Matanzas Kuba: Alle Infos für deine Reiseplanung!

Matanzas Kuba Alle Infos für deine Reiseplanung!

Planst du einen Trip nach Matanzas Kuba und suchst die besten Sehenswürdigkeiten, Hotels und Restaurants? Dann bist du hier genau richtig, denn ich habe alle Informationen für dich!

Nachdem mein Trinidad Artikel bereits so gut angekommen ist, möchte ich hier gerne weitere Tipps und Tricks mit dir teilen. Wie immer kannst du mir gerne einen Kommentar hinterlassen und ich beantworte dir dann deine Frage ganz individuell!

Lohnt sich eine Reise nach Matanzas Kuba?

Absolut! Viele Menschen machen oftmals nur einen kleinen Stopp in Matanzas, da es auf dem Weg nach Varadero liegt, doch hat auch dieser schöne Ort einiges zu bieten. Demnach rate ich euch rund 3 Tage für einen Trip in diese einzigartige Stadt einzuplanen!

Die Geschichte Matanzas:

Hier möchte ich dir mehr über die Geschichte von Matanzas Kuba erläutern, denn tatsächlich heißt die Stadt übersetzt “Schlachtungen”. Hört sich makaber an, doch liegt dies an der Tatsache, dass die Hauptstadt Matanzas der gleichnamigen Provinz damals als Ort des Kinderhandels genutzt wurde. So wurden die Rinder an den Hafen gebracht und dort zugleich auch geschlachtet. Viel wichtiger war schließlich jedoch das 19. Jahrhundert, denn dann etablierte sich diese Stadt als die Zucker Hauptstadt Kubas!

Die Stadt wurde immer reicher und zog dann auch mehr und mehr Menschengruppen an, wie Künstler, Akademiker und auch Touristen. Matanzas ist auch als “Athen Kubas” bekannt, was nicht nur an der einzigartigen Architektur liegt. Auch durch die vielen Eliten, die sich in dieser Stadt versammelten, wurde Matanzas ein wichtiger Ort für das Land.

Die kubanische Regierung bemüht sich, die Stadt so gut es geht zu erhalten, sodass du dich nicht wundern solltest, wenn du die ein oder andere Baustellen findest. Die Sanierung der historischen Gebäude steht auf der To-do-Liste ganz oben, sodass du heute noch ein Gefühl bekommst, wie es im 19ten Jahrhundert in dieser Stadt herging.

Zudem ist es ein hervorragender Ort, wenn du Kuba weit weg von Menschenmassen und Touristen erleben möchtest. Es ist wahrlich ein Geheimtipp, der nicht auf deinem Reiseplan fehlen sollte. Statt nur auf die klassischen Orte wie Havanna, Trinidad, Santa Clara, Cienfuegos, Santiago de Cuba und Varadero zu setzen, empfehle ich dir Matanzas zu erkunden – du wirst es nicht bereuen.

Matanzas Kuba Alle Infos für deine Reiseplanung!

Wie kommt man nach Matanzas Kuba?

Wenn es um das Reisen in Kuba geht, dann hast du 3 bescheidene Möglichkeiten. Ob mit dem Bus, mit dem Collectivo oder auch mit dem Mietwagen, Matanzas ist sehr gut aus jeglicher Ecke Kubas zu erreichen!

Mit dem Bus

Die beste Option ist definitiv beispielsweise von Havanna nach Matanzas per Bus zu reisen. Diese haben eine Klimaanlage, sind gemütlich und dazu auch noch günstig. Leider musst du diese früh genug buchen, denn es gibt nur eine begrenzte Anzahl an Bussen und diese sind meist schon Tage vorher ausgebucht (hauptsächlich in der Hauptsaison).

Matanzas Kuba Alle Infos für deine Reiseplanung!

