Urlaub alleine machen – Warum du es wenigstens mal versuchen solltest

Urlaub alleine machen – Warum du es wenigstens mal versuchen solltest

Urlaub alleine machen? Das ist für viele Menschen ein absolutes No-Go! Nicht nur wird es belächelt, sondern auch noch negativ konnotiert – doch das ohne Grund! Wieso ich der Meinung bin, dass Jeder mal Urlaub alleine machen sollte, erfährst du hier!

Als ich 2015 das Reisen begonnen habe, war es auch für mich eine Umstellung, da ich bis zu diesem Zeitpunkt (bis auf meine Probefahrt in die Türkei) immer nur mit Freunden oder meiner Familie verreist bin. Auch für mich war es ein komischer Gedanken alleine unterwegs zu sein und ich war mir nicht sicher, ob es mein „Ding” ist. Nun, Jahre später, kann ich allerdings sagen, dass es die beste Entscheidung war!

Urlaub alleine machen – Ist es wirklich so ein Graus?

Viele Menschen denken, nur weil man alleine ist, dass dies zugleich bedeutet, dass wir einsam sind – das ist allerdings Quatsch! Alleine sein und einsam sein, sind zwei komplett unterschiedliche Dinge, die sich zwar nicht gegenseitig ausschließen, aber auch nicht Hand in Hand gehen. Man kann auch in einer Gruppe verreisen und sich einsam fühlen und genauso kann man alleine reisen und super happy sein.

Durch die negative Konnotation des alleine Urlaub machens, versuchen es viele Menschen nicht und fühlen sich unter Druck gesetzt immer Freunde oder Verwandte an der Seite zu haben. Das war für mich auch ein großer Faktor, wieso ich mich schließlich einfach alleine auf Reisen begeben habe, denn ich hatte keine Lust zu warten!

Ich wollte nicht aus XYZ warten, bis er oder sie endlich Zeit, Lust und Geld hatte auf Reisen zu gehen. Vielmehr wollte ich nach meinen eigenen Wünschen reisen, das Machen worauf ich Lust habe und einfach schauen was kommt. Diese Flexibilität ist es, was das alleine Urlaub machen so attraktiv macht und von Gruppenreisen unterscheidet. Welche andere Gründe ich für das alleine Reisen / alleine Urlaub machen gefunden habe, möchte ich hier mit dir teilen!

Urlaub alleine machen – Warum du es wenigstens mal versuchen solltest

Das sind meine 5 Gründe, wieso jeder mal Urlaub alleine machen sollte!

Du bist dir noch nicht sicher, ob du deinen nächsten Urlaub alleine machen möchtest? Dann habe ich hier meine 5 Gründe für dich, wieso du es wenigstens mal probieren solltest!

Du lernst andere Menschen ganz einfach kennen

Überraschenderweise bist du beim alleine Reisen oftmals gar nicht alleine! Was ich direkt am Anfang festgestellt habe ist, dass Solo Reisende oftmals eher angesprochen werden und es einem viel leichter fällt andere Menschen kennenzulernen. Du hast die Freiheit selber zu entscheiden, ob du offen bist neue Freunde zu finden und dich anderen Menschen anzuschließen oder ob du eine bestimmte Zeit alleine verbringen möchtest.

Du kannst das machen, was DU willst!

Heute einfach mal ein bisschen länger schlafen? Statt auf Trallafitti zu sein, willst du lieber Netflix im Bett schauen? Du möchtest heute Wandern gehen oder Surfen oder Tauchen? Was es auch immer ist, du kannst dir deinen Tag selber einteilen – keine Planung notwendig! Wenn wir in einer Gruppe reisen, muss oftmals abgestimmt werden, was für den Tag auf dem Plan steht. Das kann nicht nur viel Zeit in Anspruch nehmen, sondern je größer die Gruppe ist, auch ziemlich anstrengend werden.

Urlaub alleine machen – Warum du es wenigstens mal versuchen solltest

Du lernst dich selber besser kennen

Nicht jeder Mensch ist gerne alleine, Ablenkungen gibt es überall, sodass wir oftmals kaum alleine sind. Ich kann hier zwar nur für mich sprechen, doch benötige ich meine Zeit für mich und Pausen vom sozial sein. Bei einer Gruppenreise ist man allerdings regelrecht gefangen und kann sich eher selten einfach mal verabschieden. Momente alleine helfen dir dabei, dich selber besser kennenzulernen und mal wieder deine Gedanken zu ordnen.

Du hast das Beste aus beiden Welten

Verstehe mich nicht falsch, es gibt auch negative Aspekte am alleine Reisen, beispielsweise möchte man manchmal eben Erfahrungen mit anderen Menschen teilen, doch bin ich der Meinung, dass du beim alleine Urlaub machen das Beste aus beiden Welten bekommst. Du kannst dir immer Anschluss suchen, wenn dir danach ist, doch zugleich alleine bleiben, wenn du Zeit für dich selber haben möchtest.

Du machst neue Erfahrungen

Es ist ein anderes Reisen alleine unterwegs zu sein! Du musst selber herausfinden, wie du von A nach B kommst, bist in vielen Situationen auf dich gestellt und kannst dich nicht zurücklehnen und andere Leute planen lassen. Es ist ein anderes Reisen, doch zugleich eine Erfahrung wert!

Warst du schon mal alleine unterwegs? Wenn ja, wie hat es dir gefallen? Hinterlasse mir doch gerne einen Kommentar und schaue dir meine anderen alleine Reisen Artikel an!

Teilen:

1 Kommentar

  1. 13. Mai 2021 / 11:47

    Mitte 20 habe ich auch noch alleine Urlaub gemacht, mittlerweile möchte ich meinen Partner dabei haben.
    Liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright

Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.