5 der besten Sehenswürdigkeiten in Frankreich – das solltest du nicht verpassen

5 der besten Sehenswürdigkeiten in Frankreich – das solltest du nicht verpassen

Ob Frankreich in den kommenden Monaten wieder als Reiseland infrage kommt, lässt sich bisweilen noch nicht sagen. Ein Blick auf die derzeitige Situation zeigt jedoch, dass sich die Situation bessert und ein Urlaub im Nachbarland Frankreich immer realistischer wird. Es kann also nicht schaden, sich jetzt schon über seine Möglichkeiten zu informieren. Frankreich hat als Reiseland nämlich einiges zu bieten. Nicht ohne Grund zieht allein die Hauptstadt Paris Jahr für Jahr Touristen aus aller Welt an.

Im Grunde lässt sich sogar sagen, dass Frankreich zu den beliebtesten Reisedestinationen in Europa gehört. Touristen können einige atemberaubende Sehenswürdigkeiten entdecken. Einige davon sollten Sie auf gar keinen Fall verpassen. Aus diesem Grund möchten wir dir 5 der besten Sehenswürdigkeiten in Frankreich vorstellen. Es kann jedoch nicht schaden, wenn du dich zusätzlich informierst und einen Reiseführer zu Rate ziehst. Diesbezüglich ist www.france-voyage.com/de/ eine gute Anlaufstelle. Auf der Webseite findest du kostenlose Reiseführer zu den unterschiedlichsten Regionen in Frankreich.

5 der besten Sehenswürdigkeiten in Frankreich – das solltest du nicht verpassen

Schloss Versailles

Schöne Schlösser gibt es in Europa so einige und doch können nur die wenigsten dem Schloss Versailles Konkurrenz machen. Die riesige Palastanlage gehört zu den beliebtesten Touristenattraktionen Frankreichs. Sowohl von außen als auch innen ist die ehemalige Residenz der französischen Könige imposant. Allein das Schlafzimmer des Königs mit seinen prunkvollen Verzierungen ist einen Besuch wert. Mit 20 Euro ist der Eintritt allerdings recht hoch. Touristen sollten das wissen.

Eiffelturm

Es dürfte niemanden verwundern, dass wir hier den Eiffelturm nennen. Das Wahrzeichen von Paris erfreut sich auf der ganzen Welt einer großen Beliebtheit. Kaum zu glauben, dass die Pariser einst wenig von dem Bauwerk hielten. Inzwischen ist das nicht mehr der Fall. Schließlich ist es eine wichtige Einnahmequelle. Viele Touristen kommen nur nach Paris, da sie den Eiffelturm bewundern möchten. Darunter auch Deutsche. Frankreich zählt hierzulande sogar zu den beliebtesten Reisezielen. Mehr als ein Zehntel der Bevölkerung kann sich einen Urlaub in Frankreich vorstellen.

5 der besten Sehenswürdigkeiten in Frankreich – das solltest du nicht verpassen

Disneyland Resort Paris

Für Familien mit Kindern ist das Disneyland Resort Paris fast schon eine obligatorische Sehenswürdigkeit. Seit 1992 begeistert der Freizeitpark Jung und Alt. Es gibt Achterbahnen, Kinos, Shows und viele weitere Besonderheiten. Besucher sollten sich allerdings genügend Zeit nehmen. Ein einzelner Tag reicht nicht aus, um alle Attraktionen des Disneyland Resort Paris zu sehen.

Höhle von Lascaux

Falls du dich für Geschichte interessierst und die Mentalität eines Abenteurers hast, ist die Höhle von Lascaux eine gute Wahl. Es handelt sich hierbei um eine der wenigen Höhlen, wo nach wie vor gut erhaltene Höhlenmalereien zu sehen sind. Zumindest in der Theorie. In der Praxis ist die Originalhöhle für Besucher gesperrt. Allerdings wurde eine exakte Kopie angefertigt. Eine Anreise lohnt sich also weiterhin.

Straßburger Münster

In unmittelbarer Nähe zur deutschen Grenze befindet sich eine der schönsten Sehenswürdigkeiten Frankreichs. Das Straßburger Münster gehört zu den imposantesten Bauwerken Europas. Viele Menschen sind sogar der Ansicht, dass es mit dem Schloss Versailles und dem Eiffelturm mithalten kann. Verwunderlich ist diese Ansicht nicht. Eines von vielen Highlights ist der 140 Meter hohe Turm mit seiner Aussichtsplattform. Von dort aus genießen Besucher eine atemberaubende Aussicht über Straßburg.

Wenn du dir weitere Reise Artikel von mir anschauen möchtest, dann schaue doch gerne mal hier vorbei!

5 der besten Sehenswürdigkeiten in Frankreich – das solltest du nicht verpassen
Teilen:

1 Kommentar

  1. 1. Juni 2020 / 16:50

    Ich war nur einmal in Frankreich- da war ich Teenie. Danke für die Tipps.
    Liebe Pfingstgrüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright

Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.