Tijuana, Mexiko: Entdecke die Stadt in der Nähe der USA

Tijuana, Mexiko: Entdecke die Stadt in der Nähe der USA
Schild von Tijuana

Planst du einen Trip nach Tijuana, Mexiko, die Grenzstadt zu den USA liegt? Ob einen kurzen Trip von San Diego oder auch für einen Urlaub – hier findest du alle wichtigen Informationen.

*Dieser Artikel enthält Affiliate Links. Diese sind ein einfacher und für dich kostenfreier Weg, um meinen Blog zu unterstützen. Danke!

Lohnt sich eine Reise nach Tijuana, Mexiko?

Welcome to Tijuana! Tijuana ist ein pulsierender Ort in Baja California, die voller Kultur, Geschichte und Abenteuer steckt. Sie ist heute auf der ganzen Welt bekannt! Es handelt sich hierbei auch um eine beliebte Stadt für Reisen im Winter.

Mexikanische Flagge in Tijuana, Mexiko
Mexikanische Flagge

Entdecke die Grenzstadt Tijuana Tijuana in der Nähe von San Diego

Es ist die größte Grenze zwischen Mexiko und den Vereinigten Staaten (San Diego)und beherbergt eine Vielzahl von Attraktionen, die du unbedingt besuchen solltest. Von der Grenze aus bist du in kürzester Zeit in San Diego, USA.

Baja California ist ein Urlauberparadies

Städte wie Tijuana sind mehr als nur ein aufregendes Nachtleben. Vielmehr kannst du bei dieser Grenzstadt zu San Diego auch eine Rundreise im Bundesstaat Baja California planen. Hier findest du viele Attraktionen, wie Tauchen oder Schnorcheln. Du kannst in diesem Bundesstaat im Nordwesten des Landes auch weitere Städte, wie Cabo San Lucas, Todos Santos und La Paz besuchen.

Arch de Tijuana
Arch de Tijuana

Viele Sehenswürdigkeiten, wie der Arch de Tijuana

Eines der bekanntesten Wahrzeichen von Tijuana ist das Arch of Tijuana. Dieser monumentale Bogen ist ein Symbol für die Stadt und bietet einen atemberaubenden Blick auf die Umgebung. Es ist ein beliebter Ort, um Fotos zu machen und eine tolle Aussicht zu genießen.

Ein weiteres Highlight von Tijuana ist die Kultur. Die Grenzstadt ist bekannt für ihre lebhafte Kunstszene und es gibt viele Galerien und Museen, die du besuchen kannst. Eines der bekanntesten Museen ist das Museum of Popular Culture, das eine umfangreiche Sammlung von mexikanischen Folklore-Kunstwerken und anderen Artefakten ausstellt.

Baja California Sur
Baja California Sur

Sicherheit in Mexico Tijuana

Tijuana mag als Zentrum des Nachtlebens und anderer Laster bekannt sein – mit seinem Rotlichtviertel, Tötungsdelikten und so -, aber überraschenderweise ist Tijuana nicht so gefährlich, wie die Leute behaupten.

Die mexikanische NGO Seguridad Justicia y Paz klärt auf!

Viele Menschen kommen in diese Grenzstadt und haben keine Probleme. Dennoch gibt es einige Dinge, auf die man achten sollte: Vermeide alles, was mit Drogen zu tun hat, sogenannte Gentlemen’s Clubs, in denen du abgezockt werden kannst, und achte auf die korrupte Polizei.

Strand von Tijuana
Strand

Natürlich gibt es Taschendiebe, Gelegenheitsdiebe und sogar gewalttätige Räuber, die sich an dunklen, ruhigen Orten und spät in der Nacht herumtreiben. Bleibe wachsam und betrinke dich nicht.

Reist du alleine? Dann habe ich hier weitere interessante Artikel:

Das sind die Top 10 Sehenswürdigkeiten in Tijuana:

Entdecke die Geheimnisse von Downtown Tijuana

Das Stadtzentrum von Tijuana ist das lebendigste Viertel. Es heißt offiziell Colonia Zona Centro und liegt direkt neben der berüchtigten Zona Norte: Tijuanas Rotlichtviertel und eines der größten dieser Gebiete in Nordamerika.

Im Stadtzentrum befinden sich die beliebtesten Orte, und das aus gutem Grund. Die Avenida Revolución ist voll von Bars, bunten Märkten, gutem Essen und einer Menge Menschen. Diesen langen Streifen der Stadt zu erkunden, ist mit Sicherheit eine der beliebtesten Aktivitäten in Tijuana, Mexiko. 

Hinweis:
Auf dieser Straße wurde angeblich der Caesar Salad erfunden.

Einkaufen auf dem lebhaften Mercado Hidalgo

Der Mercado Hidalgo in Tijunaa ist einer der Märkte, die du einfach besuchen musst, wenn du die mexikanische Kultur in Form eines Marktes erleben willst: Er ist einfach unglaublich. Hier wird alles verkauft, von Elektroartikeln und Kosmetika bis hin zu einem ganzen Berg von Lebensmitteln. Dieser Ort ist wahrlich eine Reizüberflutung, und ihn zu erkunden ist eine der Quintessenzen, die man in Tijuana tun sollte.

Arch de Tijuana

Pasaje Rodriguez 

Das Pasaje Rodriguez ist einer der besten Orte, die man kostenlos besuchen und erleben kann. Es handelt sich um ein Einkaufszentrum mit einigen der besten Graffiti und Straßenkunstwerke der Stadt. Hier gibt es nicht nur einige erstaunliche Straßenkunstwerke, sondern auch einige authentische und liebenswerte kleine Geschäfte.

Schaue dir eine Show im Audiorama im El Trompo an

Das Audiorama at El Trompo ist so ziemlich der beste Ort, um eine Show in Tijuana zu sehen. Es befindet sich im interaktiven Museum Trompo, das wiederum im Parque Morales liegt. Dieser Veranstaltungsort unter freiem Himmel ist ideal für Konzerte, und eines dieser Konzerte zu besuchen, ist mit Sicherheit eines der besten Dinge, die man nachts in Tijuana tun kann.

Sauber, sicher, gute Akustik: Das Audiorama im El Trompo hat viele Vorzüge, die einen guten Veranstaltungsort ausmachen. Wenn du ein Musikliebhaber bist, solltest du auf jeden Fall online nachsehen, welche Live-Shows du während deiner Reise nach Tijuana erleben kannst.

Planst du einen Urlaub? Dann entdecke diese Artikel:

Erlebe das Nachtleben von Tijuana

Feiern in Tijuana ist nicht nur ein modernes Phänomen. Seit der Prohibition strömen die Menschen von jenseits der Grenze in die USA, um zu trinken und zu tanzen. Es ist eines der wichtigsten Dinge, die man in Tijuana tun kann.

Wenn die Geschäfte schließen und die Touristen nach Hause gehen, verwandelt sich Tijuana, Mexiko in die größte Bar der Welt: Neon-Lichter erhellen die Stadt und die Menschen tanzen in den Nachtclubs bis zum Morgengrauen. In der Calle 6 oder La Sexta findet man die Hipster-Szene mit coolen Kids und vielen Bars und Restaurants.

Besuche den Tijuana Telefonica Gastro Park

Dieser Gastro-Park ist ein wahres Fest für Feinschmecker in Tijuana, ein unterhaltsamer und freundlicher Ort mit Innen- und Außenbereich, an dem du die kulinarische Kultur dieser Städte kennenlernen kannst.

Der Telefonica Gastro Park befindet sich in einem gemauerten Lagerhaus in einem halb industriellen Gebiet von Tijuana, wo die aufstrebenden Köche der Stadt ihr Können unter Beweis stellen.

Mache eine Bootsfahrt auf dem See im Parque de la Amistad

Wenn du auf der Suche nach romantischen Unternehmungen in Tijuana bist, solltest du dir den Parque de la Amistad ansehen. Mit seinen weitläufigen Grünflächen, begrünten Wegen, Picknickplätzen und Grillstellen ist dies ohnehin schon ein entspannter Ort für Paare, aber du kannst die Stimmung noch steigern, indem du eine Bootsfahrt unternimmst.

Hotel

Besuche das Lucha Libre Museum

Luba Libre ist berühmt auf der ganzen Welt! Wenn du an die bekanntesten mexikanischen Exporte denkst, ist Lucha Libre – oder „mexikanisches Wrestling“ – neben Essen und Tequila sicherlich eines der bekanntesten Dinge der mexikanischen Kultur. Wenn du mehr über den Lucha Libre und die beliebteste Sportart Mexikos erfahren möchten, besuche das MULLME, das Museo de La Lucha Libre Mexicana.

Lucha Libre Masken
Lucha Libre Masken

La Mona de Tijuana

Die berüchtigte Mona, eines der merkwürdigsten und einzigartigsten Wahrzeichen Mexikos, steht in einer provokanten Pose inmitten eines Wohngebiets. Es handelt sich um eine riesige Statue einer nackten Frau, mit der das hundertjährige Bestehen der Stadt gefeiert werden sollte.

Armando Garcia war Kunststudent, als er beschloss, die fünf Stockwerke hohe Skulptur nach dem Vorbild seiner damaligen Freundin zu bauen. Er baute das Gebäude nicht nur, sondern machte es auch zu seinem Zuhause.

Lucha Libre
Lucha Libre

Iss eine Menge leckerer lokaler Gerichte

Natürlich gehört das Essen zu den besten Dingen, die man in Tijuana tun kann, denn die Stadt ist geradezu fanatisch, wenn es um ihr Essen geht. Hier findet man alles, von schicken Dachrestaurants bis hin zu Ständen und Restaurants am Straßenrand – alle bieten köstliche mexikanische Leckerbissen zum Probieren an.

Stadt von Tijuana
Stadt von Tijuana

Collectivo Nueve Food Hall

In der Collectivo Nueve Food Hall im Stadtzentrum hast du die Qual der Wahl und kannst Gerichte in Restaurants wie Brasa Taqueria probieren. Oder mache dich auf den Weg zum Estadio Chevron und besuche die Straßenverkäufer, die sich hier von März bis August versammeln; hier gibt es einige der am meisten unterschätzten Straßenküchen des Landes.

Entdecke die besten Touren in Tijuana!*

Lucha Libre Museum in Tijuana
Lucha Libre Museum in Tijuana

Quick Tipps: Die besten Hotels in Tijuana

Hier sind einige empfehlenswerte Hotels:

  • Hotel Real del Río: Ein modernes und elegantes Hotel mit einer guten Lage in der Nähe des Arch of Tijuana und des Zonas Río Einkaufszentrums.

  • Grand Hotel Tijuana: Ein luxuriöses Hotel mit einer guten Lage im Zentrum der Stadt und in der Nähe des bekannten Avenida Revolución.

  • Hotel Lucerna Tijuana: Ein komfortables Hotel mit einer guten Lage in der Nähe des Arch of Tijuana und des Caliente Stadiums.

Straßen
Straßen

Es ist wichtig zu beachten, dass die Verfügbarkeit und Preise je nach Saison und Buchungszeitpunkt variieren können. Beachte, dass du auch an der Grenze zu San Diego, USA wohnen kannst.

Suchst du nach weiteren Reisezielen?

Grenze in Tijuana
Grenze in Tijuana

Quick Tipps: Die besten Restaurants in Tijuana

Hier sind einige empfehlenswerte Restaurants:

  • El Taller: Ein trendiges und beliebtes Restaurant, das für seine mexikanische Küche und seine Cocktails bekannt ist.

  • La Diferencia: Ein elegantes Restaurant, das für seine traditionelle mexikanische Küche und seine umfangreiche Tequila-Auswahl bekannt ist.

  • Caesar’s: Ein klassisches und historisches Restaurant, das für seine berühmten Caesar Salads und seine mexikanische Küche bekannt ist.

Ich hoffe dir hat dieser Artikel zu Tijuana, Mexiko gefallen und du kannst nun mit der Planung deines Trips beginnen. Suchst du noch weitere Reiseziele in Mexiko? Dann verlinke ich dir hier meine Mexiko Reiseberichte! Entdecke weitere Reiseberichte, wie Europa, New York City, Acapulco, Savannah, Amsterdam, Italien, Mexiko Stadt oder auch San Andres!

reiseberater reiseberatung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Wohin gehts als nächstes?

Copyright

Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner