Ciudad del Carmen, Mexiko: Sehenswürdigkeiten und Reisetipps

Ciudad del Carmen, Mexiko: Sehenswürdigkeiten und Reisetipps

Du willst Abenteuer erleben und interessante neue Erfahrungen machen? Dann sollte Ciudad del Carmen in Mexiko unbedingt auf deiner Reise-Liste stehen! Von köstlichen kulinarischen Kreationen am Strand bis hin zu beeindruckender Kunst und Kultur, Ciudad del Carmen hat einiges zu bieten. Mehr auf dieser Seite!

In diesem Artikel lernst du, warum dieses quirlige Örtchen ein absolutes Muss für deine nächste Reise ist. Wir werfen einen Blick auf die eindrucksvollen Attraktionen, köstlichen Gerichte, angenehmes Klima und die malerische Landschaft Ciudad del Carmens. Ferner erfährst du, wie du dich in Mexiko sicher bewegst und ein Gefühl für das Leben vor Ort bekommst. 

Lasse dich inspirieren und plane noch heute deine Reise nach Ciudad del Carmen!

Lohnt sich eine Reise nach Ciudad del Carmen, Mexiko?

Die zweitgrößte Stadt des Bundesstaates Campeche befindet sich am westlichen Ende einer 40 km langen, schmalen Insel zwischen dem Golf von Mexiko und der Laguna de Términos. Ciudad del Carmen lebte einst von Riesengarnelen, Färberholz und Chicle (Gummi), doch Ende der 1970er-Jahre wurde Öl entdeckt. Daher kann es als Schwellenland bezeichnet werden.

Freue dich auf tolle Wanderungen, National Parks, schönste Strände wie Playa Norte, eine interessante Insel nach der anderen und eine Perle im Kontinent.

Strand in Ciudad del Carmen, Mexiko

Allerdings solltest du auch wissen, dass die Stadt selbst nicht unbedingt die schönste und touristischste in Mexiko ist und es auch einige Sicherheitsbedenken gibt. Es lohnt sich also, vor deiner Reise Recherche zu betreiben und dich über die aktuelle Lage und inhalt der Stadt zu informieren.

*Dieser Artikel enthält Affiliate Links. Diese sind ein einfacher und für dich kostenfreier Weg, um meinen Blog zu unterstützen. Danke!

Wie kommt man nach Ciudad del Carmen, Mexiko?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um nach Ciudad del Carmen zu gelangen, abhängig davon, wo du dich gerade befindest. Hier sind einige Optionen:

  • Flugzeug: Der einfachste Weg, um nach Ciudad del Carmen zu gelangen, ist per Flugzeug. Die Stadt hat einen eigenen Flughafen (CDM), der von verschiedenen Fluggesellschaften wie Aeromexico, Interjet und Volaris angeflogen wird. Es gibt Flüge von verschiedenen Städten in Mexiko, wie Mexiko-Stadt, Cancún und Monterrey.

  • Auto: Wenn du in Mexiko unterwegs bist, kannst du Ciudad del Carmen auch mit dem Auto erreichen. Die Stadt liegt an der Autobahn 180, die entlang der Küste verläuft und verschiedene Städte in der Region verbindet. Die Entfernung von Cancún nach Ciudad del Carmen beträgt etwa 700 Kilometer.

  • Bus: Es gibt auch Busverbindungen nach Ciudad del Carmen von verschiedenen Städten in Mexiko. Einige der bekanntesten Busunternehmen sind ADO und OCC. Die Fahrtzeit hängt davon ab, woher du kommst, aber es dauert in der Regel mehrere Stunden.

  • Fähre: Eine weitere Möglichkeit, um nach Ciudad del Carmen zu gelangen, ist per Fähre. Es gibt Fährverbindungen von Coatzacoalcos in Veracruz nach Ciudad del Carmen, die von der Fährgesellschaft Transbordadores del Golfo betrieben werden.

