Cenote Oxman – Die beeindruckendste Cenote on Quintana Roo

Cenote Oxman – Die beeindruckendste Cenote on Quintana Roo

Die Cenote Oxman ist die bisher schönste Cenote die ich je gesehen habe und dazu auch noch super spaßig! Wie du einen Trip zur Cenote Oxman planst, erfährst du hier!

Ich muss gestehen, dass meine Erfahrungen mit Cenotes ziemlich stark begrenzt sind, doch das bedeutet nicht, dass ich nicht einschätzen kann, ob sich ein Trip lohnt oder nicht. Die Cenote Oxman, soll (nicht nur in meinen Worten) die schönste Cenote in Yucatan sein. Ein Trip ist demnach ein MUSS!

Ist die Cenote Oxman empfehlenswert?

Ja, absolut! Nicht nur als Solo Reisender ist ein Trip zu dieser Cenote sehr aufregend und spaßig, sondern vor allem für Familien! Es gibt einen kleinen Pool für Kinder, der abseits der Cenote aufgebaut ist und daneben ein gutes Restaurant.

In der Cenote an sich, gibt es nicht nur Welse zu bestaunen (bringe Schnorchel-Sachen mit), sondern auch ein Seil an dem du ins Wasser springen kannst. Das Besondere an dieser Cenote ist, dass sie halb offen ist und demnach das Sonnenlicht reinkommt. Im Gegensatz zu den unterirdischen Cenotes, kann man sich hier in der Sonne aufwärmen und tolle Bilder schießen.

Cenote Oxman – Die beeindruckendste Cenote on Quintana Roo

Alles, was du für deinen Trip zur Cenote Oxman wissen misst!

Noch bevor du deinen Trip zur Cenote Oxman planst, solltest du die wichtigsten Punkte klären. Hier gebe ich dir die passenden Fragen und Antworten.

Wie komme ich zur Cenote Oxman?

Da die Cenote in Valladolid gelegen ist, eignet es sich ein Besuch, wenn du in Valladolid übernachten möchtest, aber auch einen Trip zu Chichen Itza planst. Das haben wir gemacht. Du kannst ganz einfach mit dem Auto anreisen oder ein Taxi für 100 Pesos von Valladolid nehmen.

Cenote Oxman – Die beeindruckendste Cenote on Quintana Roo

Wie teuer ist der Eintritt?

Du hast zwei Optionen, wenn es um den Eintritt geht. Zum einen kannst du den regulären Eintritt von 100 Pesos zahlen oder du bezahlst 250 Pesos und bekommst 200 Pesos Credit im Restaurant. Wir haben die zweite Version gewählt und haben dann Mittag gegessen im Restaurant, was erstaunlich gut war. Kann euch demnach die zweite Option nur ans Herz legen!

Was kann ich erwarten?

Reichlich Spaß! Wir waren dort am Wochenende und es war dennoch nicht zu voll. Neben dem Restaurant gibt es einen Pool für Kinder, sodass die Cenote an sich nicht als Spielplatz herhalten muss. Vor Ort musst du einige Treppen heruntergehen zu Cenote und bekommst dann eine Schwimmweste (diese ist ein Muss). Neben Welsen gibt es auch viele Iguanas zu bestaunen. Du kannst auch an einem Seil ins Wasser Springen oder dich wie Tarzan hin und her schwingen.

Warst du schon mal bei der Cenote Oxman oder planst du gerade einen Trip? Dann hinterlasse mir doch gerne einen Kommentar. Hier findest du übrigens noch weitere interessante Artikel zu Mexiko:

Cenote Oxman – Die beeindruckendste Cenote on Quintana Roo
Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright

Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.