La Fortuna Costa Rica: Die besten Aktivitäten und mehr!

La Fortuna Costa Rica: Die besten Aktivitäten und mehr!
Bildquelle: unsplash.com

Planst du deine Reise nach La Fortuna Costa Rica und bist nun auf der Suche nach den besten Tipps und Tricks zu den Themen Hotels, Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten sowie Restaurants? Dann bist du hier genau richtig!

Costa Rica ist ein tolles Land, welches von Abenteuer bis zu Entspannung alles bietet, was du dir nur wünschen kannst. La Fortuna ist hierbei keine 

Lohnt sich eine Reise nach La Fortuna Costa Rica?

La Fortuna, eine unvergessliche Abenteuer-Oase im costaricanischen Dschungel, welche du auf deiner Costa-Rica-Reise nicht auslassen solltest. Diese kleine Stadt im Zentrum Costa Ricas ist die Heimat von Abenteuersportarten und reichlich Aktivitäten, wie Tierbeobachtungen und allem, heißen Quellen. Mit dem Vulkan Arenal, der die Stadt bewacht, bist du nie zu weit von den aktiven Vulkanen entfernt.

Da es viele Orte gibt, an denen man sich entspannen, gut und gesund essen und den Adrenalinspiegel in die Höhe treiben kann, sind zumindest ein paar Tage in La Fortuna Costa Rica ein Muss. Damit du das Beste aus deinem Trip herausholst, möchte ich dir hier die besten Dinge, die man in La Fortuna tun kann vorstellen – verpasse diese nicht auf deiner Reiseroute.

Frosch
Bildquelle: unsplash.com

Wie kommt man nach La Fortuna Costa Rica?

Nach der Ankunft in Costa Rica gibt es mehrere Möglichkeiten, nach La Fortuna zu gelangen. Hier möchte ich dir die verschiedenen Optionen vorstellen:

Auto

Die beste Art, sich in Costa Rica fortzubewegen, ist ein Auto zu mieten und selbst zu fahren. Du kannst ein Auto an den internationalen Flughäfen von San Jose oder Liberia mieten, und der Vorgang ist sehr einfach. Vor allem in der Hochsaison (November-Februar) solltest du deinen Mietwagen allerdings rechtzeitig buchen.

Privater Shuttle

Du kannst auch mit einem privaten Shuttle nach La Fortuna fahren. In ganz Costa Rica gibt es Touristen-Shuttles, die dich schnell und direkt zu allen wichtigen Zielen bringen. Vom Flughafen aus kannst du einen direkten Transfer nach La Fortuna organisieren. Costa Rica Shuttle und Costa Rica Transfers sind nur einige der Unternehmen, die du dir für die Buchung ansehen solltest.

Öffentliche Verkehrsmittel

Die andere Möglichkeit, nach La Fortuna zu gelangen, ist mit dem öffentlichen Bus. Busse fahren von allen größeren Städten Costa Ricas nach La Fortuna. Es gibt einen Direktbus pro Tag von San Jose oder Alajuela, der um 9.30 Uhr in Alajuela abfährt. Ansonsten nimmst du einen beliebigen Bus nach Ciudad Quesada und steigst dort in einen anderen Bus nach La Fortuna um.

Busfahren in Costa Rica ist nicht ganz einfach, da es nirgendwo richtige Abfahrtszeiten oder Fahrpläne gibt. Es ist auf jeden Fall hilfreich, wenn man Spanisch spricht, da die Einheimischen sehr hilfsbereit sind und einem den richtigen Weg weisen.

Es ist erwähnenswert, dass man in Costa Rica einfach den Busfahrer bezahlt, anstatt vorher ein Ticket am Schalter zu kaufen. Busreisen in Costa Rica sind im Vergleich zu privaten Shuttlebussen unglaublich günstig, aber definitiv nicht so bequem.

Ride-Sharing-Apps

Uber funktioniert auch in Costa Rica und eignet sich gut für das Central Valley, wenn du von deiner Unterkunft zum Busbahnhof gebracht werden musst. Die Uber-App funktioniert auch in La Fortuna, ist aber nicht sehr zuverlässig, vor allem, wenn du eine Fahrt von nahe gelegenen Sehenswürdigkeiten außerhalb der Stadt benötigst.

La Fortuna Costa Rica
Klicke auf das Bild und gelange zur Karte!

Das sind die Top 16 Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in La Fortuna, Costa Rica:

Nun möchte ich dir die Top 10 Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in La Fortuna, Costa Rica hier gerne vorstellen, los geht’s!

La Fortuna Costa Rica: Die besten Aktivitäten und mehr!

La Fortuna Wasserfall

Der Wasserfall von La Fortuna ist einer der größten und schönsten Wasserfälle in Costa Rica und der Region Arenal. Es ist ein Muss, ihn zu besuchen! Der La Fortuna-Wasserfall wird vom Arenal-Fluss gespeist und fällt etwa 75 Meter in die Tiefe, bevor er in den Dschungel führt.

Um den Wasserfall zu erreichen, musst du den Eintritt von 18 Dollar bezahlen und dem Weg um den Wasserfall herum und über 490 Stufen hinunter folgen, bevor du den Wasserfall selbst erreichst. Hier kannst du im natürlichen Pool schwimmen und dich im kühlen Wasser erfrischen. Weiter flussabwärts findest du einen kleinen Strand und einige Felsen, auf denen du dich entspannen kannst. Bringe ein paar Snacks mit und verbringe den Nachmittag damit, dich zu entspannen und die Natur in ihrer reinsten Form zu genießen. Wenn du Fotos machen willst, kommst du am besten gleich morgens, denn dann ist es nicht so voll.

Vulkan-Nationalpark Arenal

Der Nationalpark ermöglicht einige der besten Wanderungen in Costa Rica, um dem Vulkan Arenal ganz nahezukommen. Es gibt eine Reihe von verschiedenen Wanderwegen, die man an einem Tag oder sogar an einem halben Tag erwandern kann. Du kannst zwar nicht auf den Gipfel des Vulkans wandern (er ist immer noch aktiv), aber es gibt viele Wanderwege, die um den Fuß des Vulkans herumführen.

Wenn du an einem klaren Tag wanderst, wirst du mit einer unglaublichen Aussicht auf den Vulkan Arenal und die umliegende Landschaft belohnt. Die Wanderwege sind nicht besonders anstrengend und für alle geeignet.

Extra Tipp: Bist du auf der Suche nach den besten Wanderwegen in Costa Rica? Dann bist du hier genau richtig, schaue dir diesen Artikel an!

Besuche einige natürliche heiße Quellen

Der Vulkan Arenal ist die eigentliche Attraktion dieser Gegend. La Fortuna ist der ideale Ort für alles, was mit „Vulkanismus“ zu tun hat, einschließlich heißer Quellen. Das Grundwasser wird durch den aktiven Vulkan erhitzt und strömt an die Oberfläche, wodurch das Wasser unglaublich reich an Mineralien ist.

Ein Besuch der heißen Quellen ist ein Muss, aber je nach deinem Budget gibt es in der Gegend verschiedene Möglichkeiten. Direkt neben dem Tabacon Thermal Resort befinden sich öffentliche heiße Quellen, deren Besuch völlig kostenlos ist. Du brauchst nur in Badesachen und mit einem Handtuch in der Hand in den Thermal Fluss hinabzusteigen. Die Becken hier sind völlig natürlich, du wirst also keine Whirlpool-ähnlichen Becken finden. Das Wasser fließt wie ein ruhiger Fluss und die Temperaturen werden nicht kontrolliert. Es ist ein lustiges Erlebnis, wenn man hier vorbeikommt. Beachte nur, dass es hier keine Toiletten gibt, also ziehe schon vorher deine Badekleidung an.

Natur
Bildquelle: unsplash.com

La Fortuna Free Hot Springs

Wenn du ein luxuriöses Erlebnis bevorzugst, solltest du die Tabacon Hot Springs besuchen. Du kannst deine Eintrittskarten vor dem Besuch online kaufen und die Art der Eintrittskarte auswählen (Besuch am Vormittag/Nachmittag/Ganztag usw.). In deinem Pass sind ein Handtuch, ein Schließfach und ein Mittag- oder Abendessen oder beides enthalten, und du kannst deine Zeit hier in den Thermalbecken verbringen. Es gibt auch ein Kaltwasserbecken und andere Becken, in denen die Temperatur reguliert wird – einige sind heißer als andere.

Mistico Arenal Hängebrücken-Park

Wenn man kein Auto hat, ist es schwierig, den Mistico Hanging Bridges Park zu besuchen. Der Park liegt nicht in der Nähe von La Fortuna und die Uber-Fahrer wollen oft nicht so weit fahren. Um den Park zu besuchen, empfehle ich daher eine Tour.

La Fortuna Costa Rica: Die besten Aktivitäten und mehr!
Bildquelle: unsplash.com

Tenorio-Vulkan-Nationalpark

Der Tenorio-Vulkan-Nationalpark ist ein weiteres wunderschönes Gebiet, das 1,5 Stunden von La Fortuna entfernt liegt und leicht als Tagesausflug besucht werden kann. Es ist der jüngste Nationalpark Costa Ricas, der alle vier Lebenszonen umfasst, was bedeutet, dass es hier eine große Artenvielfalt gibt.

Hier gibt es viele verschiedene Wanderwege und eine Fülle von Wildtieren zu beobachten, von unzähligen Vogelarten bis hin zu Affen, Pumas, Agoutis, Pekaris, Tapire und Schlangen. Es ist einer der besten Orte zum Wandern in Costa Rica.

Rio Celeste

Der Rio Celeste, der direkt an den Tenorio-Vulkan-Nationalpark angrenzt, ist ein brillanter, milchig-blauer Fluss, der sich durch den Regenwald zieht. Wenn du bereits Bilder des Rio Celeste gesehen hast, fragst du dich vielleicht, warum dieser Fluss eine so milchig-blaue Farbe hat. Das liegt an einer Reaktion, die durch den Zusammenfluss zweier Flüsse weiter flussaufwärts verursacht wird. Die Reaktion zwischen zwei Mineralien, Schwefel und Kalziumkarbonat, führt dazu, dass sich die Farbe des Wassers verändert.

Das beliebteste Ausflugsziel ist der Wasserfall Rio Celeste, den man bei einem Besuch in diesem Teil der Provinz Guanacaste in Costa Rica unbedingt gesehen haben muss. Auf der 6 km langen Wanderung zum Rio Celeste wirst du einige heiße Quellen, Lagunen und beeindruckende Aussichtspunkte erleben. Der Ausflug von La Fortuna aus ist wirklich lohnenswert.

Ziplining

In dem Land, in dem die Seilrutsche erfunden wurde, und in der Hauptstadt des Abenteuers darfst du dir die Gelegenheit zum Ziplining in La Fortuna nicht entgehen lassen. In der Umgebung von La Fortuna gibt es viele verschiedene Seilrutschen, die dich zu einer langen, haarsträubenden Fahrt durch die Baumkronen des Regenwaldes einladen.

Eine der besten und am besten bewerteten Seilrutschen ist die von Sky Trek, die auch eine Sky Tram hat, von der aus du die Regenwald-Kronen in einem langsameren Tempo genießen kannst.

Bogarin-Wanderweg (Maultierpfad)

Wenn du noch kein Faultier gesehen hast und nicht vorhast, in den Manuel-Antonio-Nationalpark oder an die Karibikküste zu fahren, ist dies eine gute Möglichkeit, einheimische Wildtiere zu beobachten. Auch wenn viele Einheimische diesen Park als etwas konstruiert und nicht gerade wild empfinden, ist er doch eine vielversprechende Möglichkeit, endemische Vogelarten wie Tukane (wir sahen zwei Arten), Faultiere, Frösche, Schlangen und Brüllaffen zu beobachten.

Bei einem Besuch empfehle ich, unbedingt die Dienste eines Guides in Anspruch zu nehmen, denn die Tiere sind wirklich schwer zu entdecken, vorrangig die Faultiere. Alternativ kannst du auch ein Auge darauf haben, was andere geführte Gruppen sich ansehen. Auf diese Weise kann man zwar ein Faultier entdecken, aber andere kleinere Tiere sind nur schwer zu sehen. Angesichts dessen haben die Guides ein leistungsfähiges Fernrohr dabei, mit dem du winzige Tiere wie Frösche sehen kannst.

La Fortuna Costa Rica: Die besten Aktivitäten und mehr!

Stand-up-Paddleboarding auf dem Arenalsee

Der Arenalsee ist ein künstlich angelegter Stausee, der Costa Rica mit einem Großteil seiner Elektrizität versorgt, aber auch einige der besten Aussichten auf den Vulkan Arenal bietet.

Eine der besten Möglichkeiten, den See und die schöne Aussicht zu genießen und gleichzeitig etwas Abenteuer und Bewegung zu erleben, ist Standup-Paddleboarding. 

Wildwasser-Rafting auf dem Balsa-Fluss

La Fortuna ist auch als eine der besten Gegenden Costa Ricas für Wildwasser-Rafting bekannt, und wenn du auf deiner Reise nach etwas mehr Adrenalin suchst, ist das genau das Richtige für dich. Wenn du zu den Anfängern gehörst, bietet der nahe gelegene Balsa River Stromschnellen der Klasse II und III, die deinen Adrenalinspiegel von Anfang an in die Höhe treiben werden. 

Du folgst dem Fluss 10 km flussabwärts und erlebst dabei einige der besten Stromschnellen Costa Ricas. Wenn du das Abenteuer auf die Spitze treiben willst, kannst du auch zum Sarapiqui River fahren, wo Stromschnellen der Klassen II, III und IV zur Verfügung stehen.

Spa
Bildquelle: unsplash.com

Ein Spa-Tag

Bei so viel vulkanischer Aktivität in der Region ist La Fortuna zweifelsohne eines der besten Reiseziele in Costa Rica für einen Wellnesstag. In der Umgebung von La Fortuna gibt es viele Spas, die meisten davon sind auf Behandlungen mit heißen Quellen, mineralhaltigen Wasser und Schlamm spezialisiert. Wenn du dich schon immer nach einem Wellnesstag in Costa Rica gesehnt hast, dann ist La Fortuna der beste Ort dafür. 

Das beste Spa in der Gegend befindet sich im Tabacon Thermal Resort, wo du auch einen Spa-Tag mit der Nutzung der heißen Quellen kombinieren kannst. Tabacon bietet ein Spa-Tagespaket an, das heiße Quellen, eine Spa-Behandlung und ein Mittag- oder Abendessen umfasst. 

Weitere schöne Spas in der Umgebung von La Fortuna sind das Essence Volcano Spa und das Day Spa Herrera in der Stadt La Fortuna. Beide Spas bieten eine breite Palette von Behandlungen an, von Gesichtsbehandlungen mit Vulkanschlamm über Körperpackungen bis hin zu Massagen und Aromatherapie.

La Fortuna Costa Rica: Die besten Aktivitäten und mehr!
Bildquelle: unsplash.com

Canyoning

Canyoning ist eine weitere großartige, unterhaltsame Aktivität, die in La Fortuna immer beliebter wird. Mit den vielen kleinen Canyons, Wasserfällen und Regenwäldern gibt es in der Gegend viele Möglichkeiten zum Canyoning. Wenn du noch nie Canyoning gemacht hast, solltest du wissen, dass die Aktivität je nach Landschaft und Bodenbeschaffenheit variiert. 

Manchmal sind die Schluchten flach und man kann springen und die Wasserfälle hinunterrutschen. In La Fortuna jedoch besteht das Canyoning aufgrund der Landformen hauptsächlich aus dem Abseilen von Wasserfällen.

Das ist zwar nichts für Höhenangst, aber bei dieser lustigen Aktivität kannst du die Landschaft von vielen verschiedenen Aussichtspunkten aus betrachten und auf dem Weg nach unten sehr nass werden.

Besuche die Venado-Höhlen

Die Venado-Höhlen, die sich etwas außerhalb von La Fortuna nördlich der Mistico-Hängebrücken befinden, sind eine wunderbare Reihe unterirdischer Höhlen und Grotten, die darauf warten, erkundet zu werden. Diese Höhlen entstanden durch tektonische Plattenverschiebungen und Erosion durch Unterwasserflüsse vor etwa 15-20 Millionen Jahren.

Wenn du mehr über die Naturgeschichte Costa Ricas erfahren möchten, kannst du hier Stalagmiten und Stalaktiten bestaunen, die sich im Laufe von Millionen von Jahren gebildet haben, und die Tierwelt kennenlernen, die hier lebt – Fledermäuse, Frösche und Vogelspinnen – und auch einige alte Meeresfossilien sehen.

Du kannst die Venado-Höhlen auf eigene Faust besichtigen, aber wenn du sicher sein willst, dass du einige Wildtiere siehst und mehr über die Geschichte der Höhlen erfährst, empfehle ich eine geführte Tour.

La Fortuna Costa Rica: Die besten Aktivitäten und mehr!

Wanderung zum Cerro Chato

Wenn du deine Wanderschuhe wieder einmal schlammig machen willst, ist der Cerro Chato eine weitere großartige, aber weniger beliebte Wandermöglichkeit in der Gegend. Der Cerro Chato ist ein alter Krater Vulkan, der heute längst erloschen ist. Die mäßig anspruchsvolle Wanderung beginnt am Fuße des Vulkans und führt durch den dichten Regenwald hinauf zum Gipfel, wo sich der Krater inzwischen mit einer herrlichen blauen Lagune gefüllt hat.

Um zum Ausgangspunkt der Wanderung zu gelangen, kannst du einfach bis zum Fuß des Cerro Chato fahren – er liegt auf dem Weg zum La Fortuna-Wasserfall. Alternativ kannst du auch einen Uber nehmen, aber es könnte schwierig sein, einen zurückzubekommen. Du kannst auch ein Taxi zum Start des Wanderwegs organisieren.

Besuche El Salto Rope Swing

El Salto ist ein kleiner Wasserfall südlich der Stadt La Fortuna. Du kannst ihn in etwa 15 Minuten zu Fuß erreichen. Wenn du ein paar Stunden Zeit hast, solltest du diesen Ort unbedingt besuchen. Der Wasserfall selbst ist zwar sehr klein, aber die Hauptattraktion ist die Seilschaukel. Du bist an einem Baum direkt am Rande des Felsens befestigt und kannst von den Felsen schwingen und in die darunter liegenden Becken springen. Das macht Spaß und ist nicht so beängstigend, wie es sich anhört.

Restaurant
Bildquelle: unsplash.com

Das sind die besten Restaurants in La Fortuna Costa Rica:

Natürlich möchtest du in Costa Rica auch nicht hungern und das brauchst du auch nicht, denn in La Fortuna gibt es reichlich tolle Restaurants. Welche das genau sind, möchte ich dir hier vorstellen!

Organico Fortuna

Das Organico Fortuna ist eines der besten Lieblingsrestaurants in Costa Rica, wenn es um biologische, gesunde Pflanzenkost geht. Die Speisekarte ist reich an pflanzlichen Leckerbissen wie köstlichen Salaten, dicken Smoothie-Bowls, Taco-Bowls, Falafel, Sandwiches und Pasta – alles hier ist bunt, lebendig und nahrhaft. 

Außerdem gibt es hier eine Reihe von Superfoods, die man Säften und Smoothies hinzufügen kann. Verpasse auf keinen Fall den Bio-Kaffee aus lokaler Produktion. Die beste Zeit für einen Besuch ist das Frühstück oder Mittagessen.

Gesundes Essen
Bildquelle: unsplash.com

El Chante Verde

Das El Chante Verde liegt außerhalb von La Fortuna – in der Nähe des Casa Luna Hotel & Spa – und ist ein weiterer Favorit. Auf der Speisekarte stehen einige solide pflanzliche Klassiker wie Burger, die mit hausgemachten glutenfreien Brötchen nach costaricanischer Art zubereitet werden, Salate, Pad Thai und Sandwiches. Das Restaurant selbst befindet sich in einer wunderschönen Umgebung, mit einem herrlichen Garten, einer Bar und es gibt auch Brettspiele. Reserviere einen Tisch für den Abend, und freue dich auf das Essen, die Getränke und ein paar Runden Monopoly.

Chifa La Familia Feliz

Dieses peruanische Restaurant hat eine eigene Seite in der Speisekarte für vegetarische Optionen, auf der du einige köstliche Gerichte finden kannst. Die Portionen sind groß und das Essen ist sehr schmackhaft. Eine großartige Option nach einem ganzen Tag voller Abenteuer.

Tofu
Bildquelle: unsplash.com

La Casa de la Hormiga

Dies ist eine der besten „Sodas“ der Stadt, die uns von Einheimischen immer wieder empfohlen wurde. Sodass“ sind in Costa Rica billigere Restaurants, die einheimisches Essen servieren. Hier gibt es köstliche einheimische Gerichte wie Casado – Reis mit Bohnen, Kochbananen und Salat – und Gallo pinto – Reis mit Bohnen, der normalerweise zum Frühstück serviert wird. Die costa-ricanische Küche ist sehr vegan freundlich und dies ist einer der besten Orte in La Fortuna, um einheimische Köstlichkeiten zu probieren.

Das sind gute Unterkünfte und Hotels in La Fortuna Costa Rica:

Die besten Hotels in La Fortuna befinden sich eigentlich in der Umgebung von La Fortuna und nicht in der Stadt selbst. Wenn du ein Auto hast, empfehle ich dir, an einem der besten Orte außerhalb der Stadt zu übernachten und für Mahlzeiten und Dienstleistungen in die Stadt zu fahren.

Es ist auch erwähnenswert, dass viele der berühmtesten Luxushotels ihre eigenen heißen Quellen haben. Wenn du nach La Fortuna kommst und den Besuch von heißen Quellen auf deiner Liste hast, empfehle ich dir folgende Hotels:

Extra Tipp: Wenn du nur ein kleines Budget zur Verfügung hast oder kein Auto besitzt, ist es vielleicht einfacher, in einem Hotel in La Fortuna selbst zu übernachten, da du von dort aus leichter Touren buchen und in die örtlichen Restaurants gehen kannst.

Tabacon Thermal Resort & Spa

Wenn du in La Fortuna bist, um die heißen Quellen der Gegend zu nutzen, solltest du hier übernachten. Ein Besuch der heißen Quellen gehört zu den Dingen, die man in La Fortuna tun sollte und die in jedem Reiseführer zu finden sind – warum also nicht hier bleiben? Gäste haben bereits ab 8 Uhr morgens Zugang zu den heißen Quellen, während Nicht-Gäste erst ab 10 Uhr morgens Zutritt haben.

Tabacon liegt etwa 10 Autominuten außerhalb von La Fortuna an den Hängen des Vulkans Arenal, umgeben von Dschungel und Natur. Das Resort selbst ist hervorragend, mit geräumigen und privaten Zimmern mit allen Annehmlichkeiten und einem Restaurant auf dem Gelände, das sogar eine großartige Speisekarte hat. Verpasse auf keinen Fall das vegane „Casado“, ein wirklich köstliches lokales Gericht.

La Fortuna Costa Rica: Die besten Aktivitäten und mehr!
Bildquelle: unsplash.com

Casa Luna Hotel und Spa

Wenn du auf der Suche nach einer preisgünstigen Option bist, solltest du das Casa Luna Hotel & Spa in Betracht ziehen. Dies ist ein wunderschönes Hotel mit einem unglaublichen Blick auf den Vulkan Arenal, einfachen, aber gemütlichen und komfortablen Zimmern, wunderschönen Gärten, einem Pool und dem besten Teil – drei Thermal-Whirlpools inmitten eines üppigen Gartens. Dieses Öko-Hotel hat auch einen Garten, in dem die meisten Zutaten für die Speisekarte des Restaurants angebaut werden, ein Spa und sogar einen Wanderweg, über den man einen nahe gelegenen Fluss erreichen kann, der auf der Rückseite des Grundstücks verläuft.

FAQ: Die wichtigsten Fragen und Antworten zu deiner Reise nach La Fortuna Costa Rica:

Jetzt habe ich dir bereits reichlich Informationen geben, doch möchte ich hier noch auf konkrete Fragen eingehen. Falls du sonst noch anderweitige Fragen haben solltest, dann kannst du mir diese auch gerne in den Kommentaren hinterlassen

Wo liegt La Fortuna Costa Rica?

La Fortuna in Costa Rica liegt rund 3 Stunden von San José entfernt und daher eher westlich des Landes.

Wann ist die beste Reisezeit für La Fortuna, Costa Rica?

Die beste Zeit für einen Besuch in La Fortuna ist die Trockenzeit, die von November bis Mai dauert. In La Fortuna herrscht ein frühlingshaftes Klima mit Durchschnittstemperaturen von etwa 28 °C. Während der Regenzeit kann es nachts etwas kühl werden, wenn die Temperaturen auf etwa 18 °C fallen.

Bedenke, dass La Fortuna einer der regenreichsten Orte in Costa Rica ist und es auch in der Trockenzeit ziemlich viel regnet. Angesichts dessen ist es so üppig und grün. Wenn du La Fortuna in der Regenzeit besuchst, solltest du dich darauf einstellen, dass es fast jeden Tag heftige Regenschauer gibt, die den Aktivitäten, die du unternehmen möchtest, einen Riegel vorschieben könnten. Am besten besuchst du La Fortuna während der Trockenzeit, in der es viel weniger regnet.

La Fortuna Costa Rica: Die besten Aktivitäten und mehr!

Wie gefährlich ist La Fortuna Costa Rica?

La Fortuna in Costa Rica ist ein sehr touristischer Ort und ist nicht gefährlich. Das bedeutet nicht, dass du nicht aufpassen solltest. Vielmehr ist es wichtig, dass du auf deine Wertgegenstände aufpasst und keine unnötigen Risiken eingehst. Ich habe dir dazu auch bereits einen Artikel geschrieben.

Hat La Fortuna Costa Rica einen Strand?

Nein, La Fortuna hat keinen Strand!

Ich hoffe dir hat dieser Artikel zu La Fortuna Costa Rica gefallen und du weißt nun welche Sehenswürdigkeiten, Aktivitäten, Hotels und Restaurants du auf keinen Fall verpassen solltest. Schaue dir auch gerne meine anderen Artikel zu Costa Rica an.

Hast du noch Fragen, Anregungen oder möchtest mir einfach einen Kommentar hinterlassen? Ich freue mich darauf!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Wohin gehts als nächstes?

Copyright

Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner