San Pedro, Belize: Die Top Tipps + besser als Caye Caulker?

San Pedro, Belize: Die Top Tipps + besser als Caye Caulker?

Entdecke San Pedro im Süden der Insel Ambergris Caye. Ein Urlaub im türkisblauen Meer, mit malerischen Sandstränden, einer einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt und köstlicher einheimischer Küche – San Pedro, Belize zählt zweifellos zu den schönsten Reisezielen in Mittelamerika. Doch wie steht es im Vergleich zu Caye Caulker? Hier findest du die Antwort!

Wenn du dich fragst, ob San Pedro wirklich einen Besuch wert ist, lies weiter! Dieser Artikel beschäftigt sich mit den Vorteilen einer Reise nach San Pedro und warum du dich in diese magische Inselstadt verlieben wirst. Wir informieren dich auch über die wichtigsten Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel Schnorcheln, Reiten, Unterhaltung und vieles mehr. 

San Pedro ist eine Ortschaft, die sich auf der Insel Ambergris Caye in Belize befindet. Diese Gegend ist für viele ein bekanntes Reiseziel und wird auch von der Pop-Sängerin Madonna in ihrem Lied „La Isla Bonita“ besungen. Aufgrund von strengen Genehmigungsverfahren sind nur wenige Autos in San Pedro zugelassen. Deshalb wird der Verkehr hauptsächlich mit Golf Karts abgewickelt.

Mit meinen Top-Tipps zu San Pedro, Corona del Mar und mehr – verpasst du keine der Schätze dieses magischen Ortes! Hier findest du alle wichtigen Informationen auf dieser Seite.

*Dieser Artikel enthält Affiliate Links. Diese sind ein einfacher und für dich kostenfreier Weg, um meinen Blog zu unterstützen. Danke!

Anreise von Belize City nach San Pedro

Mit den Koordinaten 17° 55′ 17″ N, 87° 57′ 39″ W ist die Lage ideal, um den Ort leicht zu erreichen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, von Belize City nach San Pedro zu gelangen, abhängig von individuellen Präferenzen und dem verfügbaren Budget.

Strand in San Pedro, Belize

Mit dem Flugzeug

Eine Möglichkeit ist das Fliegen, da es mehrere Fluggesellschaften wie Maya Island Air und Tropic Air gibt, die Flüge von Belize City nach San Pedro anbieten. Die Flugzeit beträgt nur etwa 15-20 Minuten und es gibt häufige Flüge den ganzen Tag über.

Mit der Fähre

Alternativ gibt es auch Fährverbindungen nach San Pedro, wie die von der bekannten Fährgesellschaft San Pedro Belize Express, die täglich mehrere Abfahrten anbietet. Die Fahrtzeit beträgt etwa 1,5 Stunden und die Preise variieren je nach Saison.

Extra Tipp: Der Transport in der Kleinstadt erfolgt über Golf Karts. Diese kannst du in deinem Hotel oder auch bei anderen Unterkünften und Hotels auf der Caribe Island buchen. Optional habe ich weitere Informationen auf dieser Seite* für dich.

Lohnt sich eine Reise zur Insel Ambergris Caye und San Pedro?

Ja, eine Reise nach San Pedro lohnt sich auf jeden Fall. San Pedro ist eine wunderschöne Inselstadt, die für ihre unglaublichen Strände und kristallklaren Gewässer bekannt ist. Es bietet eine breite Palette an Aktivitäten, darunter Schnorcheln, Tauchen, Angeln, Bootsfahrten und vieles mehr. Es gibt auch zahlreiche Restaurants und Bars, in denen man köstliche einheimische Küche und Cocktails genießen kann.

Angeln in San Pedro, Belize

Wenn du dich für Geschichte und Kultur interessierst, kannst du das Ambergris Museum and Cultural Center besuchen, um mehr über die Geschichte der Insel und die Maya-Kultur zu erfahren. Es gibt auch eine Vielzahl von Festivals und Feierlichkeiten, die das ganze Jahr über in San Pedro stattfinden, wie zum Beispiel das San Pedro Lobsterfest im Juni.

Insgesamt ist San Pedro ein wunderbares Reiseziel, das für jeden etwas zu bieten hat. Die natürliche Schönheit, die reiche Kultur und die vielfältigen Aktivitäten machen es zu einem unvergesslichen Ort, den man auf jeden Fall besuchen sollte.

Aussicht auf Wasser in San Pedro, Belize

Ist San Pedro sicher?

San Pedro ist im Allgemeinen ein sicheres Reiseziel, aber wie bei jeder Stadt gibt es einige Dinge, auf die man achten sollte, um sicher zu bleiben. Hier sind einige Tipps:

  • Vermeide es, nachts alleine unterwegs zu sein. Bleibe in belebten Gegenden und nutze den öffentlichen Nahverkehr oder Taxis, um dich fortzubewegen.
  • Bewahre Wertsachen wie Bargeld, Schmuck und Reisepässe sicher auf und trage sie nicht offen zur Schau.
  • Sei vorsichtig, wenn du Geldautomaten benutzt und vermeide es, große Geldbeträge zu tragen.
  • Respektiere die Kultur und die Einheimischen und halte dich an lokale Gepflogenheiten und Sitten.
  • Vermeide es, dich auf dubiose Angebote einzulassen, wie zum Beispiel den Kauf von illegalen Drogen oder die Teilnahme an illegalen Aktivitäten.
  • Achte auf deine Umgebung und melde verdächtige Aktivitäten der Polizei oder deinem Hotel.

Insgesamt ist es ein relativ sicheres Reiseziel, solange man sich an die allgemeinen Sicherheitsvorkehrungen hält. Es ist wichtig, immer wachsam zu sein und sich bewusst zu sein, dass es wie in jeder Stadt auch Kriminalität geben kann.

Reist du alleine? Dann habe ich hier weitere interessante Artikel:

Welcher Ort ist besser, San Pedro oder Caye Caulker?

Bereit für Sommer, Sonne, Strand und Meer? Das erwartet dich in der Kleinstadt San Pedro und auch auf der Caye Caulker. Doch welcher Ort ist besser? Das hängt von den individuellen Vorlieben und Reiseplänen ab. Beide Inseln bieten wunderschöne Strände, eine reiche Tier- und Pflanzenwelt sowie viele Möglichkeiten zum Schnorcheln, Tauchen und anderen Wassersportarten.

San Pedro ist die größere der beiden Inseln und hat mehr Einrichtungen und Aktivitäten. Es gibt viele Restaurants, Bars und Geschäfte sowie ein aufregendes Nachtleben. San Pedro ist auch der Ausgangspunkt für Ausflüge zum Belize Barrier Reef und zu anderen Inseln.

Caye Caulker hingegen ist kleiner und entspannter. Es gibt weniger Einrichtungen und Aktivitäten, aber die Insel hat ihren Charme bewahrt und ist ideal für Reisende, die eine ruhigere und entspanntere Atmosphäre suchen. Es gibt viele erschwingliche Unterkünfte und Restaurants mit lokaler Küche.

Letztendlich hängt es davon ab, was man von seinem Urlaub erwartet und welche Art von Erfahrung man sucht. Beide Inseln haben ihre Vorzüge, ähnliche Preise, den gleichen Hintergrund, hochwertige Hotels, nette Bewohner sowie Einwohner und sind einen Besuch wert.

Erfahre mehr zu den Hot Spots im Tourismus auf dieser Karte der Karibik und bekomme alle Informationen, die du brauchst auf dieser Seite.

Die besten 10 Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in San Pedro

Wenn wir Madonna glauben können, dann ist San Pedro ein wahrlich beeindruckender Ort. Hier werden zwei Sprachen gesprochen – Englisch und Spanisch. Hier gibt es neben zahlreichen Hotels sowie Unterkünfte auch viele Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten zu entdecken. Finde mehr Informationen hier!

Bar in Belize

Schnorcheln im Hol Chan Marine Reserve & Shark Ray Alley

Einer meiner Lieblingstage auf der gesamten Reise war das Schnorcheln im Hol Chan Marine Reserve. Dieses liegt einige Meilen vor der Küste von San Pedro und ist ein absolutes Muss. Im Hol Chan Marine Reserve gibt es eine faszinierende Meeresfauna und -flora sowie klares Wasser zum Schnorcheln und Tauchen. Übrigens handelt es sich hierbei um das zweitgrößte Barriereriff der Welt!

Kreuzfahrt bei Sonnenuntergang

Wenn du auf einer Insel bist, hast du oft die Gelegenheit, wunderschöne Sonnenauf- und -untergänge zu erleben. Auf TripAdvisor findest du zahlreiche Optionen für Gruppenfahrten bei Sonnenuntergang. Einige davon beinhalten Getränke, Abendessen usw. Auf Empfehlung eines Einheimischen sind wir am Strand entlanggelaufen, um ein Boot für den Sonnenuntergang zu finden (weil wir dachten, es wäre billiger, was es auch war).

Die besten Reiseziele in Belize:

Erkunde die Stadt San Pedro

San Pedro ist eine farbenfrohe Stadt mit freundlichen Einheimischen. Schlendere durch die Straßen und die Geschäfte am Strand. Es ist eine wunderbare Gelegenheit, das Leben der Inselbewohner kennenzulernen.

Secret Beach 

Ein weiteres Highlight von San Pedro ist der Secret Beach, der einen malerischen Blick auf das türkisfarbene Meer und den perfekten Sonnenuntergang bietet. Entspanne am Strand, probiere lokale Köstlichkeiten und genieße ein kühles Getränk bei Sonnenuntergang.

Ambergris Museum & Cultural Center

Wenn du dich für die Geschichte und Kultur von Belize interessierst, solltest du das Ambergris Museum besuchen, um mehr über die Mayas, die spanische Kolonisation und die Geschichte der Insel zu erfahren.

Belize Schokoladenfabrik

Dieses bezaubernd dekorierte Geschäft direkt am Strand bietet erstaunlich köstliche Backwaren und hausgemachte Schokolade an. Das Unternehmen setzt sich für Recycling und Nachhaltigkeit auf der Insel ein und ist daher eine gute Wahl.

Secret Beach von San Pedro, Belize

Entdecke das Nachtleben

Wenn du das lokale Nachtleben in San Pedro genießen möchtest, hast du eine große Auswahl an Bars zur Verfügung. Wie bei jedem Reiseziel gibt es jedoch Bars von unterschiedlicher Qualität, und es lohnt sich, zu denen zu gehen, die dir am besten gefallen, ohne dir Sorgen machen zu müssen. Montagabend ist die ruhigste Nacht auf der Insel.

Sonnenuntergang

Nachfolgend findest du eine Liste von Bars, die uns empfohlen wurden:

  • Crocs
  • Playa Bar
  • Blue Water Grill
  • Lola’s
  • Nasses Willys
  • Big Daddys
  • Barfuß-Leguan
  • Jaguar-Tempel

An den Wochenenden gibt es auf dem zentralen Platz verschiedene Zelte, in denen gegrilltes Straßenessen angeboten wird. Wenn du dich vegetarisch ernährst, sind diese Straßenverkäufer möglicherweise nichts für dich, da ich keine vegetarischen Optionen gefunden habe.

Boca del Rio Park 

Ein öffentlicher Park mit einem Kinderspielplatz, einem Volleyballfeld, einem Skateboard-Park, und vieles mehr. Er liegt an der Küste und ist ein großartiger Ort, um zu entspannen und den Blick auf das Meer zu genießen.

Bacalar Chico National Park and Marine Reserve 

Ein UNESCO-Weltkulturerbe und Biosphärenreservat, das Besuchern die Möglichkeit bietet, die natürliche Schönheit von Belize zu erleben. Hier können Touristen wandern, schnorcheln und die vielfältige Tierwelt bewundern.

San Pedro House of Culture

In diesem Museum und Kulturzentrum erfährst du mehr über die Geschichte und Kultur von San Pedro und der Insel Ambergris Caye.

Entdecke die besten Touren auf San Pedro!*

Die besten Tagestrips von San Pedro, Belize

Caye Caulker

Diese benachbarte Insel ist bekannt für ihre entspannte Atmosphäre, ihre Strände und ihre vielen Restaurants und Bars. Hier kannst du schwimmen, schnorcheln, entspannen und die lokale Küche genießen. Du darfst auf keinen Fall das Blue Hole verpassen, mehr dazu hier!

Strand von Caye Caulker

Lamanai

Diese Maya-Ruinen sind über 1000 Jahre alt und bieten einen faszinierenden Einblick in die Geschichte der Maya-Kultur. Hier kannst du Pyramiden erklimmen und eine beeindruckende Aussicht genießen.

Xunantunich

Diese Ruinen befinden sich auf dem Festland von Belize und sind ebenfalls ein wichtiger Ort der Maya-Kultur. Hier kannst du die beeindruckenden Pyramiden erklimmen und die Aussicht genießen.

Ich hoffe, du kannst mit diesen Informationen nun deine Reise nach San Pedro, Belize planen. Suchst du nach weiteren Reisezielen in Belize? Dann verlinke ich dir meine Belize Reiseberichte, wie Caracol. Entdecke auch weitere Reiseziele wie San Andres, New York City, Amsterdam, Bacalar oder Salem USA!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Wohin gehts als nächstes?

Copyright

Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner