Isla Mujeres Mexiko: Die 15 besten Aktivitäten!

Isla Mujeres Mexiko: Die 15 besten Aktivitäten!

Du planst eine Reise zur Isla Mujeres Mexiko? Dann bist du hier genau richtig, denn ich möchte dir die 15 besten Aktivitäten vorstellen!

Ich habe dir bereits die wunderschönen Strände von Quintana Roo vorgestellt, dich durch die vielen Sehenswürdigkeiten in Merida, Izamal und Valladolid geführt und die einzigartigen Orte wie Chichen Itza, die Cenote Oxman und auch Palenque gezeigt. Nun gibt es eine einzigartige Insel zu entdecken – los geht’s!

Lohnt sich eine Reise nach Isla Mujeres Mexiko?

Die Isla Mujeres ist nur eine kurze Fährfahrt von Cancún entfernt und doch scheint sie eine andere Welt zu sein. Es ist eine kleine, bunte und entspannte Insel, reich an Geschichte und natürlicher Schönheit. Mit einem der besten Strände Mexikos, einer wunderschönen Landschaft, einer fantastischen Gastronomie und einigen der freundlichsten Menschen, die du je kennenlernen wirst, ist Isla de Mujeres die perfekte Insel für einen Kurzurlaub. Und wenn du mehr tun möchtest, als nur die Sonne zu genießen, gibt es auf der Insel eine Menge zu tun.

Die „Insel der Frauen“ gehört zu den Pueblos Mágicos, einer Gruppe von über 100 Orten, die vom mexikanischen Tourismusministerium für ihre „magischen“ Qualitäten anerkannt sind. Die reiche Geschichte, die Schönheit und die Naturschätze haben der Stadt den Status eines Pueblos Mágico eingebracht, und wenn du Isla Mujeres besuchst, wirst du sehen, dass dieser Status wohlverdient ist.

Da die Isla de Mujeres nur eine kurze Fährfahrt von Cancún entfernt ist, ist sie ein beliebter Tagesausflug für alle, die eine kleine Inselflucht suchen. Die meisten Tagesausflügler verbringen den Tag an der Playa Norte und setzen auf Barhopping, andere mieten sich einen Golfwagen und machen eine Rundfahrt über die Insel. Aber obwohl die Insel klein ist, gibt es so viele Dinge auf der Isla Mujeres zu tun, dass ich dringend empfehle, einen längeren Aufenthalt zu planen.

Fakten zu Isla Mujeres:Isla Mujeres heißt übersetzt “Fraueninsel”Isla Mujeres Mexiko liegt im Bundesstaat Quintana RooDie Insel ist nur 7 Kilometer lang und 650 Meter breitLiegt im Golf von MexikoHat eine Einwohnerzahl von rund 12,642 (Stand: 2010)
Fähre

Wie kommt man nach Isla Mujeres Mexiko?

Die Isla de Mujeres liegt auf der Halbinsel Yucatán, direkt vor der Küste von Cancún und ist leicht mit der Fähre zu erreichen. Die beliebteste Art dorthin zu gelangen, ist die Ultramar-Fähre vom Hafen in Puerto Juárez, der etwa 20 Minuten vom Flughafen Cancún entfernt liegt.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, vom Flughafen Cancún nach Puerto Juárez zu gelangen:

Bus und Taxi

Am günstigsten ist es, den ADO-Bus vom Flughafen in die Innenstadt von Cancún zu nehmen und von dort ein Taxi nach Puerto Juárez zu nutzen. Das ist zwar etwas umständlich, aber das beste Angebot, wenn du wenig Geld ausgeben möchtest (Bus – 99 MXN / Taxi – 100 MXN). Um den Bus am Flughafen zu erwischen, biegst du am Ausgang des Ankunftsterminals rechts ab. Dort befinden sich Stopps mit mehreren Bussen und ein kleiner Stand, an dem du dein Ticket kaufen kannst. Am Hauptbusbahnhof von Cancún warten dann zahlreiche Taxis auf dich.

Privater Transfer

Am bequemsten ist es, einen privaten Transfer zu nehmen, der bei rechtzeitiger Buchung nicht allzu teuer ist. Außerdem ist dies die kostengünstigste Option, wenn du in einer kleinen Gruppe unterwegs bist.

Anreise zur Isla de Mujeres mit der Fähre

Wenn du in Puerto Juárez angekommen bist, nimmst du einfach die nächste Ultramar-Fähre, die täglich alle 30 Minuten verkehrt (von 6.30 Uhr bis 22 Uhr). Das Ticket für die einfache Fahrt kostet 240 MXN (450 MXN für Hin- und Rückfahrt) und du kannst es am Ticketschalter oder am Automaten kaufen. 

Das Ticket ist nicht an eine bestimmte Zeit gebunden, sodass du einfach die Fähre nutzen kannst, wann du möchtest. Die Fahrt mit der Fähre dauert etwa 25 Minuten und ist sehr angenehm, vor allem, wenn du auf dem Oberdeck sitzt.

Auf der Isla Mujeres angekommen, ist der Fährhafen nur wenige Schritte vom Stadtzentrum und Playa Norte entfernt. Wenn deine Unterkunft etwas weiter entfernt liegt oder du zu viel Gepäck hast, ist der Haupt-Taxistand gleich um die Ecke.

Plane deine Reise mit diesen Artikeln:

Insel

Wie man sich auf der Isla Mujeres fortbewegt

Isla Mujeres ist keine große Insel, wobei sich das meiste Geschehen in El Centro, dem Stadtzentrum, abspielt. Dort findest du Playa Norte, den besten und beliebtesten Strand, sowie die meisten Hotels, Bars, Restaurants und Geschäfte. Wenn du dort wohnst, kannst du so gut wie alles zu Fuß erreichen. Manche Leute ziehen es vor, im südlichen Teil der Insel zu wohnen, der ruhiger und abgelegener ist. In diesem Fall brauchst du ein Taxi oder einen Golfwagen, um dich fortzubewegen.

Unabhängig davon, welchen Teil der Isla Mujeres du für deinen Aufenthalt wählst, solltest du auf jeden Fall auch den Rest der Insel erkunden. Ich empfehle dir dringend, einen Golfwagen zu mieten, entweder für einen Tag oder länger, je nachdem, wie viele Tage du auf der Insel verbringst. Es ist nicht nur die beste Art, sich fortzubewegen, sondern auch eine der unterhaltsamsten Unternehmungen auf der Isla de Mujeres. Es gibt dir die Freiheit, überall anzuhalten, wo du willst, oder etwas Interessantes auf dem Weg zu sehen. Golfcarts sind sehr beliebt und es gibt eine große Auswahl an Leihwagen. Der übliche Preis liegt bei 50 Dollar pro Tag, inklusive Versicherung und Benzin.

Wenn du eine schnelle Fahrt brauchst, stehen dir auch zahlreiche Taxis zur Verfügung. Der Haupt-Taxistand befindet sich direkt am Fährterminal, oder du kannst einfach ein Taxi anhalten.

Das sind die Top 15 Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten auf Isla Mujeres Mexiko:

Nun haben wir die Anreise nach Isla Mujeres Mexiko geklärt, sodass ich nun auf die 15 besten Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten eingehen möchte!

Verbringe den Tag an dem Playa Norte

Playa Norte wird oft als einer der besten Strände Mexikos bezeichnet und ist der größte und beliebteste Strand der Insel. Der Strand ist wirklich wie aus dem Bilderbuch, mit seinem weichen, weißen Sand und dem traumhaft schönen türkisfarbenen Wasser. Im Gegensatz zu vielen anderen Stränden auf der Halbinsel Yucatán hat der Playa Norte auch nicht das lästige Algenproblem, mit dem andere Strände oft zu kämpfen haben.

Zwischen Faulenzen am Strand, Schwimmen und Chillen in den Strandbars kann man leicht einen ganzen Tag am Playa Norte verbringen. Auch wenn du nicht in einem Hotel direkt am Strand wohnst, kannst du dort Stühle und Sonnenschirme mieten.

Aus all den oben genannten Gründen ist der Playa Norte sehr beliebt, was bedeutet, dass er sehr voll ist. Außerdem ist er nur einen kurzen Spaziergang von der Fähre entfernt, sodass viele Tagesausflügler aus Cancún ihn zu ihrem Tagesziel machen. Denke also daran: So schön der Strand auch ist, erwarte nicht, dass er ruhig und leer ist. 

Isla Mujeres Mexiko: Die 15 besten Aktivitäten!

Mache ein Foto mit dem Schild der Isla Mujeres

Helle, bunte Schilder sind typisch für viele mexikanische Städte, und Isla de Mujeres ist da keine Ausnahme. Du findest es in der Nähe des Wassers, nicht weit vom Stadtzentrum entfernt. Von der Hauptstraße bei der Fähre (Avenida Rueda Medina) biegst du in die Calle Abasolo ein und gehst bis zum Ende. Das Schild der Isla Mujeres ist ein tolles Fotomotiv und einen kurzen Halt wert.

Spaziere entlang der Uferpromenade Malecón

Nachdem du dich mit dem Schild der Isla Mujeres fotografieren gelassen hast, mache einen Spaziergang entlang des Malecón, der weißen Uferpromenade, die direkt am Meer entlangführt. Dies ist der östliche Teil der Insel, der felsig ist und starke Wellen hat, was nicht zum Schwimmen geeignet ist, aber die Aussicht ist spektakulär. 

Tipp: Wenn man weiter nach Norden (am Schild Isla Mujeres vorbei) zum Strand geht, wird der Blick auf die tosenden Wellen noch besser. Schwimmen ist wegen des rauen Wassers nicht erlaubt, aber es ist ein toller Ort für einen Spaziergang.

Schlendere die Avenida Miguel Hidalgo entlang

Die Avenida Miguel Hidalgo ist die Hauptstraße der Insel, auf der sich das meiste abspielt. Die reine Fußgängerzone ist gesäumt von Geschäften, Restaurants und Reiseveranstaltern. Es ist ein belebter Ort, der vorwiegend nachts zum Leben erwacht. Wenn du dich in diesem Teil der Insel aufhältst, wirst du höchstwahrscheinlich mehr als einmal auf der Hidalgo landen. Es ist ein unterhaltsamer Ort, aber stelle dich darauf ein, dass du ständig von Leuten angesprochen wirst, die versuchen, dich in ihr Restaurant zu locken oder in ihrem Laden einzukaufen.

Wie es in touristischen Gegenden üblich ist, sind die Restaurants auf der Hidalgo teurer als die in den Seitenstraßen. Einige der besten Gerichte gibt es in kleinen Lokalen, die abseits des Trubels liegen. Allerdings kann man auf dem Hidalgo hervorragend Leute beobachten, also nehme auf jeden Fall eine kleine Mahlzeit und/oder ein Getränk zu dir, setze dich an einen Tisch im Freien und genieße es.

Isla Mujeres Mexiko: Die 15 besten Aktivitäten!

Bewundere die Straßenkunst

Das Stadtzentrum von Isla de Mujeres ist sehr lebendig und farbenfroh, und genau wie auf Holbox gibt es hier unglaubliche Straßenkunst zu sehen. Die beste Art, sie zu entdecken, ist ein Spaziergang durch die Stadt, bei dem du garantiert erstaunliche Wandmalereien finden wirst. Viele von ihnen beziehen sich auf die mexikanische Kultur und das Meeresleben.

Schaue den Sonnenuntergang am Playa Sol

Playa Sol befindet sich an der nordwestlichen Spitze der Insel, direkt neben Playa Norte, und ist der beste Ort, um den Sonnenuntergang zu beobachten. Die Sonnenuntergänge an der Playa Norte sind zwar auch spektakulär, aber dort ist es in der Regel etwas voller. Wenn du den Sonnenuntergang also mit weniger Menschen genießen möchtest, gehe nach nebenan an die Playa Sol.

Isla Mujeres Mexiko: Die 15 besten Aktivitäten!

Miete einen Golfwagen für einen Tag

Auch wenn das Centro der belebteste und unterhaltsamste Teil der Insel ist, gibt es auf der Isla Mujeres noch viele andere Dinge zu tun, die man nicht verpassen darf. Am besten mietet man sich für einen Tag einen Golfwagen und fährt eine Runde um die Insel. Das ist eine großartige Möglichkeit, die Insel auf eigene Faust zu erkunden, denn du kannst anhalten, wann immer du willst oder etwas siehst, was dich interessiert.

Golfcarts sind ein beliebtes Fortbewegungsmittel und du wirst keine Probleme haben, einen zu finden. Der Preis liegt bei 50 USD/Tag und beinhaltet Versicherung und Benzin. Du kannst ihn entweder für den Tag über oder für 24 Stunden mieten, aber wenn deine Unterkunft über einen Parkplatz für die Nacht verfügt, empfehle ich Letzteres. 

Die Tagesmiete ist etwas billiger, aber sie gilt von 9 bis 17 Uhr, sodass die Erkundungszeit kürzer ist. Achte darauf, dass du einen gültigen Führerschein dabei hast, denn den brauchst du, um ein Auto zu mieten. Er wird als Kaution einbehalten, bis du den Golfwagen zurückgibst.

Erkunde Punta Sur und den Ixchel-Tempel

Was auch immer du tust, du sollten die Isla Mujeres nicht verlassen, ohne Punta Sur zu besuchen. Es ist der südlichste Punkt der Insel und hat eine Landschaft, die das komplette Gegenteil von dem ist, was du im Norden findest. In nur 25 Minuten, die man für die Fahrt mit dem Golfwagen benötigt, gelangt man von den ruhigen Gewässern der Playa Norte zu einer dramatischen Küstenlinie und krachenden Wellen. 

Man kann mit Sicherheit sagen, dass Punta Sur einer der schönsten Orte der Insel ist, den man nicht verpassen darf. Punta Sur ist auch der beste Ort, um den Sonnenaufgang zu beobachten. Wenn du also ein Frühaufsteher bist, ist dies eines der besten Erlebnisse auf der Isla de Mujeres.

Neben der spektakulären Aussicht beherbergt Punta Sur auch die Überreste des Tempels der Maya-Göttin Ixchel, einen Skulpturenpark, eine riesige Leguan-Statue und eine Statue von Ixchel selbst. Der Bereich direkt am Eingang, in dem sich die Statuen befinden, kann kostenlos erkundet werden. Für den Zugang zu den Pfaden, die zum Ixchel-Tempel führen, wird eine Gebühr von 30 MXN erhoben. 

Wer ist die Maya-Göttin Ixchel?Sie ist die Maya-Göttin der Fruchtbarkeit, des Mondes und des Glücks.
Isla Mujeres Mexiko: Die 15 besten Aktivitäten!

Besuch der Guadalupe-Kapelle

Wenn es eine Liste der Kirchen mit der besten Aussicht gäbe, stünde die Guadalupe-Kapelle ganz oben auf der Liste. Diese wunderschöne Kirche liegt auf einem Hügel direkt am Meer und bietet nicht nur vom Aussichtspunkt hinter der Kirche, sondern auch von innen eine fantastische Aussicht. Die gesamte Rückwand der Kirche hinter dem Altar ist aus Glas und bietet einen Blick auf den Ozean. Der Besuch der Guadalupe-Kapelle ist kostenlos, aber am Eingang gibt es eine Spendenbox.

Besuche einen Friedhof

Manche mögen es seltsam finden, im Urlaub einen Friedhof zu besuchen, aber ich gehöre zu den Menschen, die sie wunderschön finden. Vor allem in Mexiko, wo Friedhöfe in der Regel sehr farbenfroh und hübsch dekoriert sind.

Auf der Isla de Mujeres gibt es einige davon, die du besuchen kannst. Der eine, Municipal Cemetery, ist ein kleiner Friedhof direkt in der Stadt, an der Avenida López Mateos, die parallel zur Playa Norte verläuft.

Besonders gut gefallen hat mir jedoch der große Cementerio Municipal, der an der Ostküste liegt. Es ist ein ziemlich großer Friedhof mit vielen oberirdischen Gräbern, was sehr typisch für Mexiko ist. Da er direkt gegenüber dem Meer liegt, hat man auch einen schönen Blick aufs Wasser.

Auch wenn er nicht zu den beliebtesten Ausflugszielen auf der Isla Mujeres Mexiko gehört, ist er doch ein toller, schneller Zwischenstopp, wenn du die Insel mit dem Golfwagen erkundest. Es ist völlig in Ordnung, dort herumzulaufen und Fotos zu machen, solange man sich respektvoll verhält.

Halte am Casa Crayola

Das Casa Crayola ist zwar eher ein Fotomotiv als eine Hauptattraktion, aber es macht Spaß, dort anzuhalten, während du mit deinem Golfwagen über die Insel düst.

Isla Mujeres Mexiko: Die 15 besten Aktivitäten!

Mache einen Tagesausflug zur Isla Contoy

Einer der absoluten Höhepunkte auf der Isla Mujeres Mexiko war der Tagesausflug zur Isla Contoy. Es ist eine kleine, unbewohnte Insel, die etwa 30 km nördlich von Isla de Mujeres liegt. Wenn du die Natur liebst und Orte abseits der ausgetretenen Pfade entdecken möchtest, wirst du dich in dieses Stück Paradies verlieben. 

Hier gibt es den perfekten weißen Sandstrand, unglaublich klares und blaues Wasser und schwingende Palmen. Vor allem aber ist die Isla Contoy ein wichtiger Nistplatz für über 150 Vogelarten und Meeresschildkröten. Wenn du dich der Insel mit dem Boot näherst, wirst du die Schwärme von Fregattvögeln über der Lagune sehen.

Fakten: Die Isla Contoy wurde 1998 zum Nationalpark erklärt, und es wurden große Anstrengungen unternommen, um die Insel zu schützen. Man kann sie nur besuchen, wenn man eine Bootstour bucht, und es gibt eine Obergrenze von 200 Besuchern pro Tag.

Verbringe einen Tag in einem der Beach Clubs

Eine der beliebtesten Aktivitäten auf der Isla Mujeres ist ein Tag in einem der Beach Clubs, von denen es auf der Insel eine ganze Reihe gibt, zu verbringen. Diese sind bei Tagesausflüglern sehr beliebt, aber auch eine gute Option, wenn du von deinem Hotel aus keinen direkten Zugang zum Strand hast oder einfach mal einen Tapetenwechsel brauchst. Einige von ihnen kosten Eintritt, den du später für Essen und Getränke verwenden kannst, andere sind kostenlos, solange du etwas zu essen/trinken kaufst. Hier sind einige der beliebtesten Optionen:

Cocktail

Zama Beach and Lounge

Befindet sich in Sac Bajo, im ruhigeren Teil der Insel, mit einem Strandbereich und mehreren Pools. Der Eintritt ist kostenlos, du zahlst nur für die bestellten Speisen/Getränke. Man kann dort auch Liegestühle und Liegen mieten.

Mayan Beach Club

Ein beliebter Strandclub, direkt an der Playa Norte. Im Preis von 300 Pesos pro Person sind Essen und Getränke inbegriffen, und man hat Zugang zu Strandliegen und Sonnenschirmen.

Guru Beach Club

Dieser trendige Beach Club ist nur für Erwachsene und befindet sich am ruhigen Ende von Playa Norte. Er ist etwas gehobener als andere Strandclubs und hat eine etwas chilligere Atmosphäre. Für Essen und Getränke ist ein Mindestbetrag von 500 MXN zu entrichten.

Tauchen/Schnorcheln MUSA

Eines der einzigartigsten Dinge, die man auf der Isla Mujeres Mexiko tun kann, ist der Besuch des MUSA, eines Unterwassermuseums mit über 500 Skulpturen. Das MUSA (Museo Subacuático de Arte), das von Jason deCaires Taylor geschaffen wurde, ist nicht nur eine flippige Touristenattraktion. Sie wurde geschaffen, um das nahe gelegene Riff zu schützen, indem sie ein alternatives Tauch- und Schnorchel-Ziel bietet.

Das Museum besteht aus 3 Teilen (Salons), die sich in unterschiedlichen Tiefen befinden, irgendwo zwischen 4 und 8 m Tiefe. Je nachdem, welchen Teil man erforschen möchte, gibt es verschiedene Möglichkeiten, sie zu erleben.

  • Salon Punta Sam – in 3,5 m ist zum Schnorcheln geeignet.
  • Salon Nizuc – auf 4 m, dieser Teil kann entweder durch Schnorcheln oder eine Glasbodenboot-Tour erlebt werden.
  • Salon Machones – mit 8 m ist er der tiefste von allen und daher am besten beim Tauchen zu erleben. Er ist auch der größte der drei.

Beim Tauchen kannst du die Skulpturen aus nächster Nähe und in großer Tiefe erleben.

Interessierst du dich für das Tauchen? Dann schaue dir diese Artikel an:

Schildkröte

Schwimmen mit Walhaien (in der Saison)

Je nachdem, zu welcher Jahreszeit du die Insel besuchst, ist das Schwimmen mit den Walhaien eines der besten Erlebnisse auf der Isla de Mujeres. Zwischen Juni und September kommen diese riesigen, aber sanftmütigen Kreaturen in die Region Yucatán, um sich von Plankton zu ernähren, und du hast die Chance, mit ihnen zu schwimmen. Mexiko ist tatsächlich einer der wenigen Orte auf der Welt, an denen dies möglich ist.

Die Saison für das Schwimmen mit den Walhaien geht von Juni bis Mitte September, wobei die besten Monate normalerweise Juli und August sind. Wenn du es zeitlich schaffst, bei Vollmond zu schwimmen, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass du viele Walhaie an der Oberfläche siehst. 

Sie kommen in dieses Gebiet, um sich von Plankton zu ernähren, und es wird angenommen, dass der Vollmond das Plankton zur Vermehrung anregt. Das bedeutet, dass es mehr Futter gibt, was wiederum zu mehr Walhaien an der Wasseroberfläche führt.

Das Schwimmen mit Walhaien ist in diesem Teil Mexikos sehr beliebt (nicht nur auf der Isla Mujeres, sondern auch in Playa del Carmen, Cancún und der Isla Holbox), daher solltest du die Tour im Voraus planen und buchen. Bei der Wahl des Reiseveranstalters solltest du darauf achten, dass dieser eine Lizenz besitzt und die verantwortungsvollste und ethische Erfahrung bietet. So kannst du deine Sicherheit und die der Tiere gewährleisten und ein tolles Erlebnis haben. 

Probieren du Craft Beer in der Isla Brewery

Für alle Liebhaber von gebrautem Bier ist ein Besuch in der Isla Brewery ein absolutes Muss. Es ist ein kleiner Ort in der Mitte der Insel, wo du einige der besten Biere probieren kannst. Die Verkostung ist kostenlos, aber gib dem freundlichen Personal ein Trinkgeld, oder noch besser, nimm ein paar Flaschen zum Mitnehmen mit.

Dinge, die man auf der Isla Mujeres NICHT tun sollte

Entdeckungstour mit Delfinen

Es gibt ein paar Dinge im Leben, zu denen ich eine sehr starke Meinung habe, und eines davon ist die Ausbeutung und der Missbrauch von Tieren zur Unterhaltung von Menschen. Wild lebende Tiere sollten in ihrer natürlichen Umgebung genossen werden, nicht in einem kleinen Becken, wo sie gezwungen werden, Tricks zu machen und mit Menschen zu interagieren. Wenn du also auf der Isla Mujeres etwas Lustiges unternehmen willst, gehört das Schwimmen mit Delfinen bei Discovery Dolphin nicht dazu! Verwende deine Touristen Gelder woanders und unterstütze solche Einrichtungen nicht.

Mexikanisches Essen

Das sind die besten Restaurants in Isla Mujeres Mexiko:

Für eine kleine Insel gibt es so viele tolle Lokale, aus denen man wählen kann. Vom Straßenessen über billige Lokale bis hin zu besseren Restaurants – Isla Mujeres ist ein wahres Feinschmecker Ziel. Im Folgenden findest du einige meiner Favoriten.

Viñales Grill

Es ist ein kleines Lokal in der Nähe der Fähre, aber abseits der ausgetretenen Pfade und bietet gutes Essen zu günstigen Preisen. Und wenn du Jalapeño Margaritas magst, dann findest du hier einen besonders guten.

Tacos de Humo

Dieses kleine Lokal in der Nähe der Hidalgo Avenue wurde zum besten Taco-Lokal der Isla Mujeres gewählt. Die Fisch-Tacos sind ausgezeichnet und die Fischportionen sehr großzügig. Das Hauptrestaurant befindet sich auf der Av Juárez, aber sie haben vor Kurzem ein neues Restaurant buchstäblich um die Ecke eröffnet.

Kokosnuss

Ruben’s

Es ist klein und sieht von außen vielleicht nicht nach viel aus, aber das Essen ist absolut fantastisch. Das Restaurant befindet sich in der Innenstadt in einer ruhigen Straße, die parallel zur Hidalgo verläuft. Es ist auch zum Frühstück geöffnet, und wenn du Chilaquiles liebst, ist Ruben’s einer der besten Orte, um es zu bekommen.

Isla Mujeres Mexiko: Die 15 besten Aktivitäten!

Das sind gute Unterkünfte und Hotels in Isla Mujeres Mexiko:

Bei der Wahl einer Unterkunft auf der Isla Mujeres musst du dich entscheiden, ob du mitten im Geschehen sein möchtest, in der Nähe von Playa Norte und vielen Restaurants, oder ob du einen ruhigen, abgelegenen Ort bevorzugst. Beides hat seine Vor- und Nachteile, es kommt ganz darauf an, was du suchst. Wenn du im nördlichen Teil der Insel wohnst, bist du in der Nähe des schönsten Strandes, der Fähre und nur wenige Schritte von vielen Restaurants, Bars und Geschäften entfernt. Das bedeutet aber auch, dass dieser Teil der Insel voll von Touristen ist.

Wenn du einen ruhigen Ort suchst, solltest du dich im Süden der Insel niederlassen. Denke aber daran, dass dort nicht viel los ist und es nicht viele Orte gibt, zu denen man laufen kann. Du musst entweder Taxis benutzen oder für die Dauer deines Aufenthalts einen Golfwagen mieten, um an andere Orte zu gelangen. Hier stelle ich dir ein paar gute Hotels vor:

Ixchel Beach Hotel

Dieses Hotel direkt am Strand hat eine der besten Lagen auf der Insel, wenn du mitten im Geschehen sein willst. Das Ixchel Beach Hotel liegt nicht nur direkt am Playa Norte, sondern auch in Gehweite zu allem, was du brauchen könntest: Geschäfte, Restaurants, Reiseveranstalter und das Fährterminal.

Isla Mujeres Mexiko: Die 15 besten Aktivitäten!

Hotel Secreto

Dieses elegante Boutique-Hotel liegt an einer ruhigen Ecke im Norden der Insel. Es ist eine gute Wahl, wenn du ein intimeres Hotel suchst, da es nur 20 Zimmer hat. Das Hotel liegt direkt am Strand, obwohl Schwimmen nicht erlaubt ist, da der Strand zu felsig und das Wasser zu rau ist. Es gibt einen fantastischen Infinity-Pool mit Blick auf den Ozean, der das Fehlen eines Badestrandes wettmacht.

Hotel Playa La Media Luna

Neben dem Hotel Secreto liegt dieses Boutique-Hotel im Stadtzentrum an der Nordspitze von Isla Mujeres. Perfekte Lage, mit Meeresbrise und abseits des Lärms in der Innenstadt, aber dennoch nur einen kurzen Spaziergang vom Geschehen entfernt. Du kannst zwischen Zimmern mit Blick auf den Palmengarten oder auf das Meer wählen. Es verfügt über einen Pool und einen Privatstrand.

FAQ: Die wichtigsten Fragen und Antworten zu deiner Reise nach Isla Mujeres Mexiko:

Jetzt habe ich dir bereits reichlich Informationen gegeben, doch möchte ich hier noch konkrete Fragen zu Isla Mujeres Mexiko beantworten. Gerne kannst du mir auch einen Kommentar hinterlassen, dann kann ich deine Frage ganz individuell klären.

Wo liegt Isla Mujeres Mexiko?

Isla de Mujeres liegt im mexikanischen Bundesstaat Quintana Roo, somit gehört die Insel zur Ostküste des Landes. Am einfachsten ist sie per Fähre von Cancun aus zu erreichen!

Isla Mujeres Mexiko: Die 15 besten Aktivitäten!

Wie gefährlich ist Isla Mujeres Mexiko?

Die Insel gehört zu der touristischen Region des Landes, sodass Diebstahl hier vorkommen kann. Achte daher sehr gut auf deine Sachen und lasse Reisepass, Kreditkarten und teuren Schmuck eingeschlossen im Hotel. Weitere Tipps zum Thema Sicherheit beim Reisen findest du in diesem Artikel.

Hat Isla Mujeres Mexiko einen Strand?

Da es sich hierbei um eine Insel handelt, findest du reichlich Strände, wie zum Beispiel Playa Norte.

Was sollte auf Isla de Mujeres beachtet werden?

Zwar werden an einigen Orten Kreditkarten akzeptiert (Visa und Mastercard), aber in den meisten Fällen wird nur Bargeld akzeptiert. Es gibt mehrere Banken und Geldautomaten auf der Insel, sodass das Abheben von Pesos kein Problem ist.

Ich hoffe, dir hat dieser Artikel zu Isla Mujeres Mexiko gefallen und du kannst nun deine Planung beginnen. Wenn du weitere Artikel zu Mexiko lesen möchtest, dann verlinke ich sie dir hier.

Hinterlasse mir gerne einen Kommentar mit Fragen, Anregungen oder auch einer schönen Nachricht!

Kommentar verfassen

Wohin gehts als nächstes?

Copyright

Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.