Ciudad del Carmen, Mexiko Schild

Das sind die Top 15 Sehenswürdigkeiten und Outdoor Aktivitäten in Ciudad del Carmen, Mexiko:

Wenn du Ciudad del Carmen, Mexiko besuchst, gibt es viele Sehenswürdigkeiten und Outdoor Aktivitäten, die du nicht verpassen solltest. Hier ist eine kurze Anleitung zu den Top 15 Sehenswürdigkeiten der Stadt:

Ciudad del Carmen im Zentrum

Im Zentrum befindet sich die Kirche Nuestra Señora del Carmen, deren Dach mit Mahagoniholz gedeckt ist und deren Altar aus rosa Marmor besteht. Nur wenige Meter entfernt, über den Stadtplatz Seven de Agosto und den Stadtpark, befindet sich die Strandpromenade der Stadt, ein Lebensraum für unzählige Tierarten wie Möwen, Pelikane und sogar Delfine.

Diese Mexiko-Artikel könnten dich auch interessieren:

Du kannst die Statue „Stella Maris“ bewundern, ein Denkmal der Jungfrau von Carmen, das 12 Meter misst und in 25 Metern Höhe auf dem Meer steht, das Schauplatz herrlicher und kontrastreicher Sonnenuntergänge ist.

Tacos in Ciudad del Carmen, Mexiko

Probiere das Essen

Für den kleinen Hunger gibt es „La Puntilla“, ein Viertel voller Fischrestaurants mit einer großen Auswahl an Gerichten: panierter Fisch mit Krabben, Ceviches und Aguachile, Krabbenbeine, gebratener Fisch und vieles mehr.

Die Puente Zacatal in Ciudad del Carmen

Die Zacatal-Brücke in La Puntilla ist mit einer Länge von fast 4 km die längste Brücke Mexikos. Sie ist eine der am stärksten befahrenen Brücken Mexikos, denn sie ist der Eingang zur Halbinsel Yucatan. Es ist erwähnenswert, dass man einige Brücken überqueren muss, um in die Stadt zu gelangen.

„El Zacatal“ bringt dich in den Nachbarstaat Tabasco, während du, um in die Stadt Campeche zu gelangen, die „Puente de la Unidad“ überqueren musst, an deren Rand der bereits erwähnte Strand „Punta San Julian“ liegt.

Die Brücke El Zacatal und der Malecon der Stadt

Die El-Zacatal-Brücke ist die längste Brücke in Lateinamerika. Sie ist eine der verkehrsreichsten des Landes, da sie der Eingang zur Halbinsel Yucatán ist. 

Sie verfügt über zwei Fahrspuren, eine in jeder Richtung, die von allen Fahrzeugtypen befahren werden können. Jeden Tag findet um 20:00 und 21:00 Uhr eine Licht- und Tonshow statt. Dabei wird die Brücke synchron mit den dekorativen Elementen der Uferpromenade beleuchtet. 

El Zacatal Brücke in Ciudad del Carmen, Mexiko

Genieße die Strände rund um die Bucht von Campeche

Gibt es denn schöne Strände in Campeche? Ja, natürlich!

Nur wenige Kilometer von der Hauptstadt entfernt befinden sich die Strände von San Lorenzo, Mar Azul und Champotón, Playa Norte und etwas weiter südlich liegt Sabancuy. Wassersportler können an den Stränden Segeln, Kanufahren und Tretbootfahren. Du kannst auch an Sportfischer-Turnieren teilnehmen und Ausflüge in die Mangroven unternehmen, wo man außergewöhnliche Erlebnisse haben kann.

In Ciudad del Carmen, der „Perle des Golfs“, werden die Strände von warmem Wasser umspült, das dich mit sanften Wellen einlullt. Dazu gehören Bahamitas, Norte, Manigua, Bilbao und Puerto Real, wo du auch verschiedene Wassersportarten ausüben kannst.

Die Naturschutzgebiete Los Petenes und Ría Celestún befinden sich im Norden und Süden des Bundesstaates.

Sonnenuntergang

Isla Arena, Campeche

Die Fahrt zur Isla Arena ist zwar etwas zerklüftet, aber dafür kannst du einige Mangrovenlandschaften und ausgedehnte Überschwemmungsgebiete bewundern, die von vielen Seevögeln bewohnt werden.

In der Stadt Isla Arena findest du kleine Strände und einen langen Steg, von dem aus du die Fischerei beobachten oder ein Boot mieten kannst, um die umliegenden Orte zu erkunden.

In den umliegenden Gewässern kann man unter anderem Barrakuda, Red Snapper, Bonefish und Amberjack fangen.

Kraniche am Strand von Ciudad del Carmen, Mexiko

Andere Aktivitäten auf der Isla Arena, Campeche

Mit dem Boot kannst du sowohl die Flussmündung der Isla Arena als auch den Río Celestún besuchen, die etwas weiter nördlich liegt und mit dem Bundesstaat Yucatán geteilt wird. In diesen Flussmündungen mischt sich das Meer mit Süßwasser, und es gibt Ökosysteme, in denen sich rosa Flamingos tummeln.

API-Museum

Das API-Museum zu Ehren von Pedro Infante wurde von der Integralen Hafenverwaltung (API) errichtet, weil Pedro Infante in den 1940er-Jahren in diese Ecke flog, mit seinem Flugzeug landete, Fisch aß, sang und sich mit den Einheimischen unterhielt.

Dieser besondere Ort liegt direkt am Meer, neben dem Leuchtturm, mit einer kleinen Anlegestelle an einer Seite.

Das Museum bietet Reisenden auch Informationen über die Gemeinde Calkiní, einige Figuren der Insel Jaina und die Geschichte der Hacienda Tankuché.

Isla Aguada, Campeche

Dank ihrer Nähe zum östlichen Teil der Laguna de Términos bietet die magische Stadt Isla Aguada viele Möglichkeiten für Freizeitaktivitäten. Sie verfügt über attraktive Strände am Golf von Mexiko und schöne Mangrovenlandschaften im Lagunenbereich.

Einheimischer

Zwei Leuchttürme gehören zum Stadtbild der Isla Aguada.

Der Leuchtturm, der vor kurzem umgebaut wurde, dient nicht mehr als solcher, an seiner Stelle befindet sich das Museum für Unterwasserarchäologie. Hier werden Fotos von Unterwasserfunden ausgestellt: Schiffsreste, Anker und Kanonen. An einer Wand hängen ein Ruder und Bilder von anderen Leuchttürmen in Campeche.

Auf einem Wandgemälde sind die Dinge dargestellt, die für die Isla Aguada wichtig sind, wie der neue gestreifte Wächter und der Touristenpier; im zweiten Stock befindet sich die öffentliche Bibliothek.

Fischer in Ciudad del Carmen, Mexiko

Lerma Campeche

Am ruhigen Wasser des Golfs von Mexiko gelegen, werden diese Strände von Einheimischen besucht, die an den Wochenenden ein wenig Ruhe suchen.

Hier findest du verschiedene Dienstleistungen und perfekte Orte, um die regionale Küche zu genießen.

Strand Bahamitas, Campeche

Ein Naturgebiet von einzigartiger Schönheit, mit kristallklarem Wasser, feinem Sand und tropischen Bäumen, die verschiedene Farbschattierungen bilden. In den Gewässern findet man riesige Schwärme von Schnecken, Muscheln und Seesternen und ist ein idealer Ort zum Schwimmen, Tauchen, Skifahren, Windsurfen und Sportfischen.

Delfin in Ciudad del Carmen, Mexiko

Playa Bonita, Campeche

Playa Bonita ist ein ruhiger Strand, der mit seinem feinen Sand und den sanften Wellen ideal für Wasser- und Strandsportarten wie Skifahren und Volleyball ist. Er verfügt über Umkleidekabinen, Parkplätze und Restaurants mit Meeresfrüchtespezialitäten. Er ist der nächstgelegene Strand zur Stadt Campeche.

Seybaplaya, Bucht von Campeche

Auf einer Länge von fast drei Kilometern können Besucher zahlreiche Ecken zwischen großen Felsen und weißem Sand entdecken, die ideal sind, um den Tag zu verbringen und einen schönen Sonnenuntergang zu beobachten. Diese Strände sind einer der Lieblingsorte der Einheimischen in der Bucht von Campeche, um das Wochenende zu genießen.

In den umliegenden Gewässern kann man Sportfischerei betreiben und Makrelen, Schnapper und Grunzer fangen.

Entdecke die besten Touren in und um Ciudad del Carmen!*

Tacos

Das sind die besten Restaurants in Ciudad del Carmen, Mexiko:

Wenn du auf der Suche nach den besten Restaurants in Ciudad del Carmen, Mexiko bist, gibt es viele großartige Optionen zur Auswahl. Hier ist eine kurze Anleitung zu einigen der besten Restaurants der Stadt:

La Pigua

Dieses Restaurant ist für seine exzellente Küche bekannt und bietet eine breite Auswahl an Fisch- und Meeresfrüchtegerichten. Es ist ein bisschen teurer, aber das Essen ist es definitiv wert.

