Diese 7 Spots darfst du dir in Austin, Texas nicht entgehen lassen!

Diese 7 Spots darfst du dir in Austin, Texas nicht entgehen lassen!
Quelle: Unsplash.com / Ryan Magsino

Hallo meine Lieben, viele meiner Freunde und Verwandten, können sich nicht so wirklich vorstellen wie Austin in Texas wirklich ist. Aus diesem Grund möchte ich dir hier die 7 besten Spots in Austin, Texas vorstellen!

Kilometerweit nichts, Cowboys und Kühe – So stellen wir uns Texas in Deutschland vor. Zum größten Teil entspricht dies auch der Wahrheit, doch ist Austin vielmehr eine Oase, denn hier gibt es alles was das Herz begehrt. Ich hatte selber keine Ahnung was mich genau erwartet, bevor ich das erste Mal hierhin gekommen bin. Nun ist es schon mein drittes Mal und ich entdecke die Stadt tagtäglich erneut wieder. Von meinen liebsten Spots hier in Austin möchte ich euch hier berichten.

Wieso eine Reise nach Austin empfehlenswert ist

Wenn wir an eine Reise in die USA denken, dann kommen uns zuerst Orte wie Los Angeles oder New York City in den Sinn. Zwar habe ich diese Städte selber noch nicht bereist und kann euch daher nur bedingt einen Vergleich ziehen, doch bin ich der Meinung, dass sich Austin nicht hinter diesen Städten verstecken braucht.

Ich war extrem überrascht als ich das erste Mal hier war. Es war so ganz anders als das, was ich erwartet hatte. Keine Cowboys, Kühe und Wild Wild West, vielmehr Großstadtfeeling und wie ich es beschreiben würde – „Ein guter Mix aus Berlin und Sydney“!

Diese 7 Spots darfst du dir in Austin, Texas nicht entgehen lassen!
Quelle: Unsplash.com / Tomek Baginski

Das darfst du in Austin, Texas nicht verpassen!

Du planst eine Reise nach Austin oder überlegst, ob du Austin in deine USA Rundreise mit einbauen sollst? Dann möchte ich dir hier meine 7 liebsten Spots vorstellen. Glaube mir, es gibt noch viel mehr und ich entdecke täglich neue tolle Orte, doch halte ich mich hier kurz.

Diese 7 Spots darfst du dir in Austin, Texas nicht entgehen lassen!
Quelle: Unsplash.com / Alex George

Barton Springs Pool

Der Barton Springs Pool ist und bleibt mein liebster Ort in Austin. Es ist ein natürlicher Pool, der wahre Abkühlung schenkt, denn eines ist sicher – Texas ist HEIß! Selbst jetzt im Herbst haben wir noch gut 30 Grad, sodass solch ein Pool ein wahrer Segen ist. Zudem gibt es oftmals Leute die Musik spielen oder Akrobatik vorführen. Falls du nicht so gerne schwimmst, ist das auch kein Problem, denn es gibt eine riesige Wiese zum Entspannen.

Lustigerweise gibt es direkt neben Barton Springs, das sogenannte Barking Spring. Dies ist ein offener Pool, dort lassen sich viele Hundebesitzer finden, die am Wasser entspannen, während die Hunde spielen.

Adresse: Barton Springs Pool, 2131 William Barton Dr, Austin, TX 78746

Wunderschöne Natur

Zwar ist es eine Großstadt, doch gibt es einige Möglichkeiten wandern zu gehen. Wir gehen am liebsten zum Greenbelt. Hier kann man wirklich stundenlang unterwegs sein und wenn es mal ein paar Tage geregnet hat, dann gibt es dort sogar den ein oder anderen Wasserfall. Das ist wirklich ideal, wenn man mal Lust auf Wandern und einer Pause von der Stadt hat.

Adresse: Greenbelt, 3755 S Capital of Texas Hwy B, Austin, TX 78704

Diese 7 Spots darfst du dir in Austin, Texas nicht entgehen lassen!
Quelle: Unsplash.com / Tomek Baginski

Tolle Festivals und Veranstaltungen

Zwar sah es dieses Jahr eher mau aus mit Festivals und Veranstaltungen, doch ist Austin berühmt für zwei Festivals, nämlich Austin City Limits und South by Southwest. Austin City Limits ist ein klassisches Musik Festivals, welches sich über zwei Wochenenden erstreckt, wohin gehen South by Southwest eher aus Musik, Kunst und Gaming besteht. Hierbei erstreckt sich dieses Festival eine Woche lang über die ganze Stadt.

TexMex Küche

An der Grenze zu Mexiko und mit viel mexikanischer Geschichte, hat sich in Texas das sogenannte „TexMex“ entwickelt. Das ist die Küche aus texanischem und mexikanischem Essen, wie beispielsweise Burritos. Eines der bekanntesten Restaurants dafür ist sicherlich Matt’s El Rancho. Ich war ehrlich gesagt selber noch nicht dort, da die Wartezeiten so hoch sind, doch spricht das schon für sich selber.

Adresse: Matt’s El Rancho, 2613 S Lamar Blvd, Austin, TX 78704

Diese 7 Spots darfst du dir in Austin, Texas nicht entgehen lassen!
Quelle: Unsplash.com / Michael Discenza

Hippe Cafés und Restaurants

Wenn du eines sicherlich nicht wirst in Austin, dann ist das hungrig, denn es gibt sehr viele extrem gute Restaurants und Cafés und ALLE sehen einladend aus. Es gibt auch viele süße Straßenstände, die mit einem hippen Aussehen und schönen Lichtern beeindrucken. Mein liebstes Restaurant hier ist Loro, es fällt wohl unter die Rubrik „Asia Fusion“ und glaubt mir, es ist der absolute Wahnsinn!

Adresse: Loro, 2115 S Lamar Blvd, Austin, TX 78704

Gemütliche Spaziergänge im South Congress

Ob für einen entspannten Spaziergang oder schöne Fotos, der South Congress oder auch SoCo genannt, bietet Möglichkeit für beides. Mit süßes Läden, Graffiti und einem tollen Blick auf die Stadt, ist es ein absolutes MUSS für jeden, der Austin besucht.

Diese 7 Spots darfst du dir in Austin, Texas nicht entgehen lassen!
Quelle: Unsplash.com / Jesus loves Austin

Jede Menge Live-Musik!

Austin ist bekannt für Live-Musik! Es gehört hier zur Norm abends in ein Café oder eine Bar zu gehen, sich ein Bier zu bestellen und täglich neuen Musikern zu lauschen. Wir gehen montags sehr gerne zum Radio Coffee & Beer. Einem süßen Café/Bar mit einem schönen Außenbereich. Hier gibt es montags immer live Musik und glaubt mir – es lohnt sich!

Adresse: Radio Coffee & Beer, 4204 Manchaca Rd, Austin, TX 78704

Austin – So stellst du dir Texas sicherlich nicht vor!

Lass mich raten, so hast du dir Texas nicht vorgestellt, oder? Ich auch nicht, doch nun kann ich gar nicht genug von der Stadt bekommen. Es gibt noch so viel zu entdecken. So auch in der Umgebung. Wir haben auch bereits einen Trip nach Marfa, Texas gemacht, wenn du mehr über diese kleine und süße Stadt erfahren möchtest, dann schaue dir gerne den Artikel an. Ansonsten findest du hier auch noch weitere Reiseartikel von mir.

Warst du schon mal in Austin oder allgemein in den USA? Wenn ja, wo warst du und wie hat es dir gefallen? Lasse es mich gerne in den Kommentaren wissen!

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright

Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.