Plane deinen Trip zum Torre Latinoamericana in Mexiko Stadt!

Plane deinen Trip zum Torre Latinoamericana in Mexiko Stadt!

Mexiko Stadt hat mittlerweile einen wichtigen Fleck in meinem Leben gefunden und das auch aus gutem Grund! Die Stadt ist der Wahnsinn und heute möchte ich euch einen meiner liebsten Orte in Mexiko Stadt vorstellen – Torre Latinoamericana!

Niemand, der Mexiko Stadt besucht kommt am Torre Latinoamericana vorbei, was vor allem daran liegt, da man ihn bereits aus der Ferne sieht. Nicht jeder Tourist besucht diesen allerdings, doch das sollte meiner Meinung nach geändert werden! Alles, was du über deinen Ausflug wissen solltest, erfährst du hier!

Was ist der Torre Latinoamericana?

Torre Latinoamericana ist das bekannteste Hochhaus in Mexiko stadt und ermöglicht es seinen Besuchern mit einer Höhe von 144 Metern über die Stadt zu schauen. Tatsächlich gibt es kaum Möglichkeiten in CDMX (Mexiko Stadt) einmal die Stadt zu überschauen, da alles so dicht besiedelt ist und es keine Hochhäuser in Regionen wie Roma oder Condesa gibt (wegen der Erdbeben). Zudem wird der Torre Latinoamericana als Uhr verwendet und kann von weitweg bereits entdeckt werden.

Plane deinen Trip zum Torre Latinoamericana in Mexiko Stadt!

FAQ: Rund um deinen Trip zum Torre Latinoamericana

Du planst einen Trip zum Torre Latinoamericana, doch weißt nicht so recht, worauf du achten sollst? Dann bist du hier genau richtig! Hier beantworte ich dir die wichtigsten Fragen.

Wann ist die beste Zeit den Aussichtspunkt zu besuchen?

Meiner Meinung nach zum Sonnenuntergang! Nicht nur ist es einer der seltenen Chancen, die man in CDMX hat, um den Sonnenuntergang zu schauen, sondern auch weil das Licht so schön fällt und die Stadt in neuem Glanze erstrahlen lässt!

Wie viel kostet der Eintritt?

Du kannst entweder die Bar kostenlos besuchen und dir dort einen Drink bestellen, oder eben hoch hinaus auf die Aussichtsplattform. In diesem Fall kostet der Eintritt 100 Pesos pro Person (circa. 4,50 Euro).

Wie lautet die Adresse?

Die Adresse ist: At Madero and Lázaro Cárdenas, Centro Histórico. Im historischen Viertel von Mexiko City kannst du nicht nur dieses Hochhaus besuchen, sondern noch viele weitere Museen und Kunstgalerien, sodass sich ein Trip sicherlich lohnt!

Was solltest du beachten?

Es kann voll werden! Vor allem zum Sonnenuntergang, sodass du früh genug dich auf den Weg machen solltest, um den Sonnenuntergang nicht zu verpassen.

Warst du schon mal in Mexiko Stadt und falls ja, hast du den Torre Latinoamericana aus der Distanz gesehen? Hier findest du weitere Artikel von mir zu Mexiko und Mexiko Stadt!

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright

Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.