Sayulita, Mexiko: Entdecke die Surf-Stadt in der Riviera Nayarit

Sayulita, Mexiko: Entdecke die Surf-Stadt in der Riviera Nayarit

Mache deinen Mexiko-Urlaub in der Riviera Nayarit mit diesen Top-Aktivitäten in Sayulita Mexiko zu einem unvergesslichen Erlebnis und verpasse auf keinen Fall den Playa Escondida, den Playa Malpaso oder auch die Wale, welche du vom Strand aus beobachten kannst. Die besten Wellen der Welt warten darauf, von dir gesurft zu werden bei deinem Surfurlaub!

Es ist wirklich der perfekte Ort an der Pazifikküste, um ein paar Tage oder sogar ein paar Wochen oder Monate zu verbringen. Ob das Entspannen, das Wellenreiten, die besten Surfspots in Mexiko, Tagestrips nach Puerto Vallarta oder Rio Nexpa – die Pazifikküste und die Hochburg des Surfsports warten darauf von dir entdeckt zu werden. Plane deine Reise an die Küste!

Lohnt sich eine Reise nach Sayulita, Mexiko?

Absolut! Sayulita erschien mir immer wie ein ganz eigener magischer Ort voller fröhlicher, entspannter Bohème, Surfern in Hülle und Fülle, einheimischen Geschäften und einer einladenden Atmosphäre, die mich immer in ihren Bann gezogen hat. 

Planst du einen Surfurlaub oder ein Surfcamp im Land der Wellen? Dann bist du hier genau richtig! Für viele Reisende steht die Frage „Sayulita oder Puerto Escondido zum Surfen?“ Hier möchten wir dir die besten Surfspots für deinen Surftrip sowie allgemeine Informationen zum Surfen in Mexiko liefern.

*Dieser Artikel enthält Affiliate Links. Diese sind ein einfacher und für dich kostenfreier Weg, um meinen Blog zu unterstützen. Danke!

Surfer in Sayulita, Mexiko

Anreise: Wie kommt man nach Sayulita, Mexiko?

Fragst du dich, wie die Anreise nach Sayulita abläuft? Dann bist du hier genau richtig, denn ich habe alle wichtigen Informationen für dich!

Vom Flughafen aus: 

Du musst zunächst zum internationalen Flughafen Puerto Vallarta fliegen. Vom Flughafen aus sind es etwa 40 Minuten bis nach Sayulita.

Die beste Option, um vom Flughafen nach Sayulita zu gelangen, ist Uber. Stelle also sicher, dass du Roaming aktiviert oder eine lokale SIM- oder eSim-Karte gekauft hast. Die Taxifahrer verlangen gerne exorbitante Summen, also meide sie.

Iguana

Taxis dürfen den Flughafen nicht betreten, also musst du deinen Fahrer außerhalb des Flughafens treffen. Wenn du das Terminalgebäude verlässt, biege links ab und gehe entlang des Ankunftsgebäudes. Du wirst eine Fußgängerbrücke sehen, über die du gehen musst, um deinen Fahrer auf der anderen Seite des Highways zu treffen.

Von Puerto Vallarta aus mit dem Bus: 

Von Puerto Vallarta aus kannst du einen Bus nach Sayulita vor dem Walmart/Sam’s Club an der Hauptstraße Richtung Norden nehmen. Auf der Windschutzscheibe des Busses steht Sayulita.

Resort in Sayulita, Mexiko

Entdecke die besten Surfspots für deinen Surfurlaub in Sayulita

Bereit für die besten Wellen der Welt bei deinem nächsten Surftrip an der Pazifikküste von Mexiko? Das Surfen ist eine der besten Möglichkeiten, um sich in Mexiko zu entspannen und gleichzeitig Adrenalin zu tanken.

Eine der besten Surf-Destinationen in Mexiko ist Sayulita, ein kleines Fischerdorf an der Pazifikküste. Sayulita hat sich in den letzten Jahren zu einem der beliebtesten Surfspots des Landes entwickelt und zieht Surfer aus der ganzen Welt an.

Diese Mexiko-Artikel könnten dich auch interessieren:

Sayulita Beach und Point Break hat viele Surfspots, von Anfängerwellen bis hin zu Weltklasse-Stränden für erfahrene Surfer. Der Playa de los Muertos ist einer der besten Surfspots in Sayulita. Hier gibt es sowohl kleine als auch große Wellen, die ideal zum Surfen sind.

Eine weitere großartige Option für fortgeschrittene Surfer ist der Strand von La Lancha, der für seine großen und schnellen Wellen bekannt ist.

Für Anfänger gibt es viele Strandabschnitte in Sayulita Beach und Point Break, die flach sind und das Wellenreiten vereinfachen. Der Playa de Sayulita selbst ist ein großartiger Ort für Anfänger, um ihre ersten Wellen zu reiten. Ein weiterer Strandabschnitt, der für Anfänger geeignet ist, ist der Strand von Punta Mita, der flache und weiche Wellen hat.

Insgesamt ist Sayulita, Mexiko ein großartiger Surfspot für Surfer jeden Levels. Es bietet das ganze Jahr über Wellen und eine entspannte Atmosphäre, die perfekt für einen Surfurlaub ist. Wenn Sie ein Surfer sind und nach einem Ort suchen, um in Mexiko zu surfen, ist Sayulita neben Puerto Escondido für einen Surftrip auf jeden Fall einen Besuch wert.

Extra Tipp:
Neben Puerto Escondido ist auch Sayulita ein beliebter Ort für ein Surfcamp in Mexiko.
Surfboards

Sayulita oder Puerto Escondido zum Surfen in Mexiko?

Wenn es darum geht, die besten Surfspots in Mexiko zu finden, stehen Surfer oft vor der Entscheidung zwischen Sayulita und Puerto Escondido. Beide Orte haben ihre Vor- und Nachteile, aber welcher Ort ist besser zum Surfen geeignet?

Puerto Escondido hat einige der größten Wellen in Mexiko und wird oft als „Mexican Pipeline“ bezeichnet. Dieser Surfspot ist für erfahrene Surfer geeignet, da die Wellen hier rasant und kraftvoll sind. Es ist auch ein Ort, an dem Sie auf Profis treffen und an internationalen Surf-Wettbewerben teilnehmen können.

Letztendlich hängt die Wahl zwischen Sayulita und Puerto Escondido, Mexiko davon ab, was du vom Surfen erwartest und welche Wellen du reiten möchtest. Wenn du ein Anfänger oder Fortgeschrittener bist und eine entspannte Atmosphäre genießen möchtest, ist Sayulita möglicherweise die beste Wahl. Wenn du jedoch ein erfahrener Surfer bist und große Wellen suchst, solltest du Puerto Escondido in Betracht ziehen. Beide Orte bieten auch die Option, ein Surfcamp zu besuchen und das Surfen zu genießen!

Das sind tolle Touren in Puerto Escondido!*

Extra Tipp: Surfen in Mexiko – Plane einen Surftrip auf Baja California

Baja California ist ein wunderschöner Ort im Norden von Mexiko und ein Paradies für Surfer. Es ist bekannt für seine langen Sandstrände und kraftvollen Wellen, die Surfer aus der ganzen Welt anziehen. Baja California bietet viele verschiedene Surfspots, von Anfängerwellen bis zu Weltklasse-Stränden für erfahrene Surfer. Einige der besten Surfspots in Baja California sind der Strand von Rosarito, Punta San Jose, und der Strand von Ensenada (in La Paz und auch Cabo San Lucas). Hier findest du ebenfalls klasse Wellen, eine atemberaubende Küste und entdeckt eine der schönsten Regionen im Land.

Buche dein Surfcamp hier!*

Das sind die Top 10 Sehenswürdigkeiten in Sayulita, Mexiko:

In Sayulita, Mexiko gibt es einiges zu erleben, hier möchte ich dir daher die schönsten Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in diesem einzigartigen Ort vorstellen!

Entdecke die besten Strände

Die besten Strände in Sayulita befinden sich etwas außerhalb der Stadt, sind aber dennoch gut zu Fuß erreichbar. An den meisten Stränden gibt es Restaurants/Strandbars oder Beach Clubs, in denen du ein Getränk oder etwas zu essen sowie einen Liegestuhl und einen Sonnenschirm bekommen kannst.

Wenn du es vorziehst, deine eigenen Getränke und/oder ein Picknick mitzubringen und dich einfach auf ein Handtuch im Sand zu legen, gibt es auch dafür viele Möglichkeiten.

Viele Strände in Sayulita eignen sich nicht zum Schwimmen, da der Wellengang zwar zum Surfen, aber nicht zum Schwimmen geeignet ist. Die Wellen sind hoch und die Strömungen sind stark. Wenn du schwimmen möchtest, solltest du den Strand Los Muertos aufsuchen, der die sanftesten Wellen und einen begrenzten Bereich zum Schwimmen hat.

Strand in Sayulita, Mexiko

Planst du einen Urlaub nach Mexiko? Dann entdecke diese Artikel:

Playa Escondida/Carricitos

Der beste Strand, um den Sonnenuntergang zu erleben, ist Sayulita Beach. Es gibt ein Restaurant, aber im Allgemeinen ist dies ein ziemlich unberührter, wunderschöner Strand. Bringe auf jeden Fall deine eigenen Snacks/Getränke für ein Picknick bei Sonnenuntergang mit.

Los Muertos Beach in der Nähe von Punta Sayulita

Ein kleiner, palmengesäumter Strand in einer Bucht mit gelbem Sand und türkisfarbenem Wasser. Der beste Strand in Sayulita zum Schwimmen. Es gibt zwei Bars, die Getränke und einfache mexikanische Gerichte verkaufen.

Playa Malpaso in der Nähe von San Pancho

Ein wildes Erlebnis abseits der ausgetretenen Pfade ist der Strand Malpaso, den man am nördlichen Ende des Strandes von Sayulita bis zum Ende und über eine Landzunge hinauf wandern kann. Es ist ein Abenteuer für sich, das durch einen unberührten, wilden Strand ohne Infrastruktur belohnt wird. Hier gibt es wirklich nichts außer purer Natur. Man kann ihn auch mit dem Taxi oder von San Pancho aus erreichen.

Urlaub in Sayulita, Mexiko

Wale beobachten

Wenn du während der Walbeobachtung Saison in Mexiko bist, solltest du dir die Gelegenheit zur Walbeobachtung nicht entgehen lassen, vor allem, wenn du es noch nicht getan hast.

Die Walbeobachtung Saison in Mexiko ist zwar recht kurz und dauert nur von Dezember bis März jeden Jahres, aber in dieser Zeit ist es fast garantiert, dass man in der Banderas-Bucht Buckelwale sieht. Um die Wale zu sehen, musst du mit einem Boot im Rahmen einer Tour hinausfahren oder du kannst auch ein Luxusboot für einen Tagesausflug auf dem Wasser mieten.

Mache einen Tagesausflug nach Puerto Vallarta

Wenn du eine Weile in Sayulita bleiben und mehr erkunden möchtest – vor allem, wenn du nach größeren und kommerziellen Geschäften suchst – fahre für einen Tag nach Puerto Vallarta.

Hier findest du eine breite Palette von Aktivitäten, vom Einkaufen über die Erkundung des Yachthafens bis hin zu einem Spaziergang entlang des beliebten Malecon in der Abenddämmerung.

Andere Dinge, die du in Puerto Vallarta nicht verpassen sollten, sind die Erkundung des alten Zentrums und der romantischen Zone, Playa Los Muertos und sein einzigartiger, Segelboot-artiger Pier sowie die wunderschöne Kathedrale Nuestra Señora de Guadalupe. All dies lässt sich leicht an einem Tag erledigen.

Wanderung auf dem Monkey Mountain

Südlich von Sayulita gibt es einen kleinen Berg oder Hügel namens Monkey Mountain.

Der Monkey Mountain ist ideal für diejenigen, die eine kleine Wanderung in ihre Reise einbauen oder die Stadt verlassen wollen, um die Umgebung ein wenig mehr zu erkunden. Es ist nicht die schönste Wanderung, aber die Aussicht von oben auf den umliegenden Dschungel und das Meer ist fantastisch.

Die beste Zeit für den Aufstieg ist der Sonnenuntergang oder die Golden Hour. Nimm auf jeden Fall eine Taschenlampe mit, um den Rückweg zu beleuchten. Wenn du während der Walbeobachtung Saison (Dezember bis März) in Sayulita bist, halte die Augen nach Walen offen.

Um zum Ausgangspunkt der Wanderung zu gelangen, musst du mit dem Auto fahren oder ein Taxi nehmen. Die Taxifahrer wissen, wo es ist. Erwähn einfach „Cerro del Mono“ und sie werden dich zum Ausgangspunkt des Wanderwegs bringen.

Unterkunft in Sayulita, Mexiko

Mache einen Ausflug nach Punta de Mita

Wenn du auf der Suche nach luxuriösen Möglichkeiten bist, solltest du dich vielleicht nach Punta de Mita begeben. Punta de Mita liegt auf der Landzunge zwischen Sayulita und Puerto Vallarta und ist die exklusivste Gegend von Nayarit.

Entdecke weitere Bundesstaaten in Mexiko!

Verweile auf der Plaza Principal von Sayulita

Der Hauptplatz von Sayulita ist voll von einheimischem Leben und Kultur und bietet eine fantastische Gelegenheit zum Entspannen und Beobachten von Menschen.

Zweifellos wirst du während deines Aufenthalts in Sayulita irgendwann auf den zentralen Platz stoßen und vielleicht sogar ein Foto mit dem riesigen „Sayulita“-Schild machen, aber dieser Platz ist immer voller Leben.

Urlauber am Strand

Schlendere durch die bunten Straßen

Die Straßen von Sayulita sind voller wunderschöner Straßenkunst, farbenfroher Gebäude und interessanten Boutiquen und Ecken mit Einheimischen, die Schmuck und frisches Obst in Schubkarren verkaufen.

Es gibt wirklich keinen besseren Weg, einen neuen Ort kennenzulernen, als einfach herumzulaufen. Halte Ausschau nach den Straßenkunstwerken und Boutiquen und vergiss nicht, dein Instagram-Foto in der „Slap Street“ oder Flag Street zu schießen. Du wirst sie zweifellos auf deinem Rundgang sehen – sie befindet sich eine Straße von der Calle Delfines entfernt.

Urlaub am Strand

Mache einen Tagesausflug nach San Pancho

San Pancho oder San Francisco Nayarit ist eine kleine Stadt nördlich von Sayulita. Während sich Sayulita in den letzten Jahren in rasantem Tempo entwickelt hat und immer kommerzieller geworden ist, hat San Pancho noch immer eine sehr bodenständige, gemeinschaftliche Atmosphäre.

Es ist weniger eine Partystadt als vielmehr ein Ort, an dem man langsam und bewusst Kontakte knüpft. Wenn du auf der Suche nach einem Ort bist, an dem du langsam reisen und dich mit den Einheimischen und dem Leben am Meer verbinden kannst, dann ist San Pancho der richtige Ort für dich.

Getränk

Mache einen Tagesausflug zu den Marietas-Inseln

Die Marietas Inseln sind eine einzigartige Gruppe von Inseln vor der Küste von Punta Mita in der Banderas-Bucht. Die Inseln sind Teil eines Nationalparks und gehören zum UNESCO-Weltnaturerbe. Sie beherbergen unzählige Vogelarten, Fischarten, Manta Rochen, Meeresschildkröten, Wale und Delfine. Da das Gebiet unter Naturschutz steht, gedeiht das Unterwasserleben prächtig, was es zu einem beliebten Ort für Schnorchelausflüge macht.

Um die Marietas Inseln zu besuchen, musst du eine Tour machen, sei denn, du hast dein eigenes Boot, aber auch dann brauchst du eine Genehmigung, um sie zu betreten. Bootsausflüge starten von Punta Mita, Sayulita oder Puerto Vallarta aus.

Achte darauf, dass deine Tour Walbeobachtungen, Zeit zum Schnorcheln und Schwimmen sowie einen Ausflug zum Hidden Beach/Love Beach beinhaltet, einem wunderschönen, versteckten Strand, der nur durch eine Höhle zugänglich ist.

Mache Yoga

Es gibt nichts Besseres als eine Dehnungs- oder Yoga-Sitzung am Morgen oder direkt nach dem morgendlichen Surfen. Zum Glück gibt es viele Yogaschulen und -zentren, die ein volles Programm an morgendlichen Kursen anbieten, die du während deines Besuchs besuchen kannst.

Paraiso Yoga ist eine der besten Yogaschulen in Sayulita, die einzigartige Pässe anbieten, um sicherzustellen, dass du auch während deines Aufenthalts in Sayulita im Fluss bist.

Sie bieten einen siebentägigen unbegrenzten Yoga-Pass für eine Person oder einen fünftägigen Yoga-Pass für ein Paar an. Es gibt viele weitere Monatspreise und Passoptionen, die deinen Bedürfnissen entsprechen, sowie einen monatlichen Yoga Plan mit Morgen- und Abendkursen in verschiedenen Yoga Stilen.

Entdecke die besten Touren in Sayulita!*

Deine Packliste für deinen Surfurlaub – Das solltest du nicht vergessen

Bist du bereit für den ultimativen Trip nach Mexiko? Dann solltest du sicherstellen, dass du alles dabei hast, was du benötigst, um die bestmögliche Zeit zu haben. Hier ist eine Packliste, die dich auf den Weg bringt:

Urlauberin in Sayulita, Mexiko

Die richtige Kleidung

Pack leichte und bequeme Kleidung, darunter T-Shirts, Shorts und luftige Kleider. Vergiss nicht, ein paar lange Hosen oder Jeans und eine Jacke für abends mitzunehmen, wenn es kühler wird.

Die perfekten Schuhe

Mitnehmen solltest du bequeme Sandalen für den Strand und die Stadt sowie Badeschuhe für den Strandbesuch oder die Dusche in deinem Hostel.

Vergiss nicht den Sonnenschutz

Vergiss nicht, deinen Sonnenhut, Sonnenbrille und Sonnencreme mitzunehmen, um dich vor starken Sonnenstrahlen zu schützen.

Reiseapotheke

Stelle sicher, dass du eine kleine Reiseapotheke dabei hast, inklusive Schmerzmittel, Insektenschutz und Erste-Hilfe-Artikel.

Bargeld und Reisedokumente

Vergiss nicht, ausreichend Bargeld und deine Reisedokumente, wie deinen Reisepass, mitzunehmen.

Das sind die besten Restaurants in Sayulita, Mexiko:

La Rustica

Probiere zur Abwechslung einmal italienisches Essen, während du dort bist. Du wirst nicht enttäuscht sein. Von den Salaten über die holzbefeuerten Pizzen bis hin zu den Sandwiches ist es ein beliebter Ort zum Mittag- oder Abendessen. Zum Frühstück gibt es eine ähnliche Speisekarte. Und tolle Getränke gibt es hier auch! 

Choco Banana

Ein Grundnahrungsmittel in Sayulita, ideal für Frühstück, Kaffee, Smoothies oder eine mit Schokolade überzogene gefrorene Banane! Ich liebe den French Toast mit Brotpudding.

Massage in Sayulita, Mexiko

Itacate

Ein weiterer großartiger Taco-Laden, der auch für seine gegrillten Käse-Burritos und seine gefüllten Kartoffeln bekannt ist. / José Mariscal vor der Plaza Sayulita. Sayulita, Nayarit.

Tacos el Ivan (Straßenseite): Nur Barzahlung, öffnet um 5 Uhr und hat die besten Tacos in Sayulita. 

Manchmal gibt es lange Schlangen, aber das Warten lohnt sich! Außerdem sind die Preise unglaublich günstig, so dass man sich tagelang an Tacos und mexikanischen Tacos satt essen kann. Probiere die Tacos al pastor, und wenn du ein tapferes Herz für scharfes Essen hast, Salsas.

Strand in Sayulita, Mexiko

Das sind gute Unterkünfte und Hotels in Sayulita, Mexiko:

Bist du auf der Suche nach guten Hotels in Sayulita? Dann habe ich hier eine gute Auswahl für dich parat!

Casa Dos Chicos

Eine unglaubliche tropische Villa mit 4 Schlafzimmern, die in den Baumkronen über Sayulita liegt. Von hier aus hast du einen unglaublichen Blick auf die Umgebung. Die einzigartige Villa bietet Platz für bis zu 10 Personen und verfügt über einen beheizten Infinity-Pool und einen Whirlpool auf dem Dach, einen Grill sowie einen täglichen Hausmeister- und Concierge-Service.

Don Benito Boutique Hotel 

Ein super hübsches Boutique-Hotel mitten in Sayulita. Minimalistisches, geschmackvolles Design mit hübschen Balkonen, einem von Kakteen umgebenden Poolbereich und entsprechendem Personal. 

Casa Nawali

Die Casa Nawali, welche nur Erwachsenen vorbehalten ist, bietet sechs Zimmer, jedes mit einem einzigartigen Farbschema, und alle sind wunderschön eingerichtet. Die Liebe zum Detail ist im ganzen Haus spürbar, und das freundliche und hilfsbereite Personal sorgt dafür, dass man sich gleich bei der Ankunft wie zu Hause fühlt.

Sayulita, Mexiko

FAQ: Die wichtigsten Fragen und Antworten zu deiner Reise nach Sayulita, Mexiko:

Nun habe ich dir bereits reichlich Informationen zu Sayulita gegeben, doch möchte ich dir hier noch die wichtigsten Fragen beantworten.

Wann ist die beste Reisezeit für Sayulita?

Die beste Zeit für einen Besuch in Sayulita ist der Winter, von November bis März. Zu dieser Zeit sind die Temperaturen am kühlsten – die durchschnittliche Tageshöchsttemperatur liegt bei 26 °C – und es gibt klare Tage und wenig Regen. Dies ist jedoch auch die teuerste Zeit für einen Besuch, und sie ist auch am stärksten überfüllt.

Palmen

Die Sommer an der Riviera Nayarit sind extrem heiß und regnerisch, und von Juli bis Oktober können Wirbelstürme über das Gebiet ziehen.

Wenn dir die Hitze nichts ausmacht, du nur ein kleines Budget zur Verfügung hast und weniger Menschen sehen möchtest, dann sind die Monate Oktober, November, März und April eine gute Idee.

Wie gefährlich ist Sayulita, Mexiko?

Sayulita ist nicht gefährlich, doch solltest du vor allem am Strand auf deine Wertgegenstände aufpassen. Ich habe dir hier einen Artikel mit den wichtigsten Tipps zum Thema Sicherheit auf Reisen verlinkt.

Reist du alleine? Dann habe ich hier weitere interessante Artikel:

Ich hoffe, dir hat dieser Artikel zu Sayulita an der Pazifikküste gefallen und du kannst nun bald die besten Wellen im Land surfen. Suchst du noch weitere Reiseziele in Mexiko? Dann verlinke ich dir hier meine Mexiko Reiseberichte, wie Monterrey, Yucatan, Zipolite oder Las Coloradas. Entdecke auch weitere Reiseziele, wie Thailand.

reiseberater reiseberatung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Wohin gehts als nächstes?

Copyright

Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner