Malta Urlaub Tipps: Entdecke die Insel im Mittelmeer

Malta Urlaub Tipps
Valletta, Malta

Suchst du nach Malta Urlaub Tipps, da du die schöne Insel im Mittelmeer erkunden möchtest? Wenn das so ist, dann bist du hier genau richtig, denn ich stelle dir die schönsten Städte, Sehenswürdigkeiten, Hotels und Restaurants vor!

Bist du auf der Suche nach den geschichtsträchtigsten und interessantesten Orten, die du auf Malta besuchen kannst? Von Gozo bis zu Valletta, gibt es zahlreiche schöne Sehenswürdigkeiten Malta, Städte und mehr zu erleben. Nutze diese Malta Urlaub Tipps, um deinen Trip zu planen.

Malta Urlaub Tipps: Lohnt sich eine Reise nach Malta?

Sonnenschein, Buchten, Schnorchelspots, klares Wasser, Badespaß und Meer? genau das erwartet dich im Urlaub auf Malta. Malta befindet sich im Mittelmeer zwischen Sizilien und Nordafrika. Es gibt so viele Dinge, die man auf Malta und Gozo tun kann, dass es kein Wunder ist, dass einem bei den Möglichkeiten dieses kleinen Archipels schwindelig wird!

Malta ist ein beliebter Ort für Sprachreisen, da die offizielle Sprache der Inselrepublik Englisch ist. Was gibt es besser als seine Sprachkenntnisse verbessern in einer schönen Landschaft? Genieße deine Reisezeit am Hafen (Grand Harbour), in der Altstadt, Mellieha Bay oder auch der Schwesterinsel Gozo. Es gibt viele Dinge zu erleben!

Malta Urlaub Tipps Hafen
Hafen

Ich weiß nicht, wie viel Zeit du für die Erkundung Maltas zur Verfügung hast. Ich hoffe jedoch, dass du, wenn du meinen Vorschlägen folgst, das Beste aus deinem Trip machen wirst!

*Dieser Artikel enthält Affiliate Links. Diese sind ein einfacher und für dich kostenfreier Weg, um meinen Blog zu unterstützen. Danke!

PS: Magst du mein Outfit? Dann schaue dir gerne mein Rollkragenoutfit sowie mein Malta Outfit an.

Wie kommt man nach Malta?

Es gibt nur einen Flughafen (Malta International Airport in Luqa)*, und jede Stadt liegt in der Nähe. Air Malta bietet viele günstige Flüge an. Man kann das gesamte Land (von Süden nach Norden) in weniger als einer Stunde durchfahren. Am besten machst du dies mit einem Mietwagen, da du so flexibler bist. Buche diesen im Voraus, da sie vorwiegend in der Hauptsaison schnell ausgebucht sind.

Malta Urlaub Tipps: Das sind die Top 15 Sehenswürdigkeiten auf Malta:

Entdecke nun die besten Malta Reise Tipps mit den Top 15 Sehenswürdigkeiten – los gehts!

Besuche die schönsten für deinen Urlaub auf Malta

Da Malta ein so kleines Land ist, kannst du die meisten Städte besuchen, auch wenn du nur ein paar Tage Zeit hast. Hier findest du die beliebtesten Städte auf Malta.

Kathedrale

Malta Urlaub Tipps: Luqa

Wenn du mit dem Flugzeug anreißt, wirst du in Luqa landen, denn Malta hat nur einen Flughafen. Hier gibt es nicht wirklich viel zu entdecken, aber aufgrund des Flughafens ist es eine notwendige Stadt auf der Insel.

Valletta

Die Hauptstadt Maltas und mit Abstand meine Lieblingsstadt auf Malta ist Valletta. Valletta ist eine wunderschöne Stadt, die in puncto Kultur, Architektur, Geschichte und Unterhaltung viel zu bieten hat. Wenn du Urlaub auf Malta oder Gozo machst, würde ich dir empfehlen, ein Hotel oder eine Wohnung in Valletta zu buchen.

Sliema

Sliema befindet sich an der Nordostküste Maltas. Es ist ein Geschäfts- und Wohnviertel für Touristen und Einwohner, mit vielen Hotels und Restaurants. Hier kannst du am Meer entlang spazieren gehen oder in einem Restaurant, einer Bar oder einem Café in der Sonne sitzen. Es gibt zwei Einkaufszentren (The Plaza und The Point).

St. Julians

St. Julians ist ähnlich wie Sliema ein Geschäfts- und Wohngebiet, und die Stadt ist besonders bei Sommertouristen beliebt. Auch hier kannst du essen oder einkaufen gehen, aber die Hauptaktivität in dieser Stadt ist definitiv das rege Nachtleben. Besuche die berühmte Kneipenstraße Paceville, wenn du auf der Suche nach einem günstigen und verrückten Nachtleben bist.

Gzira

Zwischen St. Julians und Sliema liegt die ruhigere Stadt Gzira. Hier ist nicht so viel los mit Touristen und Nachtleben, aber es gibt trotzdem eine Menge zu entdecken. Neben Restaurants, Bars, Buchten, Kultur und einigen lokalen Geschäften gibt es auch ruhigere Straßen, in denen du spazieren gehen und einige authentische maltesische Häuser sehen kannst.

Küste
Hafen

Marsaxlokk

Marsaxlokk ist eines der Fischerdörfer im Südosten Maltas. Der traditionelle Ort ist mit seinem Hafen und dem Fischmarkt ein beliebtes Touristenziel. Hier kannst du einen Tag in der Sonne genießen und in einem der Restaurants am Meer den Fang des Tages essen.

Malta Urlaub Tipps: Mdina

Mdina ist ein wunderschönes kleines Städtchen, das innerhalb der ursprünglichen Stadtmauern von Rabat liegt. Die Stadt selbst hat nur 300 Einwohner, aber zusammen mit der Stadt Rabat leben hier mehr als 11.000 Menschen. Mdina ist mehr als 4.000 Jahre alt und wird heute als „die stille Stadt“ bezeichnet. Innerhalb der Stadtmauern herrscht eine ruhige Atmosphäre, wie sie an keinem anderen Ort Maltas zu finden ist.

St. Paul’s Bay

St. Paul’s Bay ist die größte Stadt in der nördlichen Region Maltas. Traditionell war dies ein Fischerdorf, wie Marsaxlokk. Doch heute ist es ein weitaus entwickeltes und beliebtes Touristengebiet. Obwohl St. Paul’s Bay ein beliebtes Touristenziel ist, ist die Gegend ruhiger als Sliema und St. Julians. Mit anderen Worten, sie ist gut für Familien geeignet. Entlang der Küste findest du zahlreiche Restaurants.

Bugibba

Bugibba ist ein Nachbardorf von St. Paul’s Bay und ein weiteres beliebtes Touristenziel. Bugibba ist nicht so ruhig wie sein Nachbarort, aber immer noch ruhiger als die zentralen Gebiete. Es ist ein großartiger Ort für Touristen und Einwohner gleichermaßen. Neben dem Malta National Aquarium und dem beliebten Strand Club Cafe Del Mar findest du hier auch viele gute Restaurants.

Mittelmeer

Gozo

Gozo ist die zweitgrößte Insel Maltas, und es gibt viele schöne, historische und einzigartige Sehenswürdigkeiten zu sehen.

Cittadella: Die Citadella (oder Castello) ist die Zitadelle von Victoria. Die Zitadelle ist seit der Bronzezeit bewohnt und wurde seitdem mehrmals umgebaut, so dass du hier ein Stück Geschichte erleben kannst. Mache einen Spaziergang in und um die Zitadelle oder besuche das Besucherzentrum Cittadella.

Azure Fenster: Bis 2017 war das Azure Window (blaues Fenster) eine beliebte Touristenattraktion auf Gozo. Der natürliche Bogen aus Kalkstein bildete eine Felsformation, das „Fenster“, das in mehreren Filmen zu sehen war. Die Attraktion stürzte am 8. März 2017 ein, wobei der Bogen entfernt wurde. Einige Teile sind jedoch noch vorhanden, so dass die Sehenswürdigkeit immer noch empfehlenswert ist.

Tal-Mixta-Höhle: Malta hat viele Höhlen und Grotten, aber keine ist so schön – und so geheim – wie die Tal-Mixta-Höhle. Nachdem du dein Auto geparkt hast und zum Ort der Höhle gelaufen bist, musst du einige alte Steinstufen hinunterschleichen, um die Höhle zu betreten. Sobald du die Höhle betreten hast, bietet sich dir ein herrlicher Blick auf die azurblaue Ramla-Bucht.

Wie kommt man von Malta nach Gozo?

Du kannst mit dem Auto oder dem Bus nach Ċirkewwa (nördlich von Malta) fahren und die Fähre nach Gozo nehmen. Auch auf Gozo kannst du viele Dinge am Meer und der Stadt erleben.

Malta Reise Tipps: Die besten Touren auf Gozo:*

Malta Urlaub Tipps: Victoria

Victoria ist die Hauptstadt von Gozo. Die Stadt ist auch unter dem Namen Rabat (der ursprüngliche Name des alten Stadtzentrums) und ihrem Titel Città Victoria bekannt. Hier kannst du eine Mischung aus alt und neu, historisch und modern erkunden. Es gibt großartige Restaurants und Geschäfte, die man ausprobieren kann, sowie das architektonische Erbe der Citadella und viele, viele Kirchen.

Xlendi

Mein Lieblingsort auf Gozo ist das Dorf Xlendi (ausgesprochen ’schlendi‘), das im Südwesten der Insel liegt. In der Bucht von Xlendi findest du einen Strand, viele Hotels, tolle Restaurants und einen Berg, von dem aus du abends die Sonne untergehen sehen kannst.

Küste am Mittelmeer
Küste am Mittelmeer

Comino

Comino ist mit nur drei Einwohnern das am dünnsten besiedelte Gebiet der Republik Malta. Es ist eine winzige Insel, auf der nicht viel los ist und die zwischen Malta und Gozo liegt. Aber ganz in der Nähe der Insel befindet sich die beliebte Blaue Lagune. Mit einem Boot kannst du dieses Gebiet und das transparente, türkisfarbene Wasser der Lagune erkunden.

Malta Urlaub Tipps
Malta Urlaub Tipps

Malta Urlaub Tipps: Bestaune die Game-of-Thrones-Drehorte in Mdina

Für alle Fans von Game of Thrones gibt es innerhalb der Festungsmauern von Mdina Drehorte zu entdecken. Du wirst verschiedene Gassen und Gässchen wiedererkennen, die in der ersten Staffel der Serie in King’s Landing zu sehen waren. Zum Beispiel die Copper Street.

Möchtest du weitere beeindruckende Orte in Europa erkunden?

Hafen
Hafen

Besuche die geheimnisvolle St. Paul’s Cathedral

Wenn du durch Mdina spazierst, kommst du zweifellos an der römisch-katholischen Kirche St. Paul’s Cathedral im Barockstil vorbei. Sie ist geheimnisvoll, weil ihre Geschichte unklar ist und nicht überprüft werden kann. 

Es gibt mehrere Traditionen, die mit der St. Pauls-Kathedrale verbunden sind, und einige sagen, dass hier der Apostel Paulus (der auf Malta Schiffbruch erlitt) einen römischen Beamten getauft hat.

Aussicht Valletta
Aussicht Valletta

Der Triton-Brunnen ist ein Hauch von Moderne

Direkt vor dem Stadttor der heutigen Hauptstadt Valletta befindet sich der spektakuläre Triton-Brunnen. Er gehört zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten Maltas und ist für die meisten Touristen der erste Anlaufpunkt bei der Erkundung Vallettas(Hauptstadt).

Dieser prächtige moderne Brunnen zeigt 3 Tritonen (Wassermänner oder fischschwänzige Meeresgötter), die ein großes Becken hochhalten und auf einem kleineren Sockel balancieren. 

Malta Reiseziel Tipps: Besuche einen Strand oder Beach Club

Mit mehr als 300 Sonnentagen im Jahr ist Malta ein ideales Reiseziel für alle, die das gute Wetter genießen möchten. Und wenn du es vorziehst, nicht überall Sand zu bekommen, gibt es auf Malta viele tolle Strand-/Pool Clubs. Dort kannst du die Sonne genießen, während du an einem Cocktail nippst und gutes Essen zu sich nimmst.

Die besten Strände der Mittelmeerinsel

  • Goldene Bucht
  • Paradiesische Bucht
  • Die Blaue Lagune
  • St. Peter’s Pool
  • Għajn Tuffieħa

Die besten Strandclubs der Mittelmeerinsel

  • Infinity bei Hugos
  • Medasia Playa
  • Café del Mar
  • Surfside
  • Skybeach

Besuche oder fotografiere das Popeye Village

Nördlich von Malta, in Mellieħa, befindet sich das charmante Popeye Village. Die Original-Filmkulisse des 1980er-Jahre-Films „Popeye“ ist heute eine der größten und einzigartigsten Touristenattraktionen auf Malta. Demnach darf dieser Ort unter den Malta Tipps nicht fehlen. Das Dorf ist ganzjährig geöffnet und lädt Kinder und Erwachsene gleichermaßen zu musikalischem Spaß in der Sonne ein.

Katze
Katze

Malta Urlaub Tipps: Besuche die Upper Barrakka Gardens und genieße den atemberaubenden Blick auf den Hafen

Verbringe einige Zeit mit einem Spaziergang durch die Upper Barrakka Gardens an der Uferpromenade von Valletta. Wenn du mit einem Kreuzfahrtschiff ankommst, kannst du mit dem Barrakka Lift fahren. 

Dabei handelt es sich um einen gläsernen Aufzug, der dich zwischen den Ebenen befördert. Er befindet sich am Hafen und bringt dich direkt zu den Upper Barrakka Gardens. Bitte beachte, dass die Fahrt mit dem Aufzug 1 € kostet, die Rückfahrt jedoch kostenlos ist.

Ein Spaziergang durch die Upper Barrakka Gardens ist eine der schönsten Sehenswürdigkeiten Maltas. Schattige Wege zeigen mit Statuen und Tafeln die Geschichte Maltas.

Besuche die beeindruckende St. John’s Co-Cathedral

Eine der besten Malta Urlaub Tipps ist die St. John’s Co-Cathedral in Valletta. Es handelt sich um eine kunstvoll verzierte römisch-katholische Barockkirche, die zentral gelegen ist.  Das Innere der Kirche ist barock, mit viel Vergoldung und wunderschönen marmorierten Mosaikböden!

Besuche den St. George’s Square

Der St. George’s Square liegt im Zentrum von Valletta und ist riesig! Dort findest du den Großmeisterpalast und die Waffenkammer.

Park Malta Urlaub Tipps
Park

Malta Urlaub Tipps: Auberge de Castille

Nicht weit von den Upper Barracca Gardens oder dem Stadttor von Valletta befindet sich die Auberge de Castille, der Sitz des maltesischen Premierministers. Es ist ein wunderschönes und verziertes Gebäude. Es sollte unbedingt in die Liste der Sehenswürdigkeiten Maltas aufgenommen werden.

Bummel durch die fußgängerfreundlichen Straßen Vallettas

Die Republic Street und die Merchants Street sind die wichtigsten fußgängerfreundlichen Straßen in Valletta. Hier kannst du schicke Boutiquen und eine Vielzahl von Cafés, Bars und Restaurants finden.

Malta Urlaub Tipps Küste
Malta Urlaub Tipps

Bestaune Maltas mysteriöse Megalithen

Mache eine Zeitreise in das dritte Jahrtausend vor Christus und erkunde die ältesten religiösen Stätten der Welt! Maltas prähistorische Tempel wurden von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Hagar Quim’s Heiligtum für Mutter Erde und der Mnajdra-Tempel gehören zu den ältesten freistehenden Steinbauten der Welt!

Seit den frühen 1900er-Jahren wird diese UNESCO-Welterbestätte von Menschen besucht, was leider einige der Strukturen und das Mikroklima im Inneren beeinträchtigt hat. Am stärksten betroffen sind die schönen Wandmalereien im roten Ocker.

Daher werden nur begrenzte Eintrittskarten verkauft und die Anzahl der Besucher pro Stunde ist begrenzt. Wenn du also diese einzigartigen und historischen architektonischen Meisterwerke auf Malta besuchen möchtest, sollten du deine Eintrittskarten unbedingt vorher online kaufen*.

Banksy
„Banksy“

Malta Urlaub Tipps: Besichtige den Roten Turm

Malta hat eine Menge schöner und historischer Architektur zu bieten, aber eines der einzigartigsten Gebäude ist sicherlich der St Agatha’s Tower. Dieser bastionäre Wachturm befindet sich in Mellieħa und wird auch der Rote Turm genannt – aus gutem Grund. 

Der Turm aus dem 17. Jahrhundert ist leuchtend rot und schon von Weitem sichtbar. Fahre zum Turm hinauf und schaue dir das Gebäude aus der Nähe an. Du kannst auch weiter die Straße hinauf fahren, um einen schönen Aussichtspunkt über die Klippen und das Meer zu erreichen.

Besuche die Blaue Lagune als Malta Urlaub Tipps

Die Blaue Grotte an der Südostküste Maltas ist einer der beliebtesten Orte, die man auf Malta besuchen kann. Die Lage der Höhlen und die Filterung der Sonnenstrahlen sorgen dafür, dass die Wände und Decken der Höhle in den schönsten Blautönen erstrahlen. Jede Höhle ist so einzigartig wie das Erlebnis, sie zu besichtigen!

Malta Urlaub Tipps
Spaziergang St. Juliens

Malta Urlaub Tipps: Besuche Mosta und die Kinderkirche

Nicht weit von Valletta entfernt liegt Mosta. Dort findest du den Mosta Dome. Die neoklassizistische Architektur ist heute die viertgrößte freitragende Kuppel der Welt.

Sie hat eine interessante Geschichte, denn 1942, während des Zweiten Weltkriegs, fiel eine Bombe während einer römisch-katholischen Messe durch die Kuppel, landete, explodierte aber nicht. Bis heute halten die Malteser dies für ein Wunder.

Die besten Touren auf Malta:*

Malta Urlaub Tipps: Das sind die besten Restaurants auf Malta:

Zu den Malta Tipps gehört natürlich auch ein passendes Restaurant. Hier möchte ich dir meine Favoriten vorstellen.

HiMù

Obwohl das Land so nah an Italien liegt, unterscheidet sich die Pizza auf Malta stark vom italienischen Standard. Aber zum Glück gibt es einige tolle Lokale, in denen man echte italienische Pizza und Zutaten genießen kann. 

Bei HiMù Malta wird frischer Mozzarella hergestellt und es werden nur die besten Zutaten verwendet. Probiere die Pizza, aber teile dir auch eine Platte mit frischem Käse, Fleisch und Brot.

Skyroom Cocktail Bar & Grill

Im Skyroom in Sliema kannst du bei einem guten Essen oder einem klassischen Cocktail einen atemberaubenden Blick auf Malta genießen. Das Interieur ist wunderschön, der Service ist immer hervorragend, und samstags sorgt eine Live-Jazzband für die richtige Stimmung. Hier kann man zu Abend essen oder den Abend bei einem Drink ausklingen lassen.

Mittelmeer Malta Urlaub Tipps
Mittelmeer

Malta Urlaub Tipps: Das sind gute Unterkünfte und Hotels auf Malta:

Zu den Malta Urlaub Tipps gehört natürlich auch die ideale Unterkunft und Hotels für die Insel im Mittelmeer.

Inhawi Hostel

Ich habe im Inhawi Hostel gewohnt und kann es absolut empfehlen. Es ist in St. Juliens und es handelt sich um ein sehr soziales Hostel, sodass du ganz einfach neue Leute kennenlernen kannst. Die Zimmer sind sauber und du findest alles, was man für eine Reise benötigt.

Solana Hotel & Spa

Du möchtest es luxuriös? Dann kannst du auch im Solana Hotel & Spa unterkommen. Dieses Hotel bietet ebenfalls ein Spa, sodass du hier wirklich deinen Malta Urlaub genießen kannst.

Porto Azzurro Aparthotel

Das Porto Azzurro Aparthotel gehört zu den beliebtesten Hotels der Insel. Hier findest du hochwertige Zimmer, einen Pool, ein gutes Restaurant und eine tolle Location von der aus du die ganze Insel erkunden kannst.

FAQ: Die wichtigsten Fragen und Antworten zu deiner Reise nach Malta:

Nun habe ich dir bereits reichlich Informationen und Malta und Gozo Tipps gegeben. Hier möchte ich dir die am häufigsten gestellten Fragen beantworten.

Wo liegt Malta?

Die Republik Malta ist ein Archipel im Mittelmeer, das aus insgesamt 18 Inseln besteht. Die drei Hauptinseln sind Malta, Gozo und Comino. Malta ist ein Mittelmeerland, das südlich von Italien, östlich von Tunesien und nördlich von Libyen direkt am Meer liegt.

Malta Urlaub Tipps Straße in Valletta
Hauptstadt Valletta

Wie gefährlich ist Malta und Gozo?

Die Insel ist überhaupt nicht gefährlich, doch solltest du dennoch vorsichtig sein. Ich habe bereits einen Artikel zum Thema Sicherheit geschrieben, den verlinke ich dir hier.

Reist du alleine? Dann lies dir diese Artikel durch:

Wie groß ist Malta?

Die Insel Malta ist 27 km lang und 14,5 km breit und hat eine Fläche von 246 km². Die gesamte Republik Malta erstreckt sich über eine Fläche von 316 km².

Kutsch auf Malta
Kutsche auf Malta

Wie lang ist Malta?

Die Insel Malta ist 27 km lang und kann mit dem Auto in weniger als einer Stunde von Süden nach Norden durchquert werden.

Wann ist die beste Reisezeit für die Insel Malta?

Malta ist eine dieser Inseln, die das ganze Jahr über eine Reise wert ist. Ob in kälteren Monaten wie November oder Dezember bis zu den Sommermonaten. Sei dir allerdings bewusst, dass im Sommer die Hochsaison ist, sodass es hier voll werden kann. Ich war selbst im Januar 2019 dort und kann es absolut empfehlen!

Wie alt ist Malta?

Malta ist seit etwa 5900 v. Chr. besiedelt. Als unabhängiges Land ist die Republik Malta erst 56 Jahre alt (sie wurde am 21. September 1964 von Großbritannien unabhängig).

Wie werden die Einwohner von Malta genannt?

Die Einwohner von Malta und Gozo werden Malteser genannt (wie der Hund) und die Landessprache ist Maltesisch. Maltesisch ist in vielerlei Hinsicht eine Mischung aus Italienisch und Arabisch und stammt vom sizilianischen Arabisch ab, auch wenn man nicht viel versteht, wenn man beides kennt. Glücklicherweise ist Englisch auch Amtssprache auf Malta, und so gut wie jeder, dem du begegnest, spricht Englisch.

Hat Malta einen Strand?

Ja, Malta und Gozo haben demnach reichlich Strände zu bieten. Hier findest du etwa Strände wie (Ramla Bay) der Rote Strand, (Hondoq Bay) der Glasklare Strand und  (Golden Bay) der Große Strand.

Malta Urlaub Tipps: Entdecke die Insel im Mittelmeer
Sonnenuntergang in St. Juliens

Maltesische Küche: Was ist traditionelles malaysisches Essen?

Obwohl Malta nur 80 km südlich von Italien liegt, ist die maltesische Küche anders als die italienische. Die Küche spiegelt die Geschichte der Republik wider und ist stark von der italienischen und britischen Küche sowie von anderen europäischen Ländern beeinflusst.

Als maltesisches Nationalgericht wird oft Fenek – geschmortes Kaninchen – bezeichnet. In der Regel findet man in den örtlichen Restaurants verschiedene Kaninchengerichte. Ansonsten gibt es viele Fischgerichte, darunter auch den lokalen Fang des Tages wie Thunfisch.

Landschaft auf Malta
Landschaft auf Malta

Für den kleinen Hunger zwischendurch gibt es überall auf der Insel maltesische Pastizzerien. Dabei handelt es sich um Kiosk ähnliche Imbissbuden, in denen du die traditionellen Pastizzi, andere Gebäckstücke mit und ohne Fleisch sowie Pizzastücke kaufen kannst.

In einer Pastizzeria erhältst du eine sehr preiswerte und lokale Mahlzeit. Pastizzi ist ein herzhaftes Gebäck, das traditionell mit Erbsen oder Ricotta-Käse gefüllt wird. Das muss man einfach probieren, wenn man auf Malta oder Gozo ist.

Ich hoffe diese Malta Urlaub Tipps helfen dir deinen Trip zu planen. Falls du noch weitere schöne Urlaubsziele in Europa entdecken möchtest, dann verlinke ich dir hier meine Europa Artikel. Lust auf andere schöne Reiseziele? Dann schaue gerne mal bei meinem Monteverde, Todos Santos oder Tortuga Island Artikel vorbei.

Hast du noch Fragen, Dinge, Anregungen oder Probleme? Dann hinterlasse mir gerne einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Wohin gehts als nächstes?

Copyright

Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner