Welche Schuhe dürfen in deinem Backpack nicht fehlen?

Welche Schuhe dürfen in deinem Backpack nicht fehlen? - willascherrybomb - yvonne karnath

Hallo meine Lieben,
da meine Packlisten so gut angekommen sind, gehe ich heute konkret darauf ein welche Schuhe dürfen in deinem Backpack nicht fehlen?

Schuhe nehmen ganz schön viel Platz weg im Backpack, da muss man sich genau überlegen, welche es im Endeffekt sein sollen. Vor allem kommt es auch immer darauf an, wohin die Reise genau geht, daher habe ich hier für euch zusammengefasst welche Schuhe nicht im Backpack fehlen dürfen!

Hier findet ihr auch noch meine Packliste für die Kälte und meine Packliste für die Wärme!

Welche Schuhe dürfen in deinem Backpack nicht fehlen?

Ich habe zwei Schuhsorten IMMER im Backpack und zwar Flipflops und Sneakers, hier erfährst du wieso, sie am besten für das Reisen sind!

Flipflops

Flipflops sind ein MUSS! Selbst wenn du an einen kalten Ort reist und dementsprechend sicherlich nicht in Flipflops rumlaufen wirst, sind sie mehr als sinnvoll. Vor allem wenn man regelmäßig in Hostels unterwegs ist, nutze ich zum Beispiel in der Dusche oder auch allgemein zum Rumlaufen. Hostels sind manchmal leider ziemlich siffig, sodass die Flipflops mir öfter mal den Hintern gerettet haben.

Sneakers

Sneakers sind klasse und dürfen einfach nicht fehlen. Wenn du zum Beispiel einen Städte Trip machst und den ganzen Tag auf den Beinen bist, dann sind sie die beste Wahl. Ich finde zum Beispiel die Nike Air Max 270 oder auch normale Vans klasse. Die Nikes sind super bequem und mit ihnen kann man sowohl leichtere Strecken wandern oder ohne Probleme den ganze Tag bei einem Kurztrip die Stadt erkunden. Im Notfall kannst du sogar Wanderungen mit den Sneaker machen, ist zwar nicht optimal, aber es gibt auch viele Wanderungen, die so in Ordnung sind.

Welche Schuhe dürfen in deinem Backpack nicht fehlen? - willascherrybomb - yvonne karnath

Optional:

Hier sind noch zwei Schuhsorten, die in gewissen Reiseorten auch eine gute Anschaffung sind:

Sandalen

Wenn ihr schon wisst, dass es längere Zeit in ein warmes Klima geht, dann können Sandalen auch eine gute Anschaffung sein. Vor allem Sneakers sind auf Dauer zu warm und so kannst du am Tag länger unterwegs sein und das dabei noch gemütlich. Flip Flops eignen sich nämlich sicherlich nicht für längere Spaziergänge.

Wanderschuhe

Im Moment habe ich auch noch Wanderschuhe im Rucksack, was leider viel Platz einnimmt, aber vor allem in Süd Amerika extrem sinnvoll sind. Sie sind kein Muss, aber je nachdem wo du gerade bist und ob du gerne wanderst, können sie vom Vorteil sein. Wenn du daher schon vorher weißt, dass du bestimmte Orte wie Peru oder Patagonien bereist, dann lasse Platz für die Wanderschuhe.

Welche Schuhe dürfen in deinem Backpack nicht fehlen? Hier findest du weitere Solo Travel Artikel!

Welche Schuhe dürfen in deinem Backpack nicht fehlen? - willascherrybomb - yvonne karnath
Teilen:

2 Kommentare

  1. 7. September 2019 / 11:55

    Hey 🙂 Ja da gehe ich absolut mit! Vor allem Flip Flops und Sneakers finde ich, wie du schon sagst, unglaublich wichtig. Ich glaube ich hatte in Asien auch wirklich nur diese zwei paar Schuhe mit, für alles Andere hatte ich leider keinen Platz mehr 😀

    Liebste Grüße,
    Carmen xx

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright

Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.