El Bigotes

Wenn du nach einem preiswerteren Restaurant suchst, ist El Bigotes eine gute Wahl. Hier kannst du traditionelle mexikanische Küche genießen, insbesondere Tacos und Fischgerichte.

Das sind gute Unterkünfte und Hotels in Ciudad del Carmen, Mexiko:

Wenn du eine Reise nach Ciudad del Carmen, Mexiko planst, gibt es viele gute Unterkünfte und Hotels zur Auswahl. Hier ist eine kurze Anleitung zu einigen der besten Unterkünfte und Hotels der Stadt:

Hotel del Parque

Das Hotel del Parque ist ein charmantes Hotel mit einem schönen Innenhof. Die Zimmer sind geräumig und komfortabel eingerichtet und es gibt ein Restaurant und eine Bar vor Ort. Schaue dir für die Bewertungen deren Website an!

Fiesta Inn Ciudad del Carmen

Dieses Hotel ist ideal für Geschäftsreisende oder Reisende, die Wert auf modernen Komfort legen. Es verfügt über ein Businesscenter, ein Fitnessstudio, ein Restaurant und einen Außenpool. Die Mitarbeiter sind wahnsinnig freundlich und die Straßen rund um das Hotel sind sicher. Die Bewertungen sprechen für sich.

Hotel Hacienda Real

Das Hotel Hacienda Real ist eine gehobene Wahl für Reisende, die nach einem luxuriösen Aufenthalt suchen. Das Hotel verfügt über einen schönen Poolbereich, ein Restaurant und geräumige Zimmer mit elegantem Design. Deine Suche ist beendet, denn mit diesem Hotel hast du einen Alleskönner gefunden. Hier erwarten dich gute Bewertungen und tolle Touren, wie Wanderungen im Norden in Nation Parks.

Hotel

FAQ: Die wichtigsten Fragen und Antworten zu deiner Reise nach Ciudad del Carmen, Mexiko:

Wenn du eine Reise nach Ciudad del Carmen, Mexiko planst, hast du sicherlich viele Fragen dazu. In diesem Abschnitt findest du eine kurze Einleitung zu den häufigsten Fragen und Antworten zu deiner Reise nach Ciudad del Carmen. Hier erfährst du wichtige Informationen zur Lage der Stadt, zu ihrer Sicherheit, den Sehenswürdigkeiten, den besten Restaurants und Unterkünften und vieles mehr. So kannst du deine Reise optimal planen und vollständig genießen.

Strand von Ciudad del Carmen, Mexiko

Wo liegt Ciudad del Carmen, Mexiko?

Ciudad del Carmen ist eine Stadt im Bundesstaat Campeche im Südosten von Mexiko. Sie liegt auf einer Halbinsel, die in den Golf von Mexiko hineinragt.

Wie gefährlich ist Ciudad del Carmen, Mexiko?

Wie in jeder Stadt gibt es auch in Ciudad del Carmen Kriminalität, aber die Stadt gilt im Allgemeinen als sicherer Ort zum Reisen. Es ist jedoch immer ratsam, Vorsichtsmaßnahmen zu treffen und sich an die üblichen Sicherheitsvorkehrungen zu halten, zum Beispiel nicht nachts allein in abgelegenen Gegenden unterwegs zu sein und Wertgegenstände sicher aufzubewahren.

Strand in Ciudad del Carmen, Mexiko

Hat Ciudad del Carmen, Mexiko einen Strand?

Ja, Ciudad del Carmen hat mehrere Strände, darunter Playa Norte, der beliebteste und am meisten besuchte Strand der Stadt ist. Es gibt auch andere Strände wie Playa Bahamitas, Playa San Julian und Playa La Manigua, die weniger überlaufen und ruhiger sind.

Ich hoffe dieser Artikel zu Ciudad del Carmen hilft dir deinen Trip zu planen. Solltest du noch andere Reiseziele in Mexiko suchen, dann verlinke ich dir hier meine Mexiko Reiseberichte, wie Cabo San Lucas, Oaxaca, Yucatan, Merida, Cancun, Belize City, Manzanillo oder Monterrey. Entdecke weitere Reiseziele wie Savannah, Nicoya oder Costa Rica.

reiseberater reiseberatung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Wohin gehts als nächstes?

Copyright

Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner