Der optimale Schmuck zum Reisen für jeden Geschmack!

Hallo meine Lieben,
Thema Schmuck ist etwas, mit dem ich mich in letzter Zeit oft beschäftige, aus diesem Grund möchte ich euch hier den optimalen Schmuck zum Reisen für jeden Geschmack vorstellen!

Ich reise seit rund 2 Jahren mit einer Afrika Kette, die wie es das Schicksal so wollte, vor ca. einer Woche kaputtgegangen ist. Seither fühle ich mich nackt um den Hals und suche verzweifelt nach einer anderen Option. Nun bin ich gerade auf Caye Caulker, einer Insel in Belize und es gibt hier viele Straßenhändler, die ihren Schmuck verkaufen. Ich habe gestern jemanden gefragt ob, er vielleicht meine Kette reparieren kann, doch denke ich nicht, dass sie dann noch gut aussehen würde. Aus diesem Grund überlege ich nun, was ich machen kann!

Der optimale Schmuck zum Reisen für jeden Geschmack!

Geschmäcker sind verschieden, vor allem hier auf Caye Caulker treffen sich wirkliche alle Arten von Reisenden, von Budget Backpackern bis hin zu Luxus Reisenden. Das da auch die Geschmäcker an Schmuck zum Reisen verschieden sind, ist ganz normal. Zudem sollte es auch immer ein Gedanken wert sein, wie man reist. Ich würde beispielsweise nicht mit einer dicken Rolex so reisen wie ich es gerade mache, heißt auf günstigste Art und Weise.

Schmuck zum Reisen für Backpacker

Ich gehöre zu der Sorte Backpacker und kann daher aus eigener Erfahrung sagen, dass ich mir nur Schmuck kaufe, den ich auch wirklich mag. Meistens ist es, dann auch eine Erinnerung an die Orte, an denen ich war. Ich liebe zum Beispiel diese bunten Armbänder, die meisten wurden mir von Freunden auf der Reise geschenkt, sodass sie mich an die Orte und die Menschen erinnern. Ich bin kein großer Schmuck Typ, trage zum Beispiel nie Ohrringe, weil sie mich einfach nerven. Zudem lebe ich nach der Devise, was ich einmal trage bleibt so lange an meinem Körper bis es abfällt. Wie eben meine Kette und kurz danach auch ein Armband. Das älteste Armband, was ich trage, ist tatsächlich noch aus Thailand, meinem ersten Reiseort auf dieser langen Reise.

Der Schmuck, den ich oft bei Backpackern sehe, ist sehr Ethno und oftmals handgemacht von Straßenhändlern. Komischerweise sehe ich auch kaum Uhren, was vielleicht auch an der Reiseart liegen kann. Ich selber reise mit Uhr, einfach weil ich zum Beispiel mein Handy ungern mit an den Strand nehme. Dennoch wurde mir oft gesagt, dass ich auf die Uhr aufpassen soll.

Schmuck zum Reisen für Pauschalurlauber

Als Pauschalurlaube hast du wahrscheinlich nur einmal im Jahr Zeit eine Reise zu starten. Du hast gerne alles geplant und nutzt Schmuck zum Reisen eher als Souvenir. Gerne bringst du diese auch für deine Freunde und Verwandten mit. Hierbei bist du frei wie der Schmuck aussehen kann, wenn dir etwas gefällt, dann gibst du auch gerne etwas mehr aus, da du nur einmal oder zweimal im Jahr reist. Gekauft wird was gefällt und natürlich ist es auch eine schöne Erinnerung an deine Reisen.

Schmuck zum Reisen für Luxus Reisende

Luxus Reisende investieren gerne ihr Geld in hochklassigen Schmuck, dabei ist es egal, ob dieser Schmuck gerne geklaut werden könnte, da du dich gar nicht in diese Situation bringst. Du reist nicht im Bus oder im Zug, sondern setzt auf privatem Transfer. Demnach kann gerne mehr in die Schönheit investiert werden, beispielsweise dieser APM Monaco Schmuck mit monogassischem Flair ist perfekt für Luxus Reisende! Er macht optisch etwas her und unterstützt zudem die typische Freigeist Mentalität, die mit dem Reisen kommt.

Schmuck zum Reisen – Ein schönes Andenken!

Ja, ich vermisse meine Kette schon sehr und muss schnellstmöglich einen Ersatz finden. Es ist dennoch immer eine schöne Erinnerung und ich habe mich oft dabei ertappt, wie ich an der Kette rumgefuchtelt habe und an die schöne Zeit in Afrika dachte. Vor allem war es auch immer ein Punkt der andere Menschen dazu gebracht hat mich anzusprechen, Afrika ist und bleibt mein liebster Kontinent und jetzt habe ich einen guten Grund wieder zurückzukommen!

Hast du ein Lieblings Mitbringsel aus dem Urlaub? Wenn ja, was ist es? Hier findest du weitere Reiseposts von mir!

Teilen:

1 Kommentar

  1. 22. September 2019 / 16:38

    Ich trage meist selbstgemachte Arm- und Fußbänder die dann oftmals noch der/die beste Freund/in tragen um sie immer dabei zu haben. Ich liebe es, wenn ich auf reisen bin mir ein Mitbringsel in Form von Schmuck (vor allem schlicht, mit Muscheln) als andenken zu kaufen.
    Liebe Grüße, Lisa#
    https://litzkoblog.wordpress.com/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright

Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.