Mit dem Collectivo

Ein Collectivo ist im Prinzip ein Taxi, welches du dir mit anderen Personen teilst. Angesichts dessen ist diese Option ebenfalls bezahlbar. Oftmals dauert es allerdings auch länger, da das Collectivo oft anhält, um Gäste ein- und aussteigen zu lassen. Bringe daher genügend Zeit mit wenn du dich für diese Option entscheidest.

Mit dem Taxi 

Solltest du keine Lust auf Warten haben, sondern lieber schnellstmöglich von A nach B kommen, dann rate ich dir auf ein Taxi zu setzen. Dies ist natürlich erheblich teurer als ein Collectivo, doch zugleich auch stressfrei.

Mit dem Mietwagen

Wenn du dich sicher genug fühlst, den Straßenverkehr in Kuba auf dich nehmen zu können, dann kannst du auch gerne auf einen Mietwagen setzen. Solltest du einen Roadtrip durch Kuba planen, dann spart dir diese Option sogar Geld und ermöglicht dir mehr Flexibilität.

Das sind die Distanzen zu den bekanntesten touristischen Orten in Kuba:

  • Von Havanna nach Matanzas dauert es circa 1 ½ Stunden
  • Von Varadero nach Matanzas dauert es circa 1 Stunde
  • Von Trinidad nach Matanzas dauert es circa 4 Stunden
  • Von Santiago de Kuba nach Matanzas dauert es circa 12 Stunden

Das sind die Top 10 Sehenswürdigkeiten in Matanzas Kuba:

Doch wieso solltest du überhaupt nach Matanzas Kuba reisen? Das ist eine gute Frage, die wir dir anhand von diesen 10 Sehenswürdigkeiten gerne beantworten möchten!

Cueva de Saturno

Rund 12 Kilometer von Matanzas entfernt liegt die Cueva de Saturno. Diese Höhle kannst du einfach besuchen, da sie in der Nähe des Flughafens liegt, sodass es reichlich Verkehrsmittel gibt. Kristallklares Wasser und ein Wunder der Natur – das ist es, was dich in der Cueva de Saturno erwartet. Gerne kannst du hier auch eine Tour buchen, sodass du dir keine Gedanken bezüglich des Transportes machen musst!

Ermita de Monserrate

Du möchtest die Stadt von oben sehen? Dann solltest du unbedingt Ermita de Monserrate besuchen. Diese Kirche ist ein wahrer Hingucker – nicht nur für Kirchgänger. Die Architektur ist typisch Kolonialzeit und zugleich erlaubt dir dieser magische Ort einen schönen Blick auf die Stadt. Es ist auch ein schöner Ort, um einfach mal wieder zu entspannen, denn hier gibt es reichlich Schattenplätze und Bänke. Bringe also ein gutes Buch und genieße einfach den Moment!

Cuevas de Bellamar

Bei den Cuevas de Bellamar handelt es sich um Tropfsteinhöhlen, welche im Jahre 1861 entdeckt wurden. Unglaublich aber wahr, die Cuevas de Bellamar gehören zu den ältesten touristischen Attraktionen in Kuba und sind daher ein Muss für deine Reise. Der Trip lohnt sich, denn diese Höhlenlandschaft ist wahrlich beeindruckend. Leider kannst du die Höhlen nicht einfach selber besuchen, sondern brauchst eine passende Führung. Diese kosten allerdings nur um die 5 Dollar und sind daher sehr erschwinglich.

Castillo de San Severino

Ob als Geschichts-Verrückter oder auch Hobbyfotograf, du solltest unbedingt die Castillo de San Severino besuchen. Diese Bastion wurde bereits 1735 erbaut und ist in einem hervorragenden Zustand. Hier lernst du nicht nur mehr über die Geschichte, sondern kannst auch tolle Fotos schießen!

Matanzas Kuba Alle Infos für deine Reiseplanung!

Parque de la Libertad

Typisch für lateinamerikanische Städte findest du auch in Matanzas einen Park inmitten der Stadt, dieser heißt Plaza de La Vigia. Neben einem idealen Ort, um eine Pause zu machen, gibt es hier allerdings auch noch mehr zu entdecken. Neben Straßenverkäufern kannst du hier wahrlich das Herz der Stadt erleben – demnach ist es ein Muss, wenn du einen Trip nach Matanzas Kuba planst!

Playa Buey Vaca

Keine Lust mehr auf das Stadtleben? Dann gönne dir eine Pause an dem einzigen Strand von Matanzas nämlich Playa Buey Vaca. Dieser Strand liegt ein wenig außerhalb der Stadt, doch kannst du ihn ganz einfach innerhalb von rund 10 Minuten erreichen. Ob mit einem taxi oder Collectivo, die Anbindung ist ideal. Sei dir allerdings auch gesagt, dass es definitiv nicht der schönste Strand in Kuba ist.

Extra Tipp: Du möchtest einen richtig schönen Strand sehen? Dann plane einen Trip nach Varadero ein. In nur 40 bis 60 Minuten kannst du die Stadt erreichen und einfach mal die Seele baumeln lassen. Dies ist ideal für einen Tagestrip!

See

Rio Canimar Park

Zwar nicht ganz in der Stadt, doch dennoch nah genug, mit nur 25 Minuten per Auto, kannst du den Rio Canimar Park besuchen. Dieser Park begeistert mit einem schönen Fluss und beeindruckender Brücke, welche sich über den Fluss erstreckt. Hier empfehle ich dir vorwiegend dir ein Boot zu mieten und den Fluss so besser zu erkunden. Das macht nicht nur Spaß, sondern ist auch erfrischend!

Plaza de La Vigia

Der Plaza de La Vigia ist tatsächlich der Gründungsort der Stadt und besticht auch heute noch von der typischen Architektur der Kolonialzeit. Wenn du durch die Stadt läufst, stehen die Chancen hervorragend, dass du früher oder später bei diesem Platz landest und es lohnt sich. Was wäre ein Besuch von Matanzas, wenn du nicht mal den Gründungsort besuchst?

Sauto Theater

Das Symbol der Stadt ist das Sauto Theater! Es ist nicht nur ein beeindruckendes Gebäude, sondern lohnt sich auch der Besuch. Ob du nun Spanisch sprichst oder nicht, es lohnt sich dennoch das Theater zu besuchen und die kubanische Kultur zu erleben.

Rio Yumuri

Möchtest du das unberührte Kuba sehen? Dann solltest du unbedingt zum Rio Yumuri fahren. Hier findest du Natur pur und kannst dir zudem eine Pause von der Stadt gönnen. Ähnlich wie bei Rio Canimar Park, kannst du dir hier auch ein Boot mieten und die Schönheit dieser Region selber erkunden.

Das sind die besten Restaurants in Matanzas Kuba:

Die kubanische Küche ist wahrlich etwas Besonderes, ob ein kubanisches Sandwich oder auch leckerer Mojito, es gibt viel zu testen! Aus diesem Grund möchte ich dir hier die besten Restaurants in Matanzas Kuba vorstellen!

Amelia del Mar

Das Amelia del Mar gehört zu den eher höherklassigen Restaurants in Matanzas Kuba, doch lohnt es sich hier mindestens einmal zu Abend zu essen. Dieses Restaurant hat sich auf kubanische Meeresfrüchte und Fisch fokussiert, welche am selben Tag frisch gefangen werden. 

Restaurant

Extra Tipp: Wenn es dich schon nach Kuba zieht, dann solltest du auf die bekanntesten Gerichte setzen wie kubanische Churros, Paella mit Meeresfrüchten, frische Mojitos und auch Hummer!

Adresse:

  • 2CPW+3V9, Matanzas, Cuba

El Bukan

Im El Bukan bekommst du die besten Drinks und wahrlich einzigartiges Ambiente. Ob für ein Abendessen oder auch nur für einen Mojito, um den Tag ausklingen zu lassen. Plane hier unbedingt einen Trip ein. Übrigens kann es zu Wartezeiten kommen, daher sei früh genug dort!

Adresse: 

  • 2FP3+QVF, Matanzas, Kuba

Chiquirrin

Keine Lust mehr auf kubanisches Essen? Dann gehe zum Chiquirrin! Hie findest du authentische italienische Gerichte, wie Pizza, Fettuccine, Lasagne und vieles mehr. Manchmal brauchen wir eben mal etwas anders und die Qualität der Gerichte bei Chiquirrin wird dich nicht enttäuschen.

Adresse: 

  • 2CXH+P78, Matanzas, Kuba
Hotel

Das sind gute Unterkünfte und Hotels in Matanzas Kuba:

Du suchst nach den besten Unterkünften und Hotels in Matanzas Kuba? Dann bist du hier genau richtig, denn ich habe die besten Tipps für dich parat!

Hotel E Velasco

Das Hotel E Velasco ist eines der beliebtesten Hotels in Matanzas und das auch aus gutem Grund. Nicht nur bekommst du hier alles, was das Reiseherz begehrt, sondern zugleich begeistert das Hotel mit schönem Ambiente und sogar einer Dachterrasse, welche zum Entspannen einlädt. Hier findest du einen schönen Blick über die Stadt und kannst den Tag bei einem leckeren Cocktail ausklingen lassen!

Hostal 1810

Suchst du nach einer günstigen Option, um in Matanzas Kuba zu übernachten? Dann bist du bei dem Hostal 1810 an der richtigen Adresse. Es liegt im Zentrum der Stadt, sodass du jegliche historischen Bereiche zu Fuß erreichen kannst. Nicht nur da, denn auch die Ausstattung lässt keine Wünsche offen!

Villa Sonada

Du suchst lieber nach einer privateren Option und möchtest zudem das kubanische Flair erleben? Dann bist du in der Villa Sonada genau richtig. Hier findest du nicht nur eine luxuriöse Einrichtung, sondern zudem eine wunderbare Gastfreundschaft, die den Urlaub noch schöner machen wird!

Matanzas Kuba Alle Infos für deine Reiseplanung!

FAQ: Die wichtigsten Fragen und Antworten zu deiner Reise nach Matanzas Kuba:

Zwar habe ich dir jetzt schon reichlich wichtige Tipps und eine große Menge an Informationen gegeben, doch möchte ich hier noch mal genauere Fragen zu Matanzas Kuba beantworten. Falls du dennoch noch weitere Fragen hast, dann kannst du mir gerne einen Kommentar hinterlassen, ich beantworte dir diese dann individuell!

Wo liegt Matanzas Kuba?

Matanza Kuba liegt nur 1 ½ Stunden von Havanna entfernt und wird oftmals von Touristen durch die unmittelbare Nähe zu Varadero angesteuert.

Wie gefährlich ist Matanzas Kuba?

Matanza Kuba ist nicht gefährlich. Natürlich solltest du dennoch nicht deine Wertgegenstände zur Schau stellen. Wenn du mehr zum Thema Sicherheit auf Reisen wissen möchtest, dann verlinke ich dir hier meinen Artikel.

Matanzas Kuba Alle Infos für deine Reiseplanung!

Hat Matanzas Kuba einen Strand?

Ja, Matanzas Kuba hat einen Strand namens Playa Buey Vaca. Dieser liegt ein wenig außerhalb der Stadt, doch kann er dennoch in rund 10 Minuten mit dem Auto erreicht werden.

Wie lange dauert es von Matanzas nach Varadero?

Je nachdem für welche Fortbewegungsart du dich entscheidest, kann es zwischen 40 Minuten und einer Stunde dauern. So kannst du auch gerne einen Tagestrip nach Varadero planen oder vice versa!

Ich hoffe, ich konnte dir mit meinen Tipps und Tricks rund um einen Trip nach Matanzas Kuba helfen und du kannst deine Reise nun besser planen. 

Falls du noch weitere Fragen hast, dann hinterlasse mir gerne einen Kommentar!

Kommentar verfassen

Wohin gehts als nächstes?

Copyright

Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.