Die besten Reisevlogger und -blogger für Griechenland

Die besten Reisevlogger und -blogger für Griechenland
Bildquelle: unsplash.com

Es gibt einige tolle Reisevlogger und -blogger, die über Griechenland berichten. Jeder von ihnen hat eine einzigartige Perspektive und eine interessante Geschichte über seine Zeit in Griechenland zu erzählen. Daher finden Sie bestimmt den passenden Inhalt.

Einen eigenen Reiseblog zu erstellen kann übrigens auch ein schöner Zeitvertreib und die perfekte Gelegenheit sein, um neue Orte in Griechenland zu entdecken. Ein Blog oder YouTube-„Vlog“ kann eine ganz persönliche Perspektive zeigen und andere dazu inspirieren, ebenfalls zu verreisen. Es gibt viele nützliche Werkzeuge, die die Erstellung eines Vlogs auf YouTube einfacher machen. Unter anderem können Vlogger ein geeignetes YouTube Thumbnail Template erstellen, Marketingtools nutzen oder einen Filter verwenden.

Alex in Wanderland

Alex in Wanderland ist eine Solo-Reisebloggerin, die schon mehrfach in Griechenland war. Sie hat immer tolle Tipps und Ratschläge für die Planung der eigenen Reise, und ihre Videos sind wunderschön und inspirierend. Unter anderem hat sie Athen, Kreta, Delphi, Ios, Meteora, Mykonos, Rhodos und Santorini besucht und darüber auf Englisch geschrieben. Ihr Blog ist auch super für neue Inspirationen für eine Reise außerhalb Griechenlands.

Cookos Rider

Als Nächstes kommt Cookos Rider vom Blogger Dimitris, der einen Blog über sein Hobby, das Motorradfahren und Reisen, erstellt hat. Dimitris wurde 1978 in Athen geboren und lebt heute in Chalkida. Er berichtet über seine Zeit beim Erkunden der verschiedenen Motorradrouten und vieler schöner Orte und Plätze. Das Ziel von Dimitris ist es, andere zu „ermutigen, zu reisen und unser wunderbares Land voller Schönheit und Einzigartigkeit zu erleben.“

Urlaub Griechenland
Bildquelle: unsplash.com

Vasilis Manjuranis

Der Blog von Vasilis Manjuranis ist ebenfalls sehr empfehlenswert. Vasilis Manjuranis ist ein YouTuber, der Griechenland mit einem Van bereist. Er war neben Griechenland auch in vielen anderen Ländern unterwegs und ist dementsprechend ein sehr erfahrener Vlogger, der schon unzählige Male über Griechenland berichtet hat und die besten Orte und Unternehmungen kennt. Sein Vlog ist vollgepackt mit nützlichen Informationen und seine Videos machen Lust auf eine bevorstehende Reise!

It’s All Trip To Me

It’s All Trip To Me ist ein Reiseblog von Katerina und Maria, die einige wunderschöne Reisefotos und -berichte erstellt haben. „Trotz all ihrer Mängel ist die Welt hinreißend, bunt und aufregend“, schreiben die beiden Bloggerinnen auf ihrer Website. „Wir reisen, um in ihre unzähligen Kulturen einzutauchen, ihre Wunder zu erleben, ihre Geschichte kennenzulernen und sogar ihren Schmerz zu spüren. Wir reisen, um bessere Menschen zu werden. Wir reisen, um dazu beizutragen, die Welt zu einem besseren Ort zu machen.“

Das sind also vier großartige Reisevlogger und -blogger, denen man folgen sollte, um sich von Griechenland inspirieren zu lassen. Schau sie dir unbedingt an und abonniere ihre Kanäle, bevor du deine nächste Reise planst. Es gibt noch viele weitere tolle Reiseblogger für Griechenland. Darin findest du Inspiration für deinen nächsten Griechenland-Urlaub und kannst ganz neue Seiten des Landes entdecken.

Die besten Reisevlogger und -blogger für Griechenland
Bildquelle: unsplash.com

Wenn du Interesse hast, einen eigenen Reisevlog und -blog zu erstellen, dann nutze die vielen Tools, die im Internet verfügbar sind und hab Spaß dabei, andere mit schönen Fotos und Berichten über dieses bildschöne Land zu inspirieren.

Ich hoffe, dass diese Tipps zum Thema die besten Reisevlogger – und Blogger für Griechenland dir weitergeholfen haben! Planst du einen Trip nach Europa? Dann schaue dir die folgenden Europa-Artikel an!

Hast du noch weitere Fragen, Anregungen oder Probleme? Dann hinterlasse mir gerne einen Kommentar!

Kommentar verfassen

Wohin gehts als nächstes?

Copyright

Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.