Packliste Mexiko: Das darf in im Gepäck nicht fehlen! (zum Downloaden)

Packliste Mexiko: Das darf in im Gepäck nicht fehlen!

Hallo meine Lieben, wie manche von euch wissen, bin ich wieder in Mexiko und möchte euch daher von meiner Packliste Mexiko berichten.

Die Planung einer Reise endet nicht bei der Buchung eines Fluges und der Unterkunft, sondern vielmehr gibt es viele weitere Dinge zu beachten, wie auch die Packliste Mexiko.

Worauf bei einer Packliste Mexiko geachtet werden sollte

Mittlerweile sollte ich ein Profi sein, wenn es um Packlisten geht, doch weiß ich selber wie schwer es manchmal ist den Rucksack oder den Koffer zu packen. Da ich nun allerdings on-off seit November 2019 in Mexiko lebe, kann ich euch genau mitteilen, was ihr braucht und was nicht!

Weniger ist mehr!

Meiner Meinung nach solltet ihr immer Platz im Rucksack oder im Koffer haben, dann mit ziemlicher Sicherheit werdet ihr das ein anderes Kleidungsstück oder Souvenir mitnehmen wollen. “Weniger ist mehr” ist die Devise, doch diese ist oftmals schwer einzuhalten. Wir packen viel zu viele Sachen ein, die man dann gar nicht benutzt. Den Fehler mache ich heute noch! Nur um das mal in Perspektive zu setzen – Ich reise aktuell mit 1-Fund Gewichten! Hab sie bisher nicht einmal verwendet, sondern nehmen sie nur Platz weg – und sie sind schwer! 

Plane Trips von Mexiko Stadt aus:

Packliste Mexiko: Das darf in im Gepäck nicht fehlen!

Meine Top 5 Tipps für die Packliste Mexiko:

Für euch geht es bald los und ihr wisst noch nicht, was auf eurer Packliste Mexiko nicht fehlen darf? Wenn das so ist, dann habe ich einige Tipps für euch parat!

Setzt auf Kleider

Kleider sind klasse, vorwiegend in sehr warmen Regionen. Nicht nur bedarf es nicht viel, um sich anzuziehen, sondern ist es auch klasse, um ein luftiges Kleidungsstück zu haben. Vor allem nach einem langen Tag am Strand, hat man sicherlich keine Lust mehr sich in eine enge Jeans-Shorts zu quetschen, sondern möchte sich vielmehr etwas Leichtes über schmeißen. Kleider für Frauen gibt es zudem in jeglichen Farben und Formen, sodass für jeden Geschmack das richtige Modell dabei ist!

Flipflops oder Schlappen

Ich kann nicht aufhören von meinen Schlappen zu schwärmen! Sie sind tolle Alleskönner und ich trage sie täglich. Sei es um von meinem Zimmer in die Küche zu stiefeln oder auch am Strand. In der Vergangenheit habe ich bereits von meinen Birkenstock Schlappen geschwärmt, welche ich euch empfehlen kann. Zudem habe ich auch immer Flipflops für die Dusche dabei.

Ein dicker Pullover ist ein Muss!

Setzt unbedingt auf mindestens einen Pullover! Je nachdem wo und wann es euch nach Mexiko verschlägt, kann es überraschend kalt werden. Vor allem im Januar und Februar ist Mexiko Stadt wirklich frisch. Selbst wenn ihr eine Reise nach Puerto Escondido, Tulum oder Playa del Carmen plant, rate ich euch einen Pullover mitzubringen. Dieser ist besonders nützlich, wenn ihr im Bus unterwegs seid, da die Klimaanlagen dort auf volle Power gedreht werden und ich dort manchmal Antarktis Flashbacks bekomme.

Die Basics: T-Shirts, Shorts & Co.

Das Tolle an Basics ist, dass sie so vielseitig sind. Ob T-Shirts, Tops oder Shorts, habe eine Handvoll Basics dabei, um diese mit anderen Teilen zu kombinieren. Vor allem Damen T-Shirts sind sinnvoll, da diese nicht nur Tag für Tag getragen werden können, sondern auch zum Schlafen oder unter einem Pullover! Übertreibt es allerdings nicht, 2 T-Shirts, 2 Tops und 2 Shorts reichen in jeder Hinsicht aus. Wenn ihr bereits wisst, dass ihr in kälteren Gegenden sein werdet, dann braucht ihr nämlich Platz für lange Hosen, Pullovern und mindestens einer warmen Jacke.

Sarong als Alleskönner

Ich komme aus dem Schwärmen nicht heraus, wenn es um meinen Sarong geht. Mittlerweile hatte ich bestimmt schon 5 Stück, die früher oder später den Geist aufgegeben haben (so auch wie der Sarong im Foto), doch lohnt sich die Investition immer wieder. Sarongs bekommst du auch wirklich für kleines Geld. Mehr als 10 Dollar würde ich nicht zahlen. Doch diese Teile sind wahre Alleskönner, ob als Strandtuch, Kleid, Rock oder sogar Handtuch – bei dem Sarong bist du an der richtigen Adresse!

Extra Tipp: Denkt unbedingt an den Sonnenschutz und das Mückenspray! Die Sonne ist hier extrem stark, es gibt teilweise an den Stränden keinen Schatten und Mücken haben es in manchen Regionen wirklich in sich!

Packliste Mexiko: Das darf in im Gepäck nicht fehlen!

Fazit: Individualisiert eure Packliste Mexiko!

Natürlich habe ich euch hier nur meine persönlichen Tipps gegeben, gerne könnt ihr eure eigene Packliste Mexiko auch individualisieren. Ihr kennt euch am besten, sodass ihr auch wisst, welche Kleidungsstücke ihr besonders gerne trägt und welche ihr lieber Zuhause lassen möchtet. Zum Beispiel mag nicht jeder Flipflops, sodass hier auf Alternativen gesetzt werden können!

Welche Reiseführer für Mexiko kann ich empfehlen?

Hier habe ich eine Auswahl der besten Mexiko und Zentralamerika Reiseführer, die es aktuell im Handel gibt.

Ich hoffe, euch hat dieser Artikel gefallen! Falls ihr noch weitere Artikel zum Thema Mexiko sucht, dann geringe ich euch diese hier natürlich gerne!

Hier findet ihr meine Mexiko Packliste zum Download!

Packliste Mexiko: Das darf in im Gepäck nicht fehlen!
Mit Rechtsklick herunterladen!

Kommentar verfassen

Wohin gehts als nächstes?

Copyright

Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.