomb

Meine Packliste für die Kälte:

Ich stehe gerade vor dem Wendepunkt meinen Backpack mit Sommerkleidung umzubauen zu einem winterlichen. Da ich immer mehr in den Süden von Süd Amerika ziehe und es nun hier Winterzeit ist, gehe die Temperaturen schnell mal nachts in die Minusgrade. Ich konnte mir aber auch schon einige Tricks von anderen Backpackern anschauen, um Platz zu sparen und dennoch gut ausgestattet zu sein.

Hier findest du meine Packliste für die Kälte:

3 Pullover
Thermo Kleidung (Langarmshirt, Unterwäsche, etc.)
2 Leggings (sind super für den Zwiebellook)
Jacke
Mütze
Schal
Handschuhe
Wanderschuhe (nicht nur super zum wandern, sondern halten auch die Füße warm)
2 Paar dicke Socken
„normale“ Socken
Unterwäsche
2 Tops (zum drunterziehen)
1 Hose (falls gewünscht wasserfest zum Wandern)
2 T-Shirts wenn die Sonne mal rauskommt

Wichtig:

DENK AN DIE SONNENCREME! Japs, Großbuchstaben, weil es wohl das ist was wir am ehesten vergessen. Wieso sollte man denn auch Sonnencreme im Winter verwenden. Es ist aber so, vor allem bei Wanderungen, dass die Sonne gut bretzeln kann, wenn sie sich mal blicken lässt. Wir haben hier zum Beispiel in Huaraz, Peru nachts Minusgrade, doch jetzt Mittags ist die Sonne draußen und ich sitze hier im T-Shirt.

Zahnpasta, Zahnbürste, etc. habe ich jetzt nicht aufgelistet, da das selbsterklärend ist. Wie sieht eure Packliste für die Kälte aus und habe ich was vergessen? Weitere Solo Travel Artikel findet ihr hier!

Packliste für die Kälte - Das muss in deinen Backpack - willascherrybomb
Teilen:

3 Kommentare

  1. 30. Juli 2019 / 18:14

    Eine tolle Liste und ich glaube, die ist vollständig!
    Liebe Grüße!

    • 31. Juli 2019 / 8:45

      Sehr gute Liste.
      Ich hab mich leider noch nie so damit befasst, da ich selten im Winter Urlaub mache.
      Lg:*

  2. Sarah Kleiß
    4. August 2019 / 16:21

    Oh ja ein sehr cooler Post!
    Ich bin bisher immer nur dahin wo es auch warm ist.
    Liebst, Sarah von Belle Mélange

Kommentar verfassen

Copyright

Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.