5 Wege mit dem Reisefieber umzugehen

5 Wege mit dem Reisefieber umzugehen

Für Reisehungrige Menschen ist das Jahr 2020 definitiv eine schwere Aufgabe! In diesem Artikel möchte ich dir 5 Wege zeigen, wie du trotz Pandemie mit deinem Reisefieber umgehen kannst!

Reisen ist und wahr schon immer etwas Wunderbares in meinem Leben und da bin ich sicherlich nicht allein. Auch ich hatte dieses Jahr einige Pläne, vor allem Reisepläne, die ich nun auf 2021 verschieben musste und stetig hoffe, dass es kommendes Jahr möglich ist. Zwar bin ich aktuell in Mexiko (da ich hier lebe), doch hat mich das Reisefieber wieder richtig gepackt. Zwar könnte ich rein theoretisch in Mexiko reisen, was auch verdammt viel zu bieten hat, doch möchte ich das nicht. Die Covid-19 Zahlen in Mexiko sind ein absoluter Alptraum und ich möchte das Problem nicht verschlimmern „nur“ weil mich das Reisefieber gepackt hat. Daher müssen andere Maßnahmen her!

Gerade nicht die beste Zeit für das Reisefieber

2020 ist ein schwieriges Jahr aus vielen Gründen, doch auch Menschen, die am Reisefieber leiden, müssen ganz stark sein. Ja, es gibt sehr viele Menschen, die trotz Pandemie verreisen und im Prinzip ist es eine Entscheidung, die jeder Mensch für sich selber treffen muss. Fakt ist aber auch, dass es aktuell einfach nicht das Gleiche ist! Reisen und unter Leute sein hat die Leichtigkeit verloren. Daher habe ich für mich entschieden, dass ich erst wieder richtig Reisen werde, wenn das Problem unter Kontrolle ist, denn dann kann ich das Reisen auch richtig genießen.

Was ist das Reisefieber?

Was ist aber eigentlich das „Reisefieber“? Als Reisefieber beschreibe ich den stetigen Drang neue Menschen, Länder und Kulturen kennenlernen zu wollen, lieber sein Geld in Reisen zu investieren, statt für andere Hobbys. Im Prinzip ist es so als wurde man von der Reise-Mücke gestochen und nun kann und will man einfach nicht mehr aufhören!

5 Wege mit dem Reisefieber umzugehen

5 Wege mit dem Reisefieber umzugehen!

Da es momentan mit dem Reisen eher Mau aussieht, möchte ich dir dennoch fünf Wege vorstellen, wie du aktiv mit deinem Reisefieber umgehen kannst. Los geht’s!

Plane deine nächste Reise

Ziemlich offensichtlich, aber manchmal ist Vorfreude die schönste Freude. Klischeehafter Spruch, doch es ist was Wahres dran! Manchmal ist es schon genug, wenn wir beginnen Recherche zu betreiben, die schönsten Ecken und Sehenswürdigkeiten heraussuchen und beginnen zu Träumen. Das Beste ist, sobald das Reisen dann wieder problemlos möglich ist, hast du schon einen Plan was du machen möchtest!

Erstelle ein Pinterest Board

Ich liebe Pinterest und finde es klasse, wie man jede Menge Inspirationen übersichtlich und einfach sammeln kann. Jedes Mal, wenn ich dem Reisefieber verfalle, klicke ich mich durch all die schönen Inspirationen und erstelle mit eine eigene Pinnwand, passende Pinnwand. Falls du gerne mal auf meinem Profil vorbeischauen möchtest, dann verlinke ich dir mein Profil hier.

Schwelge in Erinnerung

Nutze Fotoalben und schwelge in Erinnerung. Denke an die schöne Zeit, die du hattest und vergewissere dich auch, dass es bald wieder tolle Zeiten auf Reisen geben wird. Diese Erinnerungen und Erlebnisse kann dir Niemand nehmen und es gibt noch unzählige weitere Möglichkeiten, wie und wann du neue Reise-Erinnerungen schaffen kannst.

5 Wege mit dem Reisefieber umzugehen

Erstelle eine Playlist

Gibt es bestimmte Lieder, die dich an deine Reisen erinnern und die Stimmung aufhellen? Dann sammle diese Lieder in einer Playlist und spiele diese Playlist jedes Mal, wenn dich das Reisefieber wieder packt, doch du durch die Pandemie oder anderen Gründen leider nicht reisen kannst.

Koche traditionelle Gerichte deines liebsten Landes nach

Essen macht glücklich und wenn diese Gerichte dann auch noch traditionelle Kost aus deinen Lieblingsländern ist, dann ist das umso besser! Wir haben hier zum Beispiel einen japanischen Supermarkt, bei dem ich regelmäßig einkaufe. Schon allein all die tollen und teilweise sehr exotischen Produkte anzuschauen, macht mich wahnsinnig glücklich!

Gerne kannst du auch durch meine Reiseberichte klicken, wenn du ein paar Inspirationen benötigst, wo es als Nächstes hingehen soll. Ich verlinke dir die Artikel einmal hier!

Wo soll deine nächste Reise hingehen, sobald die Pandemie der Vergangenheit angehört und dich das Reisefieber wieder richtig packen kann? Hinterlasse mir doch gerne einen Kommentar!

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright

Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.