Yoga für Zuhause – Fit durch die Quarantäne

Yoga für Zuhause – Fit durch die Quarantäne

Hallo meine Lieben, und schon sind wir wieder in Quarantäne! Scheint so, als seien wir mittlerweile Experten in dem Feld. Wichtig für unsere mentale und körperliche Gesundheit ist reichlich Bewegung! Hier möchte ich dir zeigen, wie du Yoga für Zuhause nutzen kannst!

Den ganzen Tag Zuhause zu sein und sich im Allgemeinen weniger bewegen hat großen Einfluss auf unsere Gesundheit. Sei es unsere mentale oder auch körperliche Gesundheit. Eine schöne uns physisch und psychisch gut zu fühlen ist Yoga! Ich bin ein großer Liebhaber von Yoga, was ihr bereits in vielen meiner Artikeln lesen durftet, doch nun gibt es tolle Methoden für das Yoga für Zuhause. Hier möchte ich euch eine dieser Möglichkeiten vorstellen.

Yoga für Zuhause – Fit durch die Quarantäne

Yoga für Zuhause – so klappt es!

Yoga immer und das auch noch ganz gemütlich Zuhause? Das ist möglich mit Yoga Videos wie den von Silvio Fritzsche! Der Yoga Lehrer bietet Yogakurse in Chemnitz an und hat sich nun für die Quarantäne als Ziel gesetzt Menschen in ganz Deutschland mit kostenlosen Yoga Videos dazu zu animieren auch während der Quarantäne aktiv und fit zu bleiben.

Viele Geschäfte sind gerade durch die Corona-Krise stark am Kämpfen und so auch die Yoga-Studios, doch statt den Kopf in den Sand zu stecken, hat Silvio Fritzsche das Problem in die Hand genommen und bei Yoga Chemnitz tolle Videos für euch erstellt. Jeden Freitag kommt ein neues Video, so wird es auch nie langweilig. Darunter könnt ihr Videos wie 20 Minuten Yoga Grundlagen oder auch 40 Minuten #1 Yoga Mantra: Unsere Lehrer finden. So einfach war Yoga für Zuhause wirklich noch nie – und das auch noch kostenlos.

Yoga für Zuhause – Fit durch die Quarantäne

Yoga für Zuhause – Was benötigt ihr?

Du interessierst dich für einen Yogakurs von Silvio? Dann brauchst du nicht viel in die Planung zu stecken. Lediglich einen Laptop, ein Tablet oder auch ein Smartphone reicht, um die Videos abzurufen. Zudem benötigt ihr gemütliche Kleidung, wie beispielsweise Leggings und ein T-Shirt, sowie eine rutschfeste Yoga-Matte.

Yoga für Zuhause – Fit durch die Quarantäne
Yoga für Zuhause – Fit durch die Quarantäne

Auf Wunsch und nach Bedarf, könnt ihr auch noch auf Yoga Blöcke, rutschfeste Socken und entspannender Musik setzen. Stellt euch einfach vor, ihr wärt im Yogastudio eures Vertrauens und fragt euch was ihr dort verwenden würdet. Wichtig: Habt reichlich Wasser zur Hand – ihr werdet gut ins Schwitzen kommen!

Hier findest du weitere Artikel zum Thema Quarantäne

Machst du selber Yoga oder hast du andere Methode, um auch in Quarantäne fit zu bleiben? Dann schreibe mir doch gerne einen Kommentar. Ich habe übrigens auch einige Artikel zum Thema Yoga geschrieben, schaue daher doch gerne mal hier vorbei!

Yoga für Zuhause – Fit durch die Quarantäne
Teilen:

1 Kommentar

  1. 17. Dezember 2020 / 16:40

    Hochachtung wer das kann- ich habe dafür bisher die Ruhe nicht, probiere mich aber in anderen Dingen aus.
    Liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright

Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.