Digital Detox – 20 Dinge, die du machen kannst, statt bei Social Media zu scrollen

Digital Detox - 20 Dinge, die du machen kannst, statt bei Social Media zu scrollen

Hallo meine Lieben,
da ich mich gerade wieder dabei erwischt habe, wie ich sinnlos bei Social Media unterwegs war, möchte ich mich nun selber ablenken und mit euch die 20 Dinge, die du machen kannst, statt bei Social Media zu scrollen.

Social Media – Eine Hassliebe

Ja, zwischen mir uns Social Media herrscht eine Hassliebe, genau genommen mit Instagram. Viele tolle Dinge haben sich in meinem Leben durch Instagram entwickelt und für mich ist es auch noch ein Weg, wie ich mich mit meinen Freunde austauschen kann, doch muss ich auch zugeben, dass verdammt viel Zeit draufgeht. Sei es bewusst oder unterbewusst, aber merke ich auch, wie ich anfange mich zu vergleichen und plötzlich Probleme an mir zu sehen, die ich vorher nie bemerkt habe, beziehungsweise die absolut unsinnig sind.

Natürlich sind das jetzt keine neuen Gedanken, wenn wir alle ehrlich zu uns sind, dann merken das sicherlich die meisten von euch. Vor allem aber in den letzten Tagen habe ich gemerkt, wie schnell die Zeit einfach vergeht, wenn ich am Handy bin. Wieder ein eine Stunde vorbei, wieder ein Tag vorbei und schon war es das mit der Woche. Das möchte ich nicht, ich möchte viel mehr das beste aus meiner Zeit hier machen und jeden Moment genießen, statt mich selber mental zu betäuben. Ja, sicherlich ist es einfach sich mit Social Media und Co. von der aktuellen Lage, aber auch generell abzulenken.

Das ist sicherlich wahr, doch macht es das Leben nicht lebenswerter, vielmehr macht es uns stumpf. Versteht mich nicht falsch, es geht um die Balance, doch diese zu finden ist nicht immer einfach. Ich habe bereits Social Media und teilweise auch Handy-freie Tage in meinen Alltag implementiert und merke wie es mir gut tut. Aus diesem Grund habe ich auch diese Liste geschrieben, um für mich persönlich eine Liste zu haben, aber auch um den ein oder anderen von euch zu motivieren, das Handy mal an die Seite zu legen.

Digital Detox - 20 Dinge, die du machen kannst, statt bei Social Media zu scrollen

Diese 20 Dinge kannst du machen, statt bei Social Media zu scrollen

  1. Mache einen Spaziergang
  2. Lies einen interessanten Artikel
  3. Koche ein leckeres Gericht
  4. Stretch und/oder mache Yoga
  5. Mache ein kleines Workout
  6. Lies ein Buch
  7. Räume auf
  8. Schreibe eine To-Do Liste für den nächsten Tag
  9. Rufe einen Freund oder eine Freundin an
  10. Schreibe in dein Tagebuch
  11. Zeichne oder male
  12. Meditiere
  13. Starte ein Dankbarkeitstagebuch
  14. Spiele mit deinem Haustier
  15. Träume
  16. Schreibe ein Gedicht
  17. Beginne eine neue Sprache zu lernen
  18. Höre dir einen Podcast an
  19. Tanze zu deiner liebsten Musik
  20. Sage deinen Liebsten, wie viel sie dir bedeuten!

Digital Detox – Ein Tag offline!

Was mache ich also, wenn ich mal einen Tag komplett offline bin? Normalerweise schreibe ich mir eine To-Do Liste, sei es mit Dinge, die ich seit längerem vor mir herschiebe und nun endlich mache oder Dinge, die ich super gerne mache, aber mir nicht mehr die Zeit für nehme. Es kommt immer darauf an wie ich mich fühle.

Manchmal bin ich total ausgelaugt, da ich auch an meinem Laptop arbeite, dass ich einfach komplett eine Pause brauche und mir was Gutes tun will, dann kommt die zweite Liste ins Spiel. Ich lasse mein Handy den Tag über abgeschaltet in einem anderen Zimmer oder wenn ich es nutzen möchte (zum Beispiel um den Timer zu nutzen oder meinen Alarm), aber nicht online sein will, dann stelle ich den Flugmodus an.

Ich habe hier eine To-Do Liste für euch, die ihr euch gerne kopieren und selber eure Digital Detox Liste erstellen könnt.

Digital Detox - 20 Dinge, die du machen kannst, statt bei Social Media zu scrollen

Hast du noch weitere Tipps und Ideen? Dann hinterlasse mir diese doch gerne in den Kommentaren. Hier findest du übrigens noch weitere Artikel mit Ideen, wie du auch Zuhause produktiv sein kannst!

15 produktive Dinge, die du für deine Gesundheit Zuhause machen kannst! - willascherrybomb

Bekomme mein kostenloses veganes E-Kochbuch!

Bekomme mein kostenloses veganes E-Kochbuch!

* indicates required
Digital Detox - 20 Dinge, die du machen kannst, statt bei Social Media zu scrollen
Teilen:

2 Kommentare

  1. 10. Mai 2020 / 1:13

    Oh ja, man kann so viel bessere Dinge tun als zu scrollen. Ich mache auch öfters mal mein Handy auf Flugmodus, um mich ganz und gar in Dinge vertiefen zu können, die viel besser sind. Denn davon gibt es mehr, als man im Leben unterbringen kann.
    Liebe Grüße!

  2. 18. Mai 2020 / 12:24

    Das mit der Hassliebe trifft es wirklich gut. Manchmal ist es schon erschreckend, wie viel Lebenszeit wir auf Social Media verbringen und zwar nicht, um nützliche und interessante Dinge zu lesen und zu lernen, sondern einfach nur wahllos durch Bilder zu scrollen, die uns oftmals nicht mal ein gutes Gefühl geben. Da kann so ein Detox schon mal gut tun!

    Liebste Grüße,
    Carmen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright

Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.