Morelia, Mexiko: Entdecke die Hauptstadt von Michoacán

Morelia, Mexiko: Entdecke die Hauptstadt von Michoacán

Planst du einen Trip nach Morelia im mexikanischen Bundesstaat Michoacán? Dann bist du hier genau richtig. Entdecke die besten Sehenswürdigkeiten, Aktivitäten, Hotels, Unterkünfte, Restaurants und mehr! Von dem Freiheitskämpfer José María Morelos, Plaza de Armas, über Casa de la Cultura bis zum Plaza de los Mártires – findest du hier eine Vielzahl an tollen Sehenswürdigkeiten.

José María Morelos, UNESCO und Mehr – Lohnt sich ein Trip nach Morelia?

Absolut! Morelia, die Hauptstadt des Bundesstaates Michoacán in Mexiko, ist eine wunderschöne Stadt voller Geschichte, Kultur, Hotels, Museen und Architektur. Sie ist berühmt für ihre historische Altstadt, die auf die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes sowie des spanischen Unabhängigkeitskämpfers José María Morelos aufgenommen wurde.

Die Altstadt von Morelia ist voller prächtiger Kolonialbauten aus dem 18. Jahrhundert, darunter die Catedral de Morelia, ein Meisterwerk der Barockarchitektur. Es gibt auch viele Klöster und Kirchen, die zu besichtigen sind, darunter die Templo de la Merced und die Templo de la Compañía.

Sicherheit: Wie gefährlich ist Morelia, Mexiko?

Der Bundesstaat Michoacan ist für seine Drogengewalt bekannt. Die meisten Übergriffe finden zwischen Drogenkartellen oder zwischen kriminellen Gruppen und der Polizei oder Regierungsbeamten statt. (Zweifellos ist dies ein Grund dafür, dass internationale Touristen nicht in die Hauptstadt von Michoacan strömen).

Stadt von Morelia, Mexiko

Während meines Besuchs in Morelia zur Weihnachtszeit 2019 gab es keinerlei Probleme. Allerdings muss ich dazu sagen, dass ich auch mit zwei Freunden unterwegs war, einer davon war ein Einheimischer. Die Leute waren super freundlich und begeistert eine Deutsche kennenzulernen – das passiert mir nicht so oft!

Reist du alleine? Dann habe ich hier weitere interessante Artikel:

*Dieser Artikel enthält Affiliate Links. Diese sind ein einfacher und für dich kostenfreier Weg, um meinen Blog zu unterstützen. Danke!

Wie kommt man nach Morelia, Mexiko?

Morelia ist von Mexiko Stadt aus circa 3 bis 4 Stunden entfernt, sodass die Anreise nicht allzu schwer ist. Damals habe ich den Bus genommen, doch kannst du sicherlich auch einen Mietwagen nehmen. Achte nur auf die Sicherheitshinweise des auswärtigen Amtes.

Anreise mit dem Bus

Die mexikanische Busgesellschaft Ado Bus bietet zahlreiche Verbindungen zwischen Mexiko Stadt und Morelia an. Hier empfehle ich dir, die Tickets online zu buchen. Manchmal funktioniert die Internetseite nicht, dann kannst du es auch mit der App versuchen. Vor Ort das Ticket kaufen geht auch, sei nur früh genug dort.

Anreise mit dem Mietwagen

Einfacher geht es sicherlich mit dem Mietwagen. Da ich selber noch nie in Michoacan Auto gefahren bin, kann ich dir leider nicht sagen, wie leicht oder schwer es ist. Orientiere dich hier am besten an den Informationen des auswärtigen Amtes.

Das sind die Top 10 Sehenswürdigkeiten in Morelia, Mexiko:

Entdecke hier die besten Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Morelia und Umgebung!

Spaziergang zum Aquädukt von Morelia Morelia

Wenn du von der Kathedrale aus in Richtung Osten gehst, erreichst du nach circa 1,6 Kilometer das Aquädukt von Morelia. Das im späten 18. Jahrhundert erbaute Aquädukt im römischen Stil diente der Wasserversorgung der Brunnen und Klöster der Kolonialstadt. Die 253 Bögen des Aquädukts sind ein Wahrzeichen der Stadt und erstrecken sich über circa 1,6 Kilometer.

Überblick der Stadt Morelia, Mexiko

Bewundere die Kathedrale von Morelia

Die zwischen 1660 und 1744 erbaute Kathedrale von Morelia im Barockstil ist atemberaubend. Sie ist aus rosafarbenem Stein gebaut und hat zwei rosafarbene Türme, die bis zu 61 m in den Himmel ragen.

Im Inneren befindet sich eine monumentale Orgel, die aus Deutschland importiert wurde. Mit ihren 4.600 Flöten oder Pfeifen war sie bei ihrer Installation im Jahr 1905 die größte Orgel der westlichen Hemisphäre.

Ein Besuch der Kathedrale ist zweifellos eines der besten Dinge, die man in Morelia tun kann. Besonders schön ist die Kathedrale, wenn sie nachts beleuchtet ist. Und Samstagabende sind etwas ganz Besonderes, denn dann findet vor der Kathedrale eine kostenlose Licht- und Tonshow statt. Die Kathedrale in der Nähe von Plaza de Armas darf bei einem Besuch dieses Bundesstaates nicht fehlen!

Der Mercado Independencia

Der Mercado, oder „Markt“, ist ein weiterer Ort, an dem man frische Produkte, Backwaren und Kunsthandwerk kaufen kann. Hier kannst du dich mit leckerem Essen, frischen Früchten oder auch Souvenirs eindecken.

Straße in Morelia, Mexiko

Verwöhne dich auf dem Süßigkeitenmarkt von Morelia

Liebst du Süßigkeiten? Dann bist du im Zuckerhimmel – Morelia ist in Mexiko als Süßigkeiten-Mekka bekannt. Die Höhenlage der Stadt und das subtropische Klima sind ideal für den Anbau von Mangos, Kokosnüssen, Zuckerrohr und anderen Zutaten, die für die Herstellung der süßen Leckereien verwendet werden.

Es gibt einen ganzen Markt, der den Süßigkeiten gewidmet ist – den Mercado de Dulces. Interessante Süßigkeiten findest du auf dem Mercado de Dulces (Morelias berühmtem Süßwarenmarkt).

Der Markt, der in einem ehemaligen Jesuitenkolleg untergebracht ist, besteht aus einer langen Gasse mit vielen Ständen, die eine außergewöhnliche Vielfalt an Süßigkeiten anbieten, die dir garantiert einen großen Zuckerrausch bescheren.

Abgepackte Schokoriegel oder westliche Süßigkeiten? Nein, danke. Denke stattdessen an Kugeln aus zuckerhaltiger Tamarinde, Guavenpaste, geröstete Kokosnüsse in Heuhaufenform (aus Kondensmilch) und kristallisierte Früchte. Rompope (Eierlikör in Flaschen) ist ein weiterer beliebter Artikel, der hier verkauft wird. Auf dem Markt kann man nicht nur Süßigkeiten, sondern auch Souvenirs und Kunsthandwerk kaufen

Tipp:
Viele andere Stände in den Seitengassen bieten Kunsthandwerk an, zum Beispiel schöne Ledergürtel, Sandalen, Gitarren, Kupfertöpfe und Schachbretter mit geschnitzten einheimischen Figuren aus Holz.

Tarascas-Brunnen

Der Tarascas-Brunnen ist eine 1984 geschaffene Skulptur von drei Frauen, die eine Obstschale halten. Hier kannst du tolle Fotos machen oder auf einer der Bänke verschnaufen und dich mit einem kleinen Snack für den nächsten Spaziergang stärken.

Landschaft

Morelos-Platz

Der Plaza Jardin Morelos, auch Morelos-Platz genannt, ist ein weiteres Ziel, das du auf deine Liste setzen kannst. Dieser ist besonders beliebt neben dem Plaza de Armas. Er ist der größte öffentliche Platz im historischen Zentrum von Morelia. 

An den Seiten des Platzes reihen sich Pflanzkübel aneinander, die von einem rechteckigen Gehweg aus dem rosafarbenen Stein der Stadt gesäumt werden. Dort befindet sich auch das Reiterdenkmal von Morelos, das 1913 von einem italienischen Bildhauer geschaffen wurde.

Kathedrale Morelia, Mexiko

Besuche das Museo Regional Michoacano

Das Museo Regional Michoacana (Regionalmuseum von Michoacan) stammt aus dem Jahr 1886 und ist eines der ältesten Museen in Mexiko. Es ist in einem Barockpalast aus dem 18. Jahrhundert untergebracht, und im Treppenhaus sind einige auffällige Wandmalereien von Alfredo Zalce (einem Zeitgenossen von Diego Rivera) zu sehen. 

Im Inneren des Museums sind handgefertigte historische Möbel, riesige Vasen, koloniale Kunst und Reliquien, Töpferwaren usw. ausgestellt.

Tourist

Entdecke weitere Bundesstaaten in Mexiko!

Besuche das Centro Cultural Clavijero

Das Centro Cultural Clavijero, das in einem ehemaligen Jesuitenkloster und -kolleg (aus dem 17. und 18. Jahrhundert) untergebracht ist, ist ein Kulturzentrum und Kunstmuseum, in dem zeitgenössische Kunst und Fotografie ausgestellt werden.

Die rosafarbenen Steinbögen im zentralen Innenhof des zweistöckigen Gebäudes sind ebenso beeindruckend wie die acht Ausstellungsräume. Ein Saal beherbergt eine ständige Ausstellung von Gemälden, darunter auch Werke von Diego Rivera, dem berühmten mexikanischen Wandmaler.

Statue

Beobachte die Wanderung der Monarchfalter

Besuchst du Morelia zwischen Dezember und März? Dann solltest du unbedingt einen Tagesausflug in die benachbarten Berge der durra Madre unternehmen, um den beeindruckenden Anblick tausender Monarchfalter zu erleben, die im Monarchfalter-Biosphärenreservat überwintern.

Doch wenn das Wetter kälter wird, fliegen sie bis zu ca. 4.828 km südlich nach Mexiko – in dieses Naturschutzgebiet, das zum UNESCO-Weltnaturerbe gehört.

Entdecke die besten Touren in Morelia!*

Das sind die besten Restaurants in Morelia, Mexiko:

Hier möchte ich mit dir ein Restaurant teilen, welches du dir nicht entgehen lassen solltest!

Iss im Lu Cochina

Wo kann man in Morelia essen – abgesehen vom Süßigkeitenmarkt? Ich kenne genau den richtigen Ort. Das Lu Cochina ist eines der besten Restaurants in Morelia. Lu serviert kreative, regionale Spezialitäten aus dem Bundesstaat Michoacan.

Probiere den Hibiskus-Salat, wenn er auf der Speisekarte steht. Mit Salat, Gurken, gerösteten Erdnüssen, Brombeeren, Cortina-Käse und frischer Limette (mit Hibiskus-Dressing) ist er köstlich.

Straße

Das sind gute Unterkünfte und Hotels in Morelia:

Suchst du noch nach einem Hotel oder einer anderweitigen Unterkunft in Morelia und Städte in der Umgebung? Dann habe ich hier die beste Empfehlung für dich. Es gibt viele tolle Hotels, Unterkünfte und Gebäude in Städte wie Morelia.

Hotels – Cantera Diez Hotel, Morelia

Als eines der besten Hotels in Morelia ist das Cantera Diez ein architektonisches Wunder. Das Gebäude ist über 300 Jahre alt, aber das Innere wurde komplett im modernen Stil renoviert. Außerdem hat es die vielleicht beste Lage der Innenstadt in Morelia – direkt gegenüber der Kathedrale von Morelia.

Kirche

Planst du einen Urlaub? Dann entdecke diese Artikel:

FAQ: Die wichtigsten Fragen und Antworten zu deiner Reise nach Morelia:

Nun habe ich dir bereits reichlich Informationen zu Morelia gegeben, doch möchte ich dir hier noch die wichtigsten Fragen beantworten.

Wo liegt Morelia?

Von Mexiko-Stadt sind es etwa 4 Stunden oder 300 km bis nach Morelia. Sie ist die Hauptstadt vom Bundesstaat Michoacán.

Morelia, Mexiko

Wann ist die beste Reisezeit für Morelia?

Die Temperaturen in Morelia schwanken das ganze Jahr über nicht allzu sehr. Die heißesten Monate sind jedoch Mai und Juni (die Höchsttemperaturen erreichen im Mai oft die 40-Grad-Marke). Auch das Wetter ist feucht, und im Sommer ist mit mehr Regen zu rechnen.

Die beste Zeit für einen Besuch in Morelia ist, wenn es etwas kühler ist – von Dezember bis Februar. Im Winter ist es auch weniger schwül (also angenehmer).

Mexikanische Fahne

Hat Morelia einen Strand?

Nein, Morelia hat keinen Strand.

Ich hoffe dieser Artikel zu Morelia hat dir gefallen und du kannst heute noch damit beginnen deinen Urlaub zu planen. Solltest du noch nach weiteren Reisezielen suchen, dann habe ich hier meine Mexiko Reiseberichte, wie Los Coloradas, Michoacan, Acapulco oder Monterrey für dich verlinkt. Entdecke auch tolle Reiseziele, wie Amsterdam (weiterer Artikel hier).

Reiseberater Reiseberatung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Wohin gehts als nächstes?

Copyright

Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner