Leicester, England: Die besten Sehenswürdigkeiten + Tipps

Leicester, England: Die besten Sehenswürdigkeiten + Tipps

Leicester, eine faszinierende Stadt im Herzen Englands, lockt dich mit ihrer reichen Geschichte, vielfältigen Kultur und beeindruckenden Architektur. Diese lebendige Metropole hat sich zu einem aufstrebenden Reiseziel entwickelt und bietet eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten, die sowohl Historiker als auch Kunstliebhaber gleichermaßen begeistern. 

*Dieser Artikel enthält Affiliate Links. Diese sind ein einfacher und für dich kostenfreier Weg, um meinen Blog zu unterstützen. Danke!

In dieser Zusammenstellung erkunden wir die besten Sehenswürdigkeiten und Bilder dieser charmanten Stadt, die dich in eine Welt der faszinierenden Geschichten und einzigartigen Erlebnisse entführen. Lerne die Stadt kennen, entdecke den Clock Tower, erkunde die englische Midlands, erlebe die netten Einwohner der Stadt, erfahre mehr zu Lord Mayor und mache deinen Besuch in die englische Grafschaft zu etwas ganz Besonderem!

Die besten Sehenswürdigkeiten in Leicester, England

Leicester, eine geschichtsträchtige Stadt im Herzen Englands, erweist sich als wahres Juwel für Reisende, die auf der Suche nach faszinierenden Sehenswürdigkeiten und kulturellen Schätzen sind. 

Hier nehmen wir dich mit auf eine virtuelle Reise durch die besten Sehenswürdigkeiten Leicesters, die deinen Aufenthalt in dieser charmanten Stadt zu einem unvergesslichen Erlebnis machen werden.

Leicester, England: Die besten Sehenswürdigkeiten + Tipps

Leicester Cathedral der Stadt

Ein absolutes Muss für Geschichtsinteressierte ist die Cathedral der Grafschaft, eine prächtige gotische Kirche, die eine beeindruckende Architektur und eine reiche Historie vereint. Hier ruht König Richard III., dessen Überreste im Jahr 2012 unter dem Parkplatz eines nahegelegenen Gebäudes entdeckt wurden. 

Die Kathedrale selbst begeistert mit ihrer imposanten Fassade, den kunstvollen Glasfenstern und einer ruhigen, spirituellen Atmosphäre.

National Space Centre of Leicester

Für alle Weltraumliebhaber ist das National Space Centre of Leicester ein absolutes Highlight. Dieses interaktive Museum entführt Besucher in die faszinierende Welt der Astronomie und Raumfahrt. Von interaktiven Ausstellungen über Planetariumsshows bis hin zu echten Raumfahrzeugen bietet das Zentrum eine umfassende und unterhaltsame Erfahrung für Besucher aller Altersgruppen.

Entdecke weitere tolle Reiseziele in England:

Graffiti

Leicester Guildhall

Die Guildhall, ein beeindruckendes Tudor-Gebäude aus dem 14. Jahrhundert, ist ein weiteres architektonisches Juwel der Stadt, genau genommen der Verwaltungssitz in der Innenstadt. Es diente einst als Rathaus und beherbergt heute ein Museum, das die Geschichte Leicesters durch eine faszinierende Sammlung von Artefakten und Exponaten zum Leben erweckt.

Abbey Pumping Station

Die Abbey Pumping Station ist ein lebendiges Museum, das sich der Geschichte der Wasserversorgung in Leicester widmet. Hier können Besucher historische Dampfmaschinen und Pumpen bestaunen, die einst dazu dienten, die Stadt mit Wasser zu versorgen. Das Museum bietet einen faszinierenden Einblick in die Technologie und Ingenieurskunst des 19. Jahrhunderts.

Leicester, England: Die besten Sehenswürdigkeiten + Tipps

Belgrave Road – Little India

Tauche ein in die Vielfalt, indem du die Belgrave Road erkundest, auch als „Little India“ bekannt. Diese lebhafte Straße ist gesäumt von indischen Restaurants, Geschäften und bunten Märkten, die eine reiche Auswahl an exotischen Produkten und authentischer Küche bieten. Ein Spaziergang entlang dieser Straße ist eine Sinneserfahrung, die dich in die kulturelle Vielfalt Leicesters eintauchen lässt.

New Walk Museum and Art Gallery

Kunstliebhaber werden das New Walk Museum and Art Gallery zu schätzen wissen. Hier werden eine beeindruckende Sammlung von Gemälden, Skulpturen und Artefakten ausgestellt. Das Museum deckt eine breite Palette von Epochen und Kunststilen ab und bietet Besuchern die Möglichkeit, in die Welt der Kunstgeschichte einzutauchen.

Zug

Bradgate Park

Für Naturliebhaber ist ein Ausflug zum Bradgate Park ein absolutes Muss. Dieser weitläufige Naturpark erstreckt sich über 830 Acres und beherbergt nicht nur eine beeindruckende Tierwelt, sondern auch die malerischen Ruinen von Bradgate House, dem Geburtsort von Lady Jane Grey, der berühmten „Nine Days Queen“.

King Power Stadium

Fußballfans sollten einen Besuch im King Power Stadium, der Heimat des Leicester City Football Club, nicht versäumen. Erlebe die mitreißende Atmosphäre eines Spieltags oder nimm an einer Stadiontour teil, um die Geschichte des Vereins und die beeindruckende Arena näher kennenzulernen.

Gebäude

Jewry Wall Museum

Das Jewry Wall Museum präsentiert eindrucksvoll die römische Geschichte Leicesters. Hier können Besucher die Überreste der römischen Badeanlagen bewundern, darunter das imposante Jewry Wall, das als eine der größten freistehenden römischen Mauerstrukturen außerhalb Italiens gilt.

Reist du alleine? Dann habe ich hier weitere interessante Artikel:

Leicester Market

Ein Besuch in Leicester, Europe wäre nicht komplett ohne einen Abstecher zum Leicester Market, einem der ältesten Märkte in ganz Europa. Hier kannst du lokale Produkte, frisches Obst und Gemüse, Kunsthandwerk und vieles mehr entdecken. Die lebhafte Atmosphäre und die Vielfalt der Angebote machen den Markt zu einem beliebten Treffpunkt für Einheimische und Besucher gleichermaßen.

Leicester, England: Die besten Sehenswürdigkeiten + Tipps

Leicester, mit seiner faszinierenden Mischung aus Geschichte, Kultur und modernem Flair, offenbart die Stadt eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten, die für jeden Geschmack

Ob du dich für Geschichte, Kunst, Natur oder Sport interessierst – Leicester hat für jeden etwas zu bieten und wird dich mit seiner Vielfalt und Lebendigkeit begeistern. Mach dich bereit für eine unvergessliche Reise durch diese einzigartige Stadt im Herzen Englands.

Ich habe noch weitere interessante Reiseziele in England für dich:

Buche deine Tour!*

FAQ: Alle wichtigen Fragen und Antworten

Was bedeutet das Wort Leicester?

Der Name „Leicester“ stammt aus dem Altenglischen und bedeutet „Ligore’s Festung“ oder „Stadt auf/nahe dem Fluss Ligore.“

Leicester, England: Die besten Sehenswürdigkeiten + Tipps

In welchem Land liegt Leicester?

Die Stadt liegt Vereinigten Königreich, genauer gesagt in England sowie im County der Midlands.

Wann wurde Leicester City gegründet?

Leicester City wurde 1884 gegründet.

Wann ist Leicester City Meister geworden?

Leicester City wurde in der Saison 2015/2016 Meister der englischen Premier League.

Ist Leicester City abgestiegen?

Nein, Leicester City ist nach der Meisterschaft nicht abgestiegen.

In welcher Liga spielt Leicester?

Leicester City spielt in der englischen Premier League.

Wie spricht man Leicester Square aus?

Leicester Square wird als „Lester Square“ ausgesprochen.

Ich hoffe, du bist nun ideal vorbereitet für deinen Besuch in die Stadt Leicester, England. Suchst du nach weiteren Reisezielen in Großbritannien? Dann verlinke ich dir hier meine Reiseberichte, wie London und weitere Städte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Wohin gehts als nächstes?

Copyright

